Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Toyota Prius 5 ab 2023
(2 Leser) JanClubsport, (1) Besucher
Der Toyota Prius 5 wurde im November 2022 präsentiert, erste Kundenfahrzeuge im Spätjahr 2023 ausgeliefert. In Deutschland ist das Modell ausschließlich als Plugin-Hybrid erhältlich.
Zum Ende gehenSeite: 1...86878889909192...112
THEMA: Toyota Prius 5 ab 2023
*
#761921
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 05.04.2023 22:11 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Ein erster Fahrbericht aus den USA:



Weitere sollten sehr bald folgen, heute ist das NDA ausgelaufen.
the_janitor
Beiträge: 2955
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761928
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 06:07 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Mehr als 50 Km mit den 19" bei Regen und ca. 110 km/h
Nicht so schlecht !

youtu.be/rpvaOAi-P3k
ex_Toylh
Beiträge: 138
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761943
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 09:40 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Die EPA-Reichweite des P5 beträgt lt. insideevs.com
SE: 44 mi = 70,8 km
XSE: 39 mi = 62,8 km

Zum Vergleich:
P4: 25 mi = 40,2 km
RAV4: 42 mi = 67,6 km

Mit der (btto) 55% größeren Batterie (13,6 : 8,8 kWh) ist die elektrische Reichweite des Basis-P5 mit den 17"-Reifen nach EPA um 76% größer als die des P4, bei den Versionen, die standardmäßig mit 19-Zöllern ausgerüstet sind, beträgt der Unterschied 56%.

Wer also heute bei sparsamer Fahrweise mit dem P4 rein elektrisch 60 km weit kommt, könnte mit dem P5 die 100km-Marke knacken.
Smoothie
Beiträge: 4393
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
+ --- P4 Plugin 08/2018 (VFL) ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761949
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 09:59 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Umso mehr Unverständnis habe ich aktuell für die Preispolitik von Toyota.

Ich stelle mal folgende Milchmädchenrechnung auf:

Der P5 Prime startet in der kleinsten Ausstattung (mit 17" Rädern) bei $32.250 USD MSRP. Beim aktuellen Wechselkurs wären das knapp 29.700 EUR.

Einfuhrzoll in Deutschland für PKWs aus Japan beträgt wohl 10 %, in den USA liegt dieser wohl bei 5 %.

Macht aus dem Basispreis von 29.700 EUR also etwa 31.114 EUR (29.700 / 105 * 110 = 31.114).

Darauf dann noch 19 % MwSt., dann kommen wir bei 37.000 EUR raus.

Toyota Deutschland will aber für die kleinste Ausstattung direkt 45.000 EUR UVP.

Was übersehe ich hier? Außer dass Toyota in Europa einfach mehr dafür verlangt als die Kollegen in Übersee weil sie es können?
marratj
Beiträge: 2768
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761954
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 10:10 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Vergleiche mal die damaligen*) Verkaufspreise von z.B. einem VW Passat hierzulande und in den USA, da wirst du wohl noch mehr mit dem Kopf schütteln.

Der höhere deutsche Preis des P5 ist also quasi "normal", nur kommt halt der Schönheitsfehler dazu, dass man dadurch in Regionen vorgestoßen ist, wo es ein vollwertiges BEV mit großem Akku günstiger zu kaufen gibt. D.h. man hat die Konkurrenzsituation "etwas" aus dem Auge verloren.

eppf

*) damalig deshalb, weil heute in den USA nicht mehr angeboten
eppf
Beiträge: 15888
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761961
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 10:44 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
eppf schrieb:
Vergleiche mal die damaligen*) Verkaufspreise von z.B. einem VW Passat hierzulande und in den USA, da wirst du wohl noch mehr mit dem Kopf schütteln.Über dieses Thema habe ich mal eine TV-Sendung gesehen. Der US-Passat hatte eine ganz andere Ausstattung als der in Europa angebotene. Das fing bei der hinteren Achse an. Ist schon sehr lange her, aber ich erinnere mich. Beide Passat waren mit einander nicht vergleichbar, außer im Äußeren.

Das kann @eppf aber nicht auf sich sitzen lassen.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 15212
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.04.2023 10:46 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761963
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 10:48 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Was übersehe ich hier?
Zum MSRP kommen noch State Sales Tax und Local State Tax. Desweiteren lassen sich die Ausstattungsvarianten nicht eins zu eins übernehmen.

MfG

Lars
ectabane
Beiträge: 319
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 5
+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761966
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 11:08 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Mir ist bewusst, dass auf den MSRP noch die Steuern kommen. Deswegen habe ich bei der Umrechnung in EUR (neben den Zollgebühren) da ja eben noch 19 % Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Was dann wie von mir milchmädchenhaft berechnet immer noch 8.000 EUR unter der von Toyota in Deutschland aufgerufenen UVP liegt.
marratj
Beiträge: 2768
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761968
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 11:15 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Muss ja nicht sein, dass die volle Differenz in den Taschen von Toyota DE landet. Was davon könnte z.B. der Hafen von Rotterdam(?) abkassieren, was die Speditionen, Reedereien...
Smoothie
Beiträge: 4393
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
+ --- P4 Plugin 08/2018 (VFL) ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761969
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 11:15 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Frage: Wurde zwischen D und Japan nicht Zollfreiheit vereinbart? Mir war so!

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 15212
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761973
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 11:31 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
ectabane schrieb:
Zum MSRP kommen noch State Sales Tax und Local State Tax. marratj hat das in seinem letzten Beitrag schon richtig begründet. Er ging ja vom Nettobasispreis aus, den er hochrechnete.

Smoothie schrieb:
Was davon könnte z.B. der Hafen von Rotterdam(?) abkassieren, was die Speditionen, Reedereien...Ohne jetzt den ganzen Thread durchgehen zu wollen. Wurde bereits erörtert, wo der Prius V gebaut wird? Auch in den USA?
Z.B. hier konnte ich nichts dazu finden:
en.wikipedia.org/wiki/List_of_Toyota_factories
Sollte die Fertigung nach wie vor in Japan stattfinden, gibt es sowohl für die USA als auch für Europa Transportkosten.

harzbube schrieb:
Das kann @eppf aber nicht auf sich sitzen lassen. Ich kann vor allem die Beurteilung, mit welchen Usern ich es zu tun habe, neu ordnen.

eppf
eppf
Beiträge: 15888
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761976
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 11:57 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Hat die billig Version in Deutschland nicht 19 Zoll Felgen drauf? 17 Zoll sollte es doch eigentlich nicht geben.
Wenn der Prius 5 Plugin einigen zu teuer ist, vielleicht schlüsselt ja Toyota den Preis ja auf Wunsch auf. Zumal sich ja viele einig sind das Plugin scheiße sind und nur noch ein BEV vertretbar ist.


Thomas
GT24
Beiträge: 2512
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Aygo X ab ~09/2023, Air Explore mit CVT Getriebe ,AHK für Fahrradträger, Standheizung, Toyota Versiegelung von PKW, Felgen, Sitze, JBL ,Cardamom Green Metallic mit ein paar roten Akzenten.

Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761981
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 12:12 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Wenn die Händler keine ordentlichen Rabatte geben, wird man hierzulande wohl auch nicht viel davon verkaufen...
Der letzte Plug-in lag bei 37.000 Euro in der schwächsten Ausführung.
Ein fairer Preis wie ich fand, aber jetzt soll es erst bei 45.000 losgehen ?
Das ist verrückt und mit nichts zu rechtfertigen, zumal man auch noch ein wichtiges Feature entfernt hat!
Ich glaube ich muss mal bei Mobile.de nachschauen ob mein gebrauchter Prius auch um 8000 Euro im Wert gestiegen ist....
ex_Toylh
Beiträge: 138
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.04.2023 12:19 von ex_Toylh.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761982
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 12:14 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
GT24 schrieb:
Zumal sich ja viele einig sind das Plugin scheiße sind und nur noch ein BEV vertretbar ist. Polemik hilft kein bisschen weiter!

Viele Leute sind sich einig, wenn man deinen Satz ein "klein bisschen" umschreibt:

"Zumal sich ja viele Leute einig sind, dass für die meisten Leute mit eigener Lademöglichkeit heute ein BEV mit großem Akku zum selben Preis eines PHEV die bessere Wahl ist und PHEVs bei Preisparität zu langstreckentauglichen BEVs keine große Zukunft mehr vor sich haben werden."

Ich glaube, genau so würde der richtige Konsens in etwa lauten.

Und im Falle des P5 gehörte noch gezielt ergänzt.

"Für Leute ohne eigene Lademöglichkeit wäre ein P5 HEV in den meisten Fällen die bessere und deutlich kostengünstigere Wahl, weil man aus 8000 EUR Plug-In-Aufpreis viel zu wenig Nutzen ziehen kann."

eppf
eppf
Beiträge: 15888
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761992
Aw: Toyota Prius 5 ab 2023 06.04.2023 13:33 - vor 1 Jahr, 2 Monaten  
Hat die billig Version in Deutschland nicht 19 Zoll Felgen drauf?
Die Einstiegsausstattung hat in Deutschland die 17" Felgen mit 195/60 Reifen montiert.

Wenn die Händler keine ordentlichen Rabatte geben, wird man hierzulande wohl auch nicht viel davon verkaufen..
Da die Marge beim PlugIn minimal ist werden die Händler auch keine ordentlichen Rabatte gewähren können.

MfG

Lars
ectabane
Beiträge: 319
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 5
+
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...86878889909192...112
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar