Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Audio- und Navi-Systeme, inklusive der seit Modelljahr 2012 verbauten "Touch"-Serie in diversen Varianten.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...10
THEMA: DAB Empfang
#143755
Aw: DAB Empfang 19.08.2011 21:40 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Bitte Zahlungsbedingungen und Versandkosten beachten - Vorkasse ist immer blöd und Nachnahme teuer - dann relativiert sich ein evt. Preisvorteil mitunter sehr schnell. (Ich habe heute insgesamt 93,20 EUR bezahlt)
rfe
Beiträge: 208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143802
Aw: DAB Empfang 20.08.2011 17:01 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
wagenwinde schrieb:
harald.re schrieb:
Hallo rfe,eine sehr gute Empfehlung.Den DAB + Empfänger werde ich bestellen. Danke für den Tipp. Gruß Harald

Hallo Harald,

aber nicht übereilt beim o.a. Shop bestellen!

Hier: www.thiecom.de/sangean-dpr-34.html gibt es ihn deutlich günstiger!

Die bekannten Preisvergleichs-Dienste sollte man auch immer bemühen. Da gibt es so manche interessante Preisspannen.

Grüße
Peter

Hallo Peter, ich habe das Teil noch nicht bestellt und wollte mich auch in Hannover und im Netz umschauen.Dann werde ich es kaufen. Danke für den Link.Gruß Harald
harald.re
Beiträge: 356
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143844
Aw: DAB Empfang 21.08.2011 12:15 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Hallo, ich habe meinen Prius III noch nicht einmal ausgeliefert bekommen und muß jetzt schon entsetzt feststellen, daß, sollte DAB+ kommen und der normale UKW Empfang abgestellt werden, ich mein teuer erworbenes Original Toyota HDD -Navi mit Radio(DAB vorgerüstet!), für ich glaube 2000 Euronen!, in die Tonne schlagen kann. Klar, DAB+ kommt wenn überhaupt nicht von heute auf morgen, aber den Wiederverkaufswert eines Autos mit einem nicht funktionierenden Radio-Navi-System dürfte doch beträchtlich sinken ( 2000 EURO?)Kann man realistisch darauf hoffen, daß Toyota brauchbare bezahlbare Nachrüstsätze auf dem Markt bringt? Möglichst welche, bei denen keine Kabel über irgendwelche Scheiben geklebt werden oder globige Zusatzgeräte die dann irgendwo im Cokpit angeschraubt werden müssen
PeterW
Beiträge: 41
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 Exe EZ 16.9.2011
Navi
Heckfahradträger für Prius 3
Nova weiß
5,4L /100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143854
Aw: DAB Empfang 21.08.2011 13:56 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Es wird mit Sicherheit Nachrüstlösungen geben, den es werden auch wenn in 5 Jahren das Ende von UKW verkündet würde, noch Millionen von UKW-Autos umher fahren...
Gulfoss
Beiträge: 3193
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143901
Aw: DAB Empfang 22.08.2011 08:59 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
@PeterW

Zunächst mal würde ich mich von dieser Abschaltdrohung nicht verrückt machen lassen. Die steht nun schon seit 1988 im Raum und wurde seitdem sechs oder acht mal erneuert, was sie nicht sonderlich glaubwürdig erscheinen lässt. Auch sehe ich nicht, dass Dein Audio-System nicht mehr funktioniert, wie Du schreibst. Und letztlich bleibt abzuwarten, ob DAB+ es diesmal schafft oder wieder nicht.

Dass Toyota früher oder später einen DAB-Plus-Nachfolger für das DAB-Modul anbieten wird, halte ich für ziemlich wahrscheinlich. Auch glaube ich nicht, dass das nochmal 21 Jahre dauern wird. Vertriebsweg und Logistik funktionieren ja schon, es muss also lediglich das bisherige Modul durch einen Nachfolger ersetzt werden. Das wird dann wieder ein kleiner Kasten sein, der 12 Volt braucht und mit Fensterklebeantenne geliefert wird. Dagegen ist nichts zu sagen, weil das vielleicht nicht sehr elegant, aber praktikabel, minimalinvasiv und unauffällig ist.

Ohne die zusätzliche Antenne am Fenster ist ein Empfang ohne Aussetzer nur in sehr gut versorgten Bereichen realistisch, also in relativer Nähe zu einem DAB-Plus-Sender. Aussetzer (digital) sind aber wesentlich schwerer zu ertragen als Störgeräusche (analog). Daher würde ich nicht auf sie verzichten wollen (auf die Antenne, nicht auf die Aussetzer ), aber ich fahre auch weite Strecken.

Wenn Toyota das nicht schnell genug gebacken bekommt und jemand unbedingt schon vorher DAB+ hören möchte, bleibt immer noch die hier beschriebene Lösung mit einem externen Empfänger, dessen Audio-Signal über die Line In-Buchse eingeschleift wird. Das lässt sich dann allerdings nicht über das Display des Serien-Radios bedienen, sondern eben nur direkt am Empfänger. Von einer Übertragung analog per Minisender ins UKW-Radio rate ich bei sich bewegenden Empfängern grundsätzlich ab.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74906
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.08.2011 09:13 von Egon.Grund: Text ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143902
Aw: DAB Empfang 22.08.2011 09:02 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Hi
Der Prius 3 mit DAB-Vorbereitung ist wohl darauf vorbereitet, ein zusätzliches Empfangsmodul eingebaut zu bekommen. Und in Zukunft werden diese Module ohne DAB+-Fähigkeit keinen Sinn machen.
Imho ist der Unterschied zwischen DAB und DAB+ lediglich eine andere Komprimierung, was sich softwaremäßig anpassen lässt. Vorausgesetzt, die Hardware ist schnell genug, was bei Altgeräten offensichtlich nicht der Fall ist, bei neuen Geräten aber nicht das Problem sein dürfte.

Man liest hier viel "wohl, könnte und dürfte", aber das Abschalten von UKW in 2015 ist ebenfalls alles andere als sicher.
Jupp
Beiträge: 359
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
bye
Jupp

bis 10/2013:
Prius2 Sol mit Sitzheizung, grün-metallic, DAB

ab 11/2013:
Auris 2 HSD EXE mit Bixenon und Fahrradträger
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143905
Aw: DAB Empfang 22.08.2011 09:18 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Ja stimmt schon: Man sollte sich jetzt noch nicht allzu Verückt machen. Jupp macht einen ein wenig Mut, während Egon genau dass Szenario beschreibt, wass ich befürchte und eigentlich nicht will. Also Schaun mer mal.....
PeterW
Beiträge: 41
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 3 Exe EZ 16.9.2011
Navi
Heckfahradträger für Prius 3
Nova weiß
5,4L /100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#143912
Aw: DAB Empfang 22.08.2011 10:27 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Egon schrieb:

.....Von einer Übertragung analog per Minisender ins UKW-Radio rate ich bei sich bewegenden Empfängern grundsätzlich ab.

Grüße, Egon


Ist auch meine Erfahrung mit den Transmittern.
Hatte mal einen, den man auf die unteren und oberen Frequenzen einstellen konnte.
Sollten angeblich die sein, die wenig genutzt sind.
Ich musste aber alle Nase lang die Frequenz wechseln (manchmal öfter als der MP3-Spieler die Stücke gewechselt hat).
Das ist, wenn man allein unterwegs ist, nicht zu verantworten.

Gruß
Helmut
ellert_de
Beiträge: 2346
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR 18\" Deep Blue Metallic

Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#144024
Aw: DAB Empfang 23.08.2011 18:16 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
rfe schrieb:
Bitte Zahlungsbedingungen und Versandkosten beachten - Vorkasse ist immer blöd und Nachnahme teuer - dann relativiert sich ein evt. Preisvorteil mitunter sehr schnell. (Ich habe heute insgesamt 93,20 EUR bezahlt)

Hallo , ich habe Dir eine Nachricht geschickt. Gruß Harald
harald.re
Beiträge: 356
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#144026
Aw: DAB Empfang 23.08.2011 18:26 - vor 11 Jahren, 3 Monaten  
Ich glaube nicht dran, dass UKW abgeschaltet wird. Ich glaube auch nicht dran, dass DAB+ sich durchsetzen wird.

Gut ich glaubte auch nicht dran, dass die Mauer fällt - aber ich denke UKW wird die nächsten 50 Jahre ganz locker noch gehen. Hier im Berliner Raum würde ich eh keinen Unterschied im Auto hören. Hier wär mir alles zu vage um mit dieser Art Experiment das Geld aus dem Fenster zu werfen.
aubroehr
Beiträge: 3242
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#145773
Aw: DAB Empfang 16.09.2011 15:04 - vor 11 Jahren, 2 Monaten  
Neuigkeiten: Auf der CH-Seite von Toyota steht beim Prius-Facelift, dass die neuen Multimediageräte über DAB+ Empfang verfügen:
Klick
Interessanterweise steht auf der deutschen Seite nichts davon...

Ausserdem scheint es wieder ein JBL-System ab Werk statt als Nachrüstlösung zu geben - und dann noch Öko (Ich nehme mal an, die haben einfach eine effiziente Digital-Endstufe verbaut und nennen das jetzt hyper-stromsparend ).
Christian H
Beiträge: 650
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2012 - heute: 2011er Subaru Legacy BM/BR Limited 2.0i Lineartronic
2008 - 2012: 2008er Prius 2 Swiss-Edition
2005 - 2008: 2005er Corolla E12 1.6 Sol
bis 2005: Div. Toyota (Camry 2.0 GLi, 2.5 GXi V6, Carina E 2.0 GLi)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#148759
Aw: DAB Empfang 30.10.2011 00:00 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Hallo in die Runde,

nu isses raus und man(n) darf seine Radios noch bis in alle Ewigkeit weiter nutzen ....



siehe hier: http:www.radiowoche.de/meldungen/1/11009/deut...rsatzlos-gestrichen/
umbe
Beiträge: 71
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#149161
Aw: DAB Empfang 06.11.2011 10:40 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Hallo Zusammen,
den kleinen Sangean DAB+ Empfänger habe ich seit gestern. 100% Begeistert bin ich nicht.

Positiv ist dass der Sound subjektiv besser klingt als UKW im Prius, von "sehr gut" wie beim alten Digitalradio oder "CD" Qualität ist man aber noch weit weg. Systembedingt ist man jetzt auf der Qualität eines mittelmäßigen MP3 Players.

Die Sender senden leider nur mit teilweise lausiger Qualität.

z.B.:
SWR 3 128kBps / MP2
Energy 72kBps/AAC
Klassik 72kBps/AAC
Sunshine Pop 72kBps/AAC
Deutschlandradio 56 kBps/AAC

Auch bei guter Empfangslage zwitschert und schmatzt es, man hat die ganzen Effekte die man von stark komprimierter Musik kennt. Wenn man mal die Kopfhörer nimmt fällt einem die schlechte Qualtität besonders auf. - kurz meine Begeisterung hält sich in Grenzen -

Kommende Woche nehme ich den Empfänger mal mit nahc Basel, dort gibt es auch einige DAB+ Sender, werde dort mal testen.

Sonnige Grüße
Solaris
Solaris
Beiträge: 1741
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
1990 - 2011 mini el Serie 1 (city el) 80Tkm, 2009 - 2015 PIII 215Tkm, 2015 - Tesla MS 195Tkm
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#149173
Aw: DAB Empfang 06.11.2011 12:08 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
Wie ich in der Anleitung gelesen habe, nimmt das Gerät die Kopfhörerkabel als Antenne.
Da habe ich so meine Bedenken, wenn ich es per Audiokabel am Aux-Eingang anschließen will.
Gute Kabel sind geschirmt - das ist gut für die Signale, aber schlecht für den Empfang.
Guter Empfang oder gute Signalübertragung - beides geht nicht.
Meine Wahl geht da eher zu Geräten, die einen eigenen Antennenanschluss bieten und nicht das Kopfhörerkabel hernehmen.

Gruß
Helmut

P.S. Ich habe noch kein DAB+, aber lese schon einige Zeit darüber.
ellert_de
Beiträge: 2346
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR 18\" Deep Blue Metallic

Ich werde meinen Adblocker nicht abschalten und folge deshalb nicht jedem Link
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#149188
Aw: DAB Empfang 06.11.2011 19:09 - vor 11 Jahren, 1 Monat  
@ Solaris:
Eigentlich schade, wenn ein grundsätzlich gutes System bereits 6 Wochen nach seiner Einführung schlecht geredet wird. Wir vergleichen hier AAC-Codierte Signale mit UKW-FM, nicht mit CD-Wiedergabe. Digitalradie ist seit 10 Jahren DAB - der Unterschied gegenüber DAB+ ist vor allem die inzwischen überkommene MP2-Codierung, die gegenüber AAC eine ca. 50% höhere Bitrate für vergleichbare Quqlität benötigt. Im übrigen sind alle DAB+-Empfänger abwärtskompatibel, d.h. sie sprechen auch MP2 und damit auch das alte DAB. (Der "Sangean" kann sogar FM - so ist ein guter Verleich möglich!)
Das bei Signaleinbrüchen für das alte (sehr gute?) Digitalradio noch typische Blubbern und Zwitschern ist bei DAB+/AAC ausgesprochen selten, typisch ist hier ein vollständiger Signalausfall - der bei guten Geräten fließend verarbeitet wird. Sicher gibt es das eine oder andere "Komprimierungsartefakt" - das ist aber regelmäßig weniger störend als das UKW-Rauschen, Knistern etc. Im fahrenden Auto (ohne Kopfhörer!) ist das mit Sicherheit nicht wahrnehmbar.

@ ellert_de:
Die Antenne ist eben diese Abschirmung des Kopfhöhrer resp. AUX-Kabels - man kann aber auch die kleine Antenne ausziehen. (Im Rahmen einer Bastellösung ließe sich hier per Klemme eine externe Antenne anschließen.)

Nachtrag:
Großartig sind in jedem Fall die Sender "D-Radio-Wissen" sowie für Fußballfans "90elf" ("sky" fürs Radio, was die Bundesliga angeht.), die außerhalb vom Internetradio exclusiv über DAB+ zu hören sind. Ich freue mich bereits auf einen flächendeckenden Ausbau des Systems.
rfe
Beiträge: 208
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...10
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987