Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander
(1 Leser) (1) Besucher
Hybrid-Autos (BEV) der Allianz Renault-Nissan (seit 1999) und Renault-Nissan-Mitsubishi (seit 2016). Mit dem Outlander PHEV offerierte Mitsubishi einen der ersten Plugin-Hybriden überhaupt und gleichzeitig den ersten SUV-Plugin-Hybrid auf dem deutschen Markt.
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander
#265427
Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander 20.10.2014 22:52 - vor 9 Jahren, 7 Monaten  
Zitat:
Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Plug-in Hybrid Mitsubishi Outlander [...] Die Traktionsbatterie des Mitsubishi Plug-in Hybrid Outlander übernimmt die elektrische Versorgung des Rangiersystems vom Wohnwagen und ermöglicht so eine Autarkie, die den Caravaning-Urlaub unabhängig von der herkömmlichen Steckdose macht.
- www.motorvision.de/news/wohnwagen-rangie...utlander-220000.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 77612
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#265524
Aw: Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander 21.10.2014 20:04 - vor 9 Jahren, 7 Monaten  
Zitat:
Die leistungsstarke 12-kWh-Fahrbatterie kann den Caravan bis zu vier Tage mit Energie versorgen. Sollte dies nicht ausreichen, kann an der nächsten Steckdose oder an öffentlichen Ladesäulen geladen werden. Sollte dies nicht möglich sein, das Laden der Traktionsbatterie durch den Benzin-Motor erfolgen.
- auto-presse.de/autonews.php?newsid=247395

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 77612
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#520622
Aw: Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander 01.03.2019 15:10 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
Danke Egon für den Beitrag. War auch mein Gedanke das ich Strom aus den Auto entnehmen kann. Daher schaue ich was es so an Outlander gibt.
madmarc
Beiträge: 1623
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Umweltfreundlich und leise. Für eine saubere Zukunft.
_________________________________________________________________________________
Bitte per PM kontaktieren, wenn etwas gewünscht wird. Danke!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#520625
Aw: Wohnwagen-Rangiersystem mit Strom vom Outlander 01.03.2019 15:50 - vor 5 Jahren, 2 Monaten  
So ganz verstehe ich den Sinn dahinter nicht. Wenn ich den Artikel richtig lese, hat der Wohnwagen weiterhin eine Batterie für den Mover an Bord und das System dient nur dazu, diese aufzuladen, falls man es einmal vergessen hat. Wir stelle ich mir das vor, movere ich dann am Kabel hängend? Kann ja spaßig werden.

Ich habe eine 100AH Moverbatterie im Wohnwagen, denn hast du einen Mover, dann hast du auch eine Batterie... Die reicht aus, den Wohnwagen zwei Tage autark zu versorgen. Länger macht das mit dem Wohnwagen kaum einer, dafür nimmt man dann eher ein Wohnmobil. Kühlschrank und Heizung laufen natürlich auf Gas. Warum also unnötig die Reichweite des Autos verheizen und Gefahr laufen, über Nacht die Batterie zu leeren? Denn wenn einem das Camperdasein eines leert, dann dass Gasflaschen und Batterien grundsätzlich nachts leer werden.

Nette Spielerei also, aber fürs Camping mit dem Wohnwagen wenig praktischer Nutzen.
schrubber
Beiträge: 6411
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.03.2019 16:09 von schrubber.
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar