Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Das richtige Motoröl
(1 Leser) (1) Besucher
Von September 2010 bis Ende 2012 auf dem deutschen Markt: Der Auris Hybrid 1 mit dem aus dem Prius 3 bekannten HSD.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Das richtige Motoröl
#290353
Aw: Das richtige Motoröl 20.06.2015 09:47 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Hallo Marc,
habe es mir durchgelesen und warte mal deine Erfahrungen zu dem 0W-16 ab.
Ist dein P2 mit 230tKm Laufleistung noch ein PlugIn Umbau, so dass der Verbrenner nie richig warm wird?
Grüsse, Helmut
haribo
Beiträge: 2010
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 20.06.2015 09:48 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 375tKm (Stand 09/2022)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#291138
Aw: Das richtige Motoröl 27.06.2015 21:09 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Hi Helmut,

nein mein Prius ist kein Plugin. Der meiner Freundin ist ein Plugin, der fährt sowieso schon lange mit 0W20 und hat fast 270.000km auf der Uhr.

Ich werde dann in ein paar Monaten, berichten wie es mir gegangen ist. Aktuell darf ich echt nicht schimpfen, nur Stadtverkehr, 18" Räder und nicht immer entspannter Fahrstil und ich bin gerade bei 4,5l beim P2. Beim P3 auch 4,5l aber auf dem sind 15" Räder montiert...
madmarc
Beiträge: 1623
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Umweltfreundlich und leise. Für eine saubere Zukunft.
_________________________________________________________________________________
Bitte per PM kontaktieren, wenn etwas gewünscht wird. Danke!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#291140
Aw: Das richtige Motoröl 27.06.2015 21:50 - vor 7 Jahren, 3 Monaten  
Hallo Marc,
ich habe gestern mal mit einem PT100 Thermofühler die Motoröltemperatur nach 10km Stadt und dann 20km Stadtautobahn gemessen.
Den Fühler durch den Ölmeßstab bis ins Öl geführt brachte 62 Grad bei 22Grad Außentemperatur.
Ja, der Priusmotor wird dank seines guten Wirkungsgrades nicht sehr warm.
Bei reiner Stadtfahrt komme ich nie unter 5,5 Liter! Grattis zu deinen 4,5
Grüsse Helmut
haribo
Beiträge: 2010
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 28.06.2015 07:34 von haribo.
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 375tKm (Stand 09/2022)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#292807
Aw: Das richtige Motoröl 16.07.2015 01:51 - vor 7 Jahren, 2 Monaten  
Kleine Ergänzung:

Bei 36Grad Außentemperatur und nach gut 100km Autobahn mit überwiegend 130 km/h war die durch den Ölmeßstab gemessene Öltemperatur 86 Grad!

Damit liegt @madmarc mit seiner Einschätzung von ca. 90 Grad Motoröltemperatur bei Autobahnfahrt mit einem P2(wie weiter oben im Thread geschrieben) genau richtig!

Grüsse Helmut
haribo
Beiträge: 2010
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2008, SOL, weiß, 375tKm (Stand 09/2022)
Grüße,Helmut
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#292812
Aw: Das richtige Motoröl 16.07.2015 08:28 - vor 7 Jahren, 2 Monaten  
Das deckt sich auch mit Messungen vom ANL in den USA. Soweit ich mich erinnere haben sie beim P3 (gleicher Motor wie Auris HSD) auf der AB ebenfalls ca. 90°C gemessen.

Irgendwo gab/gibt es von ihnen über den P3 dazu ein pdf-Dokument im Internet wo man in einem Diagramm den Temperaturverlauf sehen konnte.

Gruß alupo
alupo
Beiträge: 5269
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß alupo

ab 12/2016: MS 90D
Normverbrauch 18,8kWh/100km (=104MPGe?)
ab 08/2009: 2009-er P3
Normverbrauch 3,9
Wer kennt die Gitarristin Marie Lalande?
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424141
Aw: Das richtige Motoröl 21.09.2017 21:14 - vor 5 Jahren  
Guten Abend Auris und Prius Fahrer

ich hatte am Anfang das Mobil 0w20 drinnen, musste leider dann als angeblichen Ersatz auf Mobil 0w30 wechseln (lt. Lieferant war das 0w20 nicht mehr Lieferbar).

Ich war heute wieder beim Service (80000 km Stand) und verbrauchte meine letzten 4 Liter 0W30 (Kaufe immer 1 Karton).

Ich wollte eure Meinung wissen bzw. vielleicht fährt auch einer das Öl von Mabanol OW20 (in der Arbeit (Markenwerkstatt) haben wir von Mobil auf Mabanol umgestellt und keine bemerkenswerte Reklamationen oder ähnliches.)

Ich "kämpfe" seit längerem das ich meinen Verbrauch (lt. Bordcomputer) nicht mehr unter 5 Liter bringe (im Sommer).
Habs schon auf die Reifen schieben wollen (Hankook 215/45/17 xxx evo2) od. auf meinen K&N Luftfiltereinsatz, auch schon auf die Zündkerzen (wurden jetzt beim Service das 1. mal gewechselt).
Spureinstellung kontrolliert und ein wenig korregiert.
Hat unterm Strich nicht die gewünschten Änderungen gebracht.

Liegts vielleicht wirklich am 0W30 statt 0W20????

Danke für eure Infos vorab.

Lg.
Alexander
daimler
Beiträge: 4
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424145
Aw: Das richtige Motoröl 21.09.2017 21:23 - vor 5 Jahren  
Nein, liegt nicht am Öl, sondern am Fahrer und seinem Gasfuss bzw. dem Streckenprofil.
Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 5465
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 300tkm (Stand 07/2022)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424313
Aw: Das richtige Motoröl 22.09.2017 20:53 - vor 5 Jahren  
Das kann schon am Öl liegen, aber meist nicht an der Viskosität, sondern am NOACK (Verdampfungsverlust)

Gib bei google mal Ölclub ein und wurschtel dich durch, da findest du viele sehr interessante Beiträge.

Das hier vielleicht auch...

de.oelcheck.com/wiki/Hauptseite
DonC
Beiträge: 1114
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.09.2017 21:00 von DonC.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424314
Aw: Das richtige Motoröl 22.09.2017 21:02 - vor 5 Jahren  
Ja, beim Ölverbrauch hast Du recht. Aber hier geht es um den Spritverbrauch, der mit NOACK sicherlich nichts zu tun hat.

(Super-)Leichtlauföle bringen höchsten 0,2l/100 km als Einsparung unter günstigsten Bedngungen. Darauf kommt es bei einem Auris 1, der im Sommer über 5l/100km verbraucht, nicht an.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 5465
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.09.2017 21:04 von priusb78.
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 300tkm (Stand 07/2022)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424324
Aw: Das richtige Motoröl 22.09.2017 22:12 - vor 5 Jahren  
Sind die Bremsen alle freigängig? Bei den diversene Toyota-Hybriden haben wir ja gern mal das Problem, daß da was schwergängig wird und die Bremsbeläge deswegen ständig leicht anliegen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15434
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#424693
Aw: Das richtige Motoröl 25.09.2017 18:21 - vor 5 Jahren  
Hallo Timo,

danke für den Tipp werde ich Morgen gleich in der Arbeit mal prüfen.

Lg.
Alex
daimler
Beiträge: 4
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987