Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Yaris Cross Wartezimmer
(1 Leser) (1) Besucher
Der Toyota Yaris Cross, seit 08/2020 in Japan, ab 09/2021 in Europa.
Zum Ende gehenSeite: 123
THEMA: Yaris Cross Wartezimmer
*
#702897
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 14.01.2022 20:20 - vor 2 Wochen  
@nightsky: Sieht chic aus in dem Manganbronze. Auf den Fotos kann man förmlich den Neuwagengeruch riechen
Nikko
Beiträge: 27
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Cross Adventure mit JBL, Panodach und AHK
bestellt 12/2021 - Lieferung vorauss. Mitte 05/2022
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#703258
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 17.01.2022 11:37 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
hi
Bekomme mein Yaris Gross Elegant mit abnehmbare Anhängerkuppplung in Silber + Winterreifen + viel Zubehör am 24.02 2022.
Bestellt am 18.09.2021, ohne Allrad ohne Panorama Dach
Preis 28.000€
steffen60
Beiträge: 1
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.01.2022 12:09 von steffen60.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#703888
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 20.01.2022 19:08 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Danke euch.

Meine Frau hat das Auto heute nach gut 3,5 Monaten seit Bestellung in Empfang genommen. Beizeiten melde ich mich mal mit Eindruecken und Bildern - so die bessere Haelfte mich denn laesst

So nehme ich dann stellvertretend den Hut und wuensche den Wartenden eine ertraegliche Zeit.
nightsky
Beiträge: 135
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 PHEV, Yaris Cross 2021 HSD/AWD (Vehikel der besseren Haelfte)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#703994
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 21.01.2022 14:18 - vor 1 Woche  
Hallo, in einem anderen Forum wurde geschrieben, dass es eine neue Preisliste für das Modelljahr 2022 gibt. Es gibt laut dieser Preisliste auch einige Änderungen bei der Ausstattung zum Modelljahr 2021.
Ich habe meinen Cross Elegant in 09/2021 bestellt, und laut Händler ist er bis heute noch nicht produziert. Unverbindliche Lieferung Ende Feb/März.

Kann es sein, dass mein Cross dann in der Ausstattung gemäß der Konfiguration 2022 ausgeliefert wird?
Das könnte ja positiv oder auch negativ ausgehen!!?? )

Grüße
Walter
walter99
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704016
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 21.01.2022 17:12 - vor 1 Woche  
Oh sorry, ich habe mich geirrt! Die Preisliste 2022 war für den Yaris und NICHT für den Yaris Cross.
Dann bin ich ja beruhigt… )
walter99
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704161
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 22.01.2022 21:28 - vor 6 Tagen, 8 Stunden  
the_janitor schrieb:
Für meine Patentante schreibe ich mich mal hier rein, sie hat letzte Woche einen Yaris Cross 2WD Team Deutschland bestellt. Angepeilter Liefertermin ist Februar 2022.

Einen Monat früher als gedacht geliefert worden, nächsten Donnerstag ist die Übergabe.

Yaris Cross Team Deutschland mit Safety- und Smart-Connect-Paket in schneeweiß. Ich bin aufs neue Multimedia-System gespannt.
the_janitor
Beiträge: 2789
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704602
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 25.01.2022 15:01 - vor 3 Tagen, 14 Stunden  
Hallo, mein Yaris Cross Elegant mit Allrad wird zwar jetzt im Bestellstaus angezeigt, allerdings nur „…wird verarbeitet“.
Also noch nicht in Produktion…geplanter Liefertermin 28.02.2022! )

Mein Händler hat gefragt ob ich statt der Sommerreifen bei der Auslieferung Ganzjahresreifen haben möchte. Er würde die Reifen umrüsten, und ich würde keine separaten Winterreifen mehr benötigen.
Ganzjahresreifen mit Allrad würde mir auf jeden Fall immer ausreichen!!

Ich weiß jetzt nicht ob das wirklich sinnvoll ist, auch wenn mal reichlich Schnee liegt.

Mein Nachbar hat einen RAV mit Allrad und hat auch Ganzjahresreifen drauf. Damit fährt er jedes Jahr im Januar nach Österreich zum Wintersport. Der meint auch, dass er damit bisher immer überall durchgekommen ist, selbst beim dicksten Schnee.

Was ist denn eure Meinung dazu?
Danke…
walter99
Beiträge: 5
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704607
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 25.01.2022 15:40 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
Habe auch Ganzjahresreifen auf meinem RAV4 Plugin und vorher auf dem P4 bzw. P4 Plugin bin auch durch sehr verschneite Seitenstraßen gekommen. Wahrscheinlich wäre die Grenze oben im Harz bei mir, aber wenn es zu Wild ist fahre ich schlicht nicht hoch.
Ganzjahresreifen sparen Dir einen zweiten Satz Felgen,Reifen u. wohl auch die Reifendruck Sensoren. Dazu keine Einlager / Wechselkosten oder wenn Du es selbst wechselst das schleppen der Reifen.


Thomas
GT24
Beiträge: 1957
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Plugin

Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704617
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 25.01.2022 16:51 - vor 3 Tagen, 12 Stunden  
Hallo walter99,

zum Thema Ganzjahresreifen gibt's hier einen eigenen Thread, bei dem ich auch fündig geworden bin.
Habe bei meinem YC auch solche Reifen der Marke Michelin CrossClimate SUV aufziehen lassen, allerdings entgegen der Empfehlung des Autohauses. War also nicht so wie bei dir. Einen Härtetest im Schnee hatte ich noch nicht, bin aber in meiner Region optimistisch, dass sie ausreichen.
Viel Spaß mit dem Auto, wenn es soweit ist.
Gruß, Thomas
Toyboy
Beiträge: 123
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Langjähriger Toyota-Fahrer seit 1996 (Carina E Kombi, Corolla Verso, Verso)
Bisher waren mir Hybride zu teuer und hatten nicht die richtige Karosserieform (abfallendes Heck), aber nun geht\'s los:
Yaris Cross Elegant plus Extras seit 7.12.2021
Verbrauch: bisher 3,8- 6,1 l/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704664
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 25.01.2022 20:45 - vor 3 Tagen, 8 Stunden  
Das Thema Ganzjahresreifen wird in nahezu jedem Forum heiß diskutiert. Zwischenzeitlich habe ich mir das auch ganz stark überlegt, es gibt ja mittlerweile ein paar sehr ausgereifte Modelle auf dem Markt und das Räderwechseln 2 mal im Jahr ist auch etwas lästig.

Letztlich sind und bleiben Ganzjahresreifen aber nur ein Kompromiss. Reifen sind das Einzige, was das Auto mit der Fahrbahn verbindet. Da möchte ich nicht das ganze Jahr auf 4 Kompromissen fahren, sondern auch als Ottonormal- bzw. bald Hybridfahrer möglichst optimalen Grip haben. An Reifenkosten spare ich mir mit Ganzjahresreifen nicht so viel, da ich die mindestens 1 mal erneuern muss, ehe ein Satz Sommer- und Winterreifen abgefahren ist. Wir haben uns daher weiterhin für Sommer- und Winterreifen entschieden, können uns aber vorstellen, evtl. beim nächsten Auto auf Ganzjahresreifen umzusteigen, wenn diese weiter optimiert werden oder gleich ausschließlich bei Sommerreifen zu bleiben, wenn der Klimawandel weiter voranschreitet.
Nikko
Beiträge: 27
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris Cross Adventure mit JBL, Panodach und AHK
bestellt 12/2021 - Lieferung vorauss. Mitte 05/2022
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704670
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 25.01.2022 21:02 - vor 3 Tagen, 8 Stunden  
Nikko schrieb:
Das Thema Ganzjahresreifen wird in nahezu jedem Forum heiß diskutiert. ...An Reifenkosten spare ich mir mit Ganzjahresreifen nicht so viel, da ich die mindestens 1 mal erneuern muss, ehe ein Satz Sommer- und Winterreifen abgefahren ist.

Stimmt, GJR-Diskussionen laufen auch hier ab, wiederholt und ständig. Bin ein Befürworter dieser Reifen. Reichen und ersparen mir mehr als die Hälfte an Kosten gegenüber dem Fahren mit SR und WR. Das ewige Räderwechseln war obernervig und in meinem Fall zu teuer. Einzig zu bedenken ist eine Profiltiefe von mindestens 4mm in einigen Region Europas bei winterlichen Straßenverhältnissen, um keinen teuren Ärger bei Kontrollen zu bekommen. In D kann man bis zu 1,6mm die Reifen nach eigenem Ermessen auch im Winter abfahren, ohne gesetzesuntreu zu werden.

Würde mir die lästige SR-WR-Wechselshow nicht mehr geben. Am Beispiel der Goodyear 4 Seasons Gen.3 zeigt sich mir, dass GJR einen sehr guten Entwicklungsstand erreicht haben und sind die Räder klein genug, 15 Zoll beispielsweise, bleibt ihr Preis pro Rad sehr, sehr schlank. Selbst eine Kompletterneuerung wird so zum bezahlbaren Erlebnis und man hat je nach Fahrweise viele Jahre Ruhe vor Reifenerneuerungsthemen. Er sei denn, sie zerschießen zwischenzeitlich, weil's ungünstig läuft.
Wisedrum
Beiträge: 4926
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.01.2022 21:13 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 91.137km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704850
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 26.01.2022 20:03 - vor 2 Tagen, 9 Stunden  
Rein physikalisch können GJR nie die Performance bieten, die SR und WR bieten können. Sie machen bei Wenigfahrern und in einer wärmeren Gegend sicher absolut Sinn wenn man rein auf die Kosten achtet. Allrad kann alleine aber kein Grund sein, auf GJR zu wechseln. Denn beim Bremsen ist es egal ob Du mit AWD oder 2WD bremst und schnellstmöglich zum stehen kommen musst.

Für mich kommen sie nicht in Frage. Die Leistung der Reifen ist in kritischen Situationen das Allerwichtigste. Glaube auch nicht, dass man sich mit GJR so viel spart. Gummiabrieb bleibt Gummiabrieb, der kostet nunmal. GJR haben auch noch mehr Abrieb als SR. Und bei 1,6 mm im Winter mit GJR, da bekomme ich Angst. Vor allem hier bei uns im Voralpenland. Und wegen dem Wechseln, entweder man macht das selbst oder lässt es für 20,- EUR in einer freien Werkstatt inkl. einem Kaffee erledigen.

Unabhängig davon, freut es mich, dass schon ein paar Autos geliefert wurden bzw. lt. den Berichten bald werden. Hoffentlich ist unserer auch bald dabei
MarkusYC
Beiträge: 2
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704866
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 26.01.2022 21:06 - vor 2 Tagen, 8 Stunden  
Bei meinem P4 hatten die GJR noch überall mindestens 5mm nach 45.000km. Warum sollte man sich auf das Wagnis einlassen mit GJR o. Winterreifen mit 1,6mm zu fahren? Würde ich deutlich dichter am Harz wohnen wäre die Wechselei mindestens ein Gedanke wert.

Thomas
GT24
Beiträge: 1957
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Plugin

Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#704983
Aw: Yaris Cross Wartezimmer 27.01.2022 18:57 - vor 1 Tag, 10 Stunden  
nicht nur beim bremsen,auch beim anfahren und fahren auf schnee und schneeglätte ist ein winterreifen eindeutig die bessere wahl.
warum sieht man hier - profil von meinem winterreifen und dem ganzjahresreifen von goodyear
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...imitstart=930#561965
www.google.com/search?q=goodyear+ganzjah...imgrc=d0FDW8eBXKuuMM
esox
esox
Beiträge: 1996
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.01.2022 18:58 von esox.
Prius3 2011 - 5,1 Liter
Prius4 2017 - 4,6 Liter
Rav4 Hybrid AWD 2019 - 6,6 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987, hoffeck