Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV
(1 Leser) (1) Besucher
Im September 2015 wurde der Prius 4 mit dem HSD der vierten Generation vorgestellt; 2017 folgte der auf diesem Modell basierende Prius 4 PHEV (Plugin Hybrid).
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV
#682036
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 06:53 - vor 1 Woche  
Lina92 schrieb:
....bin seit dem letzten Tanken durchweg mit dem Plug in im reinen Hybridmodus gefahren.
Der Verbrauch liegt laut Bc bei 3,1l/100km ....gefahren wurden mit der Tankfülkung bisher etwas über 1000km.
Ich denke mal dass das ein Wert ist, den der normale HEV nicht schafft.
...., weil ich den Prius HEV nie gefahren bin,.....



Das schafft auch der P4 HEV, den ich fahre, im Sommer. So z.B. mit der letzten Tankfüllung, bei der ich mit einer Restmenge im Tank nach 1.170km nachtankte und einen Realverbrauch von 3.05l/100km errechnete. Der BC zeigte 3,0l an. Es sind Sommerwerte in der warmen Jahreszeit, die ich bisher in jedem Sommer erreichte. Meine sogar, es waren laut Bordcomputer auch schon 2,9l in der Vergangenheit dabei. Der EV-Anteil mit solchen Tankfüllungen liegt bei über 60%, das rein elektrische Fahren war demnach auch sehr ausgiebig. Den PHV hingegen bin ich nicht gefahren. Vielleicht gelänge es mir, mit ihm im reinen HEV-Betrieb in warmen Sommermonaten, um die es hier geht, ohne einen geladenen Stromvorteil zu nutzen, den Verbrauch des P4 HEV zu unterbieten. Sein Vorteil könnte sein, dass die Vergleichsdistanz mit einer höheren Durchschnnittsgeschwindigkeit zurückgelegt wird, als es mit dem HEV nur mit großer fahrerischer Taktik möglich ist, da sein freiwilliger elektrischer Vortrieb je nach Füllstand der Hybridbattterie stabiler und kräftiger sein wird, mal angenommen.

Zum Verbrauchsvergleich von PHV und HEV gibt es bereits Diskussionen und Meinungen, wer sich von beiden günstiger fortbewegen lässt. Dabei wurde m. E. n. auch der Aspekt abgehandelt, den PHV ohne Laden im Vergleich antreten zu lassen.
Wisedrum
Beiträge: 4394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2021 07:48 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 86.374km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682044
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 07:40 - vor 1 Woche  
Interessant ist, bei all den aufgestellten Verbräuchen neben dem Fakt ob es im Sommer oder Winter war auch derer, in welcher Region man lebt. Im bergischen sind die Verbräuche bestimmt andere als im Flachland (Norddeutschland), dafür hat man dort unter Umständen mehr Wind.
Daher finde ich solche Werte immer sehr mit Vorsicht zu genießen.

Ich persönlich freue mich daher immer über Infos dazu, wo in Deutschland man diese Werte erreicht und bei welchen Geschwindigkeiten.


Ich kann für mich nur sagen, den RAV4 HEV durfte ich Probe fahren und lag bei 5,3L/100km und am Folgetag bei annähernd gleichem Wetter den PHEV, dieser genehmigte sich im HV Modus 4,4l/100km und als EV 16,7kWh. Ich bin „meine“ Runde wie ich sie nenne also im PHEV 2x gefahren. Das sind Werte die für mich persönlich aussagefähig sind. Das heißt natürlich nicht, das sie für die Allgemeinheit gelten. Ich wohne in der Nähe von Hamburg an der Elbe.
JanClubsport
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2021 07:42 von JanClubsport.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682047
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 07:47 - vor 1 Woche  
Dann hier meine Infos:

Gefahren wird überwiegend im Großraum Kiel in Schleswig Holstein bei unterschiedlichem Wind mit Geschwindigkeiten bis 90km/h außerorts und nur E10 Betankung. Selten schneller. Der Wagen ist längst dem Einfahrmodus entwachsen und fährt mit schmaler 15Zoll Bereifung. Gemischter Streckenbetrieb, von Kurz (<10km)- bis Langstrecke (>50km) alles dabei.

Dies müsste als Vergleichsinfo reichen.
Wisedrum
Beiträge: 4394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2021 07:48 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 86.374km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682048
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 07:50 - vor 1 Woche  
Danke.
Ich finde das wirklich (für mich) wichtig und interessant.
JanClubsport
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682049
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 07:59 - vor 1 Woche  
Bitte. Ist es auch.

Dennoch, Autofahrer sind sehr verschieden in der Art, wie sie ihr Auto fahren und betreiben als Hastige bis Geruhsame, als Verbrauchsarmgeübte- und Ungeübte, als Bemühte dahingehend oder Fahrern, denen Verbrauch (relativ) 'egal' ist.

Trotz aller Infos über Fahrstile sind z.B. Verbräuche selbst von gleichen Fahrzeugmodellen nur sehr bedingt vergleichbar.
Wisedrum
Beiträge: 4394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2021 08:01 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 86.374km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682052
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 08:25 - vor 1 Woche  
Der Unterschied ist wenn der HEV 3,0 verbraucht muss er Gefühlvoll bewegt werden, beim Plugin kann man schon ein recht flotten Fahrstil haben.

Thomas
GT24
Beiträge: 1763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Plugin ab 01/2022

Prius 4 Plugin EXE VF bis 01/2022
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682059
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 09:00 - vor 1 Woche  
Ich schließe mich aufgrund meiner Beobachtungen mit dem P3 PHEV den Ausführungen von Lina92 an und denke, dass sie zutreffen!

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 3052
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682061
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 09:17 - vor 1 Woche  
Wisedrum schrieb:
Bitte. Ist es auch.

Dennoch, Autofahrer sind sehr verschieden in der Art, wie sie ihr Auto fahren und betreiben als Hastige bis Geruhsame, als Verbrauchsarmgeübte- und Ungeübte, als Bemühte dahingehend oder Fahrern, denen Verbrauch (relativ) 'egal' ist.

Trotz aller Infos über Fahrstile sind z.B. Verbräuche selbst von gleichen Fahrzeugmodellen nur sehr bedingt vergleichbar.


Das stimmt.
Daher versuche ich immer die gleiche Strecke zu fahren die ich in und auswendig kenne.
JanClubsport
Beiträge: 68
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682062
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 09:21 - vor 1 Woche  
und noch ein Beleg dafür das ein Plug in ohne externe Strom
Aufladung sparsamer zu bewegen ist als ein HEV.
In diesem fall geht es um einen
Ford Kuga Plug in mit 2,5 Liter Benziner
Batterie-Kapazität: 14,4 kWh
CVT Getriebe
E-Reichweite 56 km (der ECOfaher im Video hat 79 km erreicht)
Seine Normrunde ist in Innsbruck und hat also schon einiges an Höhenmeter
zu bewältigen.

Der Akku hatte noch eine Restreichweite von 3 km, was das Ergebnis
von 3,7 auf 3,85 Liter erhöht.
Der Kuga als HV lag er bei 4,4 Liter.
grennline
Beiträge: 176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.09.2021 09:23 von grennline.
Audi A2 tdi 75PS Bj 2004
Armlehnen in Leder nachgerüstet
gestillt mit Basotec und Schaumstoff
langer 5ter Gang
bedarfsgerechte Kühlluftzufuhr
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...15&limitstart=45
Unterbodenverkleidung XXL
scangauge
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682068
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 09:51 - vor 1 Woche  
Wobei ich die 5,8l von einem XC90 T8 Twin-Engine auch ganz beachtlich finde.
Stilgar
Beiträge: 439
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682071
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 10:12 - vor 1 Woche  
Tatsächlich kann ich eigentlich nicht behaupten, dass es einen Unterschied macht, ob man durch die Berge fährt oder durch die Ebene.
Das sehe ich auch bei mir auf Arbeit. Ich bin Triebfahrzeugführerin im Güterverkehr und dort macht es so gut wie keinen Unterschied, ob ich mit einem schweren Güterzug durch die Kassler Berge fahre oder durch das ebene Rheintal. Der Verbrauch im Endeffekt ist genau gleich, denn das was man durch die Bergfahrten an Mehrenergie verbraucht kann man ja durch lange Bergabfahrten wieder neutralisieren. In der Ebene braucht man zwar weniger Energie, allerdings durchweg.
Beim Prius hab ich das auch festgestellt es macht keinen Unterschied ob ich durch den Odenwald fahre oder durch die Ebene an der Bergstraße.
Das einzige was wirklich zählt ist die Geschwindigkeit.
Lina92
Beiträge: 51
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010-2014 Chevrolet Spark 1.2
2014-2020 Ford Mustang GT 5.0
Seit 2018 Renault Zoe
Seit 2020 Toyota Prius IV PHEV


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682073
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 10:49 - vor 1 Woche  
Lina92 schrieb:
Der Verbrauch im Endeffekt ist genau gleich, denn das was man durch die Bergfahrten an Mehrenergie verbraucht kann man ja durch lange Bergabfahrten wieder neutralisieren. In der Ebene braucht man zwar weniger Energie, allerdings durchweg.
Beim Prius hab ich das auch festgestellt es macht keinen Unterschied ob ich durch den Odenwald fahre oder durch die Ebene an der Bergstraße.
Ist auch meine Erkenntnis. Fahre ich in den Harz, geht der Verbrauch hoch, der geht nach dem Bergabfahren zum gleichen Ausgangsort wieder auf den Anfangsverbrauch zurück.
Z.Z *krepele* ich bei 4,8 Liter rum, wobei da viele Kurzfahrten den Ausschlag geben.
*sacht man in Machdeburch und och im Harz.*
www.facebook.com/sosprechendiemachteburj...de/1514397622101584/

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 12761
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682084
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 12:28 - vor 1 Woche  
und noch ein Beleg dafür das ein Plug in ohne externe Strom
Aufladung sparsamer zu bewegen ist als ein HEV.

Das ist ein Ford Kuga, leistungsverzweigtes Hybridsystem, eCVT. Vom technischen Prinzip her ein HSD. Der Kuga, seine Ford-Markenbrüder mit dem gleichen Hybrid-Aufbau und natürlich alle HSDs sind die Ausnahmen bei den Plugin-Hybriden.

Bei den ansonsten den Markt dominierenden Plugins mit parallelem Systemaufbau wirst Du größte Schwierigkeiten haben, einen PHEV zu finden, der ohne Stromzufuhr die Spritverbräuche seines HEV-Schwestermodell nicht dauerhaft überschreitet.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 69045
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682099
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 13:05 - vor 1 Woche  
GT24 schrieb:
Der Unterschied ist wenn der HEV 3,0 verbraucht muss er Gefühlvoll bewegt werden, beim Plugin kann man schon ein recht flotten Fahrstil haben.

Genau das habe ich mit meiner Vermutung weiter oben geschrieben. Dafür ist ein Plug In P4 wesentlich teurer neu als ein HEV P4, der ein deutlich größeres Ladevolumen bietet, leichter und kürzer ist, schon klar, darum geht's hier nicht und ebenso sparsam bewegt werden kann, ist man zu Geschwindigkeitsverzicht bereit.
Wisedrum
Beiträge: 4394
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 86.374km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#682111
Aw: Vergleich Hybridmodus PHEV und HEV 15.09.2021 14:06 - vor 1 Woche  
Der Preis ist relativ, da es ja den Umweltbonus zur Zeit gibt. Kofferraum ist leider wirklich merklich Flacher als beim P4, die Länge fällt eher unter Ulk. Kann es Jedem nur ans Herz legen, fahrt den P4 Plugin mal Probe. Heute wieder 2 x 85km gefahren, beides mit vollen Akku. Bei erster Tour ruhig und Akku bewusst zum Ziel leer gefahren, zweite Tour habe ich es fliegen lassen. Alles war geht u. über längere Strecken sogar Max. Zweite Tour Akku noch 45 von 62km drin u. BC zeigt 2,8L. als Durchschnitt an. Für den Spaß völlig ok. Alles im Flachland, Ortschaften / 80km/h Landstraße ( mehr ist nicht erlaubt ) u. Rest Schnellstraße.

Thomas
GT24
Beiträge: 1763
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
RAV4 Plugin ab 01/2022

Prius 4 Plugin EXE VF bis 01/2022
Super E5

PRIUS 4 EXE VF auf GJR Michelin Cross Climate
Super E5
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987