Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

tatsächlicher Verbrauch Corolla
(2 Leser) EinJohannes, (1) Besucher
Der Corolla Hybrid, nach Prius und C-HR das dritte Konzernmodell mit dem aktuellen HSD der vierten Generation. Offiziell angekündigt Ende August 2018 für 2019. Ursprünglich war der Modellname Auris (3. Generation) erwartet worden.
Zum Ende gehenSeite: 1...5455565758596061
THEMA: tatsächlicher Verbrauch Corolla
**
#729931
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 11:39 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich lese sehr viel was ich hier schreibe.
Vor allem aber, schreibe ich hier zu viel.

Da muss ich Recht geben.
Aber es wird schon weniger.


Du fährst also auch keinen Corolla.

Ich habe es auf 87 km geschafft auf der A19 meinen Tank von voll auf fast leer zu bekommen.
Stimmt, ich fahre nicht viel Autobahn. Das ist mir zu teuer.

Um zum Thema zurück zu kommen.
Ich wollte helfen, mehr nicht. Bisher als Ergebnis gibt es ein rumgereite auf „Autobahn nützt ein Toyota Hybrid nicht viel, weil er dafür nicht gebaut wurde“.

Was fehlt?
Jemand der Corolla fährt und sagt was das Auto bei der Durchschnittsgeschwindigkeit verbraucht.
Antworten dazu? —->Keine
Reisender
Beiträge: 3043
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid 2016
26.09.2022

Bei einem Unfall gibt es nur den Zeitwert von der Versicherung.
Risiko eines Unfalls senken, geht mir über alles.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729934
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 11:52 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Reisender schrieb:
Was fehlt?
Jemand der Corolla fährt und sagt was das Auto bei der Durchschnittsgeschwindigkeit verbraucht.
Antworten dazu? —->Keine

Das trifft auch auf Deine Beiträge zu.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 24467
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729944
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 13:28 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich habe es geschätzt und das auch entsprechend geschrieben.
Habe auch nicht anderer ihre Beiträge als Unfug betitelt oder sie gefragt ob sie lesen was sie schreiben.

Aber, ich beende meine Schreibarbeit in diesem Thema.
Auf das sich ein Corolla Fahrer findet, der die richtige Antwort schreibt.


Es geht um Durchschnittsgeschwindigkeit Über 80 km/h und den daraus resultierenden Verbrauch.
Dazu muss diese Geschwindigkeit dauerhaft im Bordcomputer angezeigt werden.
Und um das zu erreichen muss man schon ordentlich aufs Fahrpedal treten.

Auf der Bundesstraße mit 63 km schaffe ich 50 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit beim mitschwimmen im Verkehr.
Reisender
Beiträge: 3043
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid 2016
26.09.2022

Bei einem Unfall gibt es nur den Zeitwert von der Versicherung.
Risiko eines Unfalls senken, geht mir über alles.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729959
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 14:55 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Nein! Du musst nicht ordentlich aufs Pedal treten.

Es reicht im Prinzip 1x auf 100 zu beschleunigen, und dann das Tempo mit sanften Druck aufs Pedal/Tempomat und ein bisschen Vorausschau zu erhalten. Bei Tempolimits gar nicht mal so schwer.

P&G auf Landstraßen mit manuellem N-Geschalte ist dagegen echte Raketenwissenschaft...

O.
Optimist
Beiträge: 264
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729977
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 15:49 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zustimmung @Optimist

Optimist schrieb:

...
P&G auf Landstraßen mit manuellem N-Geschalte ist dagegen echte Raketenwissenschaft...
...


Dafür braucht man kein HSD, hat mein Vater schon vor 40 Jahren mit seinen Handschalter-VW's so gemacht.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Moderator
Beiträge: 3722
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.07.2022 15:50 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729994
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 17:27 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hallo zusammen,
ich habe nach der Rückreise vom Urlaub getankt und 5,66 l gebraucht. Der Bordcomputer hat 5,4 angezeigt. Von einer Etappe füge ich einen Screenshot bei. Durchschnittsgeschwindigkeit 101 Verbrauch 5,6 auf 280,5km.
LG Johann
JohannLeon
Beiträge: 9
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.07.2022 17:45 von JohannLeon.
1,8 Trek, Standheizung, Marderschreck,
16 Zoll Winterräder EZ 12/2020
Spritmonitor 4,84
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729995
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 17:31 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Maximal 2 MB, 2048*2048 Pixel, jpEg geht nicht, aber jpg...

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 24467
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729997
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 17:36 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Der Screenshot hat 279 kb und ist ein JPG. Aber es klappt nicht mit dem Hochladen.
JohannLeon
Beiträge: 9
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.07.2022 17:51 von JohannLeon.Grund: Korrektur der Dateigröße
1,8 Trek, Standheizung, Marderschreck,
16 Zoll Winterräder EZ 12/2020
Spritmonitor 4,84
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#729998
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 17:39 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Reisender schrieb:
Ich habe es auf 87 km geschafft auf der A19 meinen Tank von voll auf fast leer zu bekommen.
Bitte was? Jetzt wirds langsam absurd, ich bin meinen Yaris Hybrid auch mal über längere Etappen Vollgas gefahren und deutlich über 10l habe ich nicht geschafft.
Eine dieser Fahrten habe ich sogar dokumentiert, siehe mein SM-Eintrag vom 22.12.2012 hier. Ich kann mich an die Fahrt noch erinnern, das war Neumarkt (Opf) - Regensburg - Neumarkt (Opf). Oder wars Velburg - Regensburg - Velburg? Jedenfalls bin ich so schnell gefahren wie möglich, viel VMAX, und es blieb einstellig.

Bist du 87 km lang mit Vollgas aber rückwärts gefahren? Mit offenen Türen? Erinnert mich etwas an die Top Gear Folge mit den Kleinwägen, die Jeremy, Richard und James so ineffizient wie möglich fahren mussten, um nicht bis nach Chernobyl zu kommen.
the_janitor
Beiträge: 2891
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.07.2022 18:21 von the_janitor.
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730000
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 18:10 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Eine 88 km/h Fahrt vom Pott in die Niederlande kann ich leider auch nicht anbieten, aber ich hatte heute die ehrenvolle Aufgabe, meinen Bruder, seinen Mann und gut 100 kg Gepäck (vier Koffer + 2 Handgepäckstücke und 2 Rucksäcke) von Neumarkt (Opf.) zum Flughafen München zu fahren.
Die beiden leben in Kapstadt und waren ein paar Wochen zu Besuch.





In beide Richtungen gab es lange Staus, wir haben etwa eine halbe Stunde verloren, daher ist die Durchschnittsgeschwindigkeit nicht aussagekräftig. Da die Klimaanlage Überstunden machen musste, ist der Benziner leider auch im Stand und zähfließenden Verkehr gelaufen.
Bei halbwegs freier Bahn bin ich 120-140 gefahren, da wir großzügig geplant hatten.
Die beiden kamen schließlich 3,5h vor dem Abflug am Terminal 1 an.
Der Durchschnitt von 5,5l nach BC ist imho durchaus in Ordnung.

Die Rückfahrt habe ich in drei Etappen unterteilt, zuerst habe ich beim Hähnchengriller aus Kentucky bei Girgenhausen gehalten, 36 km mit 85 km/h im Schnitt und 6,2l.
Dann bin ich bis zum Ingolstadt Village Outlet weiter gefahren, 37 km mit 62 km/h (Stau) und 5,2l.
Die dritte Etappe ging dann bis nach Hause, 56 km mit 73 km/h und 5,6l. Ich war nochmal für ein paar Minuten im Stau, habe aber auch mal etwas aufgedreht und bin ein Stückchen 160 km/h gefahren.

Insgesamt hat der Bordcomputer 5,5l Durchschnittsverbrauch gemeldet.

Mit diesem Thread im Hinterkopf habe ich gestern Abend vollgetankt und heute bei der gleichen Tankstelle, sogar zufällig der gleichen Zapfsäule, wieder nachgetankt. Ich tanke immer randvoll, und siehe da: in den Corolla gingen heute nur 14,44l, was bei 271 km seit dem letzten Tankvorgang einen Durchschnitt von 5,33l ergibt. (natürlich in SM gepflegt)


Bitte beachten: diese Strecke ist das genaue Gegenteil zu einer Fahrt durch die Niederlande. Es geht ständig bergauf und bergab, und auch mein 2,0l Corolla muss da stellenweise mit 3-4.000 U/min schuften, nur um die Geschwindigkeit zu halten.

Ich bin die Strecke schon mit verschiedenen Autos gefahren, da ich mehrmals pro Jahr geschäftlich fliegen muss. Die Leihwägen oder Firmenwägen sind meistens Passat oder Golf TDI, und nein, die unterbieten den Corolla nicht.
Nur der Golf 7 1.6 TDI (die jüngste Variante mit 115 PS) hat mich bisher positiv überraschen können, den bin ich mal mit 5,3l bis nach Luzern in der Schweiz gefahren. Schwer zu sagen, was sich der Corolla da genommen hätte.
the_janitor
Beiträge: 2891
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 18.07.2022 18:20 von the_janitor.
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730023
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 18.07.2022 20:21 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Um mal dem Thema etwas Input zu geben:

Letztes Jahr sind wir zu viert (zwei Erwachsene/zwei Kinder) nach Dänemark gefahren.
Von Chemnitz bis nach Rostock zum Fährhafen und dann von Gedser nach Marielyst.

Erster Teil der Fahrt ging bis Potsdam: Tempomat 130km/h, Durchschnittsgeschwindigkeit 103km/h und am Ende ein Verbrauch von 5,5l/100km.

Zweiter Teil dann bis Rostock mit 120km/h Tempomat. Durchschnittsgeschwindigkeit 90km/h und am Ende 5l/100km.

Rückzu mit kurzer Übernachtung bei den Großeltern in der Nähe von Magdeburg und ähnlicher Fahrweise auch fast gleiche Verbräuche. Dazu sei noch gesagt: der RAV4 AWD Vollhybrid des Schwiegervaters hat sich auf den ganzen Strecken in etwa 0,5-0,7l/100km mehr genehmigt. Sehr überraschend für dieses große Fahrzeug.

Dieses Jahr sind wir nach Koserow gefahren. Auch wieder zu viert und das erste mal mit Fahrradträger am Heck. Hinzu hatten wir einen Schnitt von 90km/h und am Ende 5,2L/100km. Rückzu dann einen Schnitt von 85km/h und 4,8l/100km.

Ich würde pauschal sagen das der Corolla 2L bei 120km/h in etwa 4,8-5l/100km nimmt und bis 130km/h geht es hoch auf 5,5l/100km. Wir sind auch schon mal von Chemnitz nach Leipzig gefahren mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit auf der Bahn von 100km/h - da kommt man dann auf knapp 4l/100km.

Langzeitverbrauch über ein Jahr liegt bei 5l/100km. Wir sind zufrieden - Top Verbrauch für einen Benziner.
Heppy
Beiträge: 6
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730230
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 20.07.2022 00:24 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Loui schrieb:


Letztlich kommt es auf die Fahrweise drauf an! Wenn ich den Tempomat auf 130 einstelle, kann ich keinen Vorteil des Hybrid erkennen. Da er konstant fährt und bei zusätzlich rechtzeitigem Ausscheren zum Überholen auch keine Möglichkeit hat zu rekuuperieren.


Zumal der Tempomat auf der Autobahn kontraproduktiv für den Verbrauch ist, es sei den man hat eine sehr lange waagerechte strecke.
thalhom
Beiträge: 56
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ford Kuga (FHEV)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730233
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 20.07.2022 05:18 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich habe hier ewig nichts geschrieben und kann aktuell nur den Kopf schütteln.

Ich denke ich habe damals mehrfach bewiesen, dass auch der Corolla auf der Autobahn seinen HSD Vorteil ausspielt und selbst der 2.0 Heretisch bewegt gut unter 4l fahrbar ist auf der Autobahn!

Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 118kmh und einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 78kmh inklusive etwas Stadt und Land Anteil bei knapp 149km und einer Topographie Steigerung vom Start zum Ziel von +49m lag der Corolla 2.0 bei 3,53l/100km. Ausgewertet über obd und den hybrid Assistenten.

Die Außentemperatur lag bei 15-17 Grad, also noch nicht mal optimal.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 7172
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld

blaue Angaben Mustang Mach-E - weiße Angaben Honda e Advance
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730234
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 20.07.2022 06:21 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
thalhom schrieb:
Zumal der Tempomat auf der Autobahn kontraproduktiv für den Verbrauch ist, es sei den man hat eine sehr lange waagerechte strecke.

Ohne Tempomat macht's auch keinen wirklichen Unterschied! War auch schon bei Prius II und Prius III Plugin so.
Loui
Beiträge: 866
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.07.2022 06:32 von KSR1.Grund: Zitat gekürzt
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#730245
Aw: tatsächlicher Verbrauch Corolla 20.07.2022 09:07 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Sorry Loui, aber dann machst du seit dem Prius 2 auf der BAB irgendwas falsch.

Bei mir gings mit dem Yaris Hybrid los, der entgegen meiner Erwartungen auf der BAB gut einen Liter sparsamer als der Yaris Benziner davor war. (im Mix genau 1,5l)
Dann habe ich auf den CT gewechselt, der trotz Mehrleistung und höherem Gewicht (was sich insgesamt in 0,3-0,4l Mehrverbrauch geäußert hat) auf der Bahn einen kleinen Verbrauchsvorteil hatte.

Der Corolla ist insgesamt und leider auch auf der Bahn etwas durstiger als der Lexus, berücksichtigt man die Mehrleistung und das größere Platzangebot (am Montag war der Kofferraum bis nach oben voll, in die Vorgänger hätte nicht alles gepasst) ist der Verbrauch allerdings wirklich angemessen.

Ich fahre jetzt immerhin 10 Jahre lang HSDs, und konnte immer wieder mit Benzinern (Kia Ceed 1.4, Corolla Verso 1.8, Golf 1.2 TSI uvm.) vergleichen. Jedes einzelne mal waren die Hybride im Vorteil.

Wie schon geschrieben, fahre ich häufiger Golf und Passat/A4 TDI, die trotz Energiegehalt-Vorteil selten einen Minderverbrauch ausweisen können - ich fahre flott, aber dafür anscheinend nicht flott genug.
the_janitor
Beiträge: 2891
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Lexus CT 200h F-Sport
Ford F-150 XL 4.6l V8 (3.16 - 5.16)
Chevrolet Malibu 2LT (5.16-5.17)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...5455565758596061
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987