Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Stromtankstellen
(1 Leser) (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...219220221222223224225226
THEMA: Stromtankstellen
**
#798970
Aw: Stromtankstellen 26.06.2024 17:02 - vor 3 Wochen, 4 Tagen  
Iberdrola plant 1.000 Ladepunkte an Eroski-Standorten
www.electrive.net/2024/06/24/iberdrola-p...n-eroski-standorten/

Bottrop startet nächste Ladeinfrastruktur-Ausschreibung
www.electrive.net/2024/06/24/bottrop-sta...uktur-ausschreibung/

Stadtwerke Lübeck starten Aufbau von 100 neuen Ladesäulen
www.electrive.net/2024/06/25/stadtwerke-...0-neuen-ladesaeulen/

Allego verlangt ab Juli HPC-Blockiergebühr
Allego führt zum 1. Juli an seinen HPC-Stationen in Europa eine Blockiergebühr ein. Sie greift nach 45 Minuten Ladezeit und beträgt rund 25 Cent pro Minute – die genaue Höhe ist länderabhängig.

www.electrive.net/2024/06/26/allego-verl...hpc-blockiergebuehr/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799023
Aw: Stromtankstellen 27.06.2024 15:52 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Schoettker schrieb:
...und was kostet das Laden?

Die ursprünglich vorgesehene Preisobergrenze von 44 Cent pro kWh beim Deutschlandnetz wurde aufgegeben. Die viel diskutierte "atmende" Preisobergrenze hat sich in Luft aufgelöst.
www.electrive.net/2021/08/16/ausschreibu...m-september-starten/

Zitat:
Das Bundesverkehrsministerium bestätigte auf Anfrage von Golem.de, dass die ursprüngliche Preisobergrenze von 44 Cent pro kWh nicht mehr Teil der Ausschreibung war. - www.golem.de/news/elektromobilitaet-deut...023-2306-175405.html

Der erste Deutschlandnetz-Standort wurde Ende letzten Jahres eröffnet: Der erste von mehr als 900 Standorten wurde jetzt in Düren eingeweiht. In Chargeprize ist dieser Deutschlandnetz-Standort wie ein ganz normaler Fastned Ladepark gelistet: Chargepice: 52353 Düren, DE Fastned.

Ich gehe davon aus, dass auch bei den anderen Bietern dann auch ganz normal deren Konditionen angewendet werden. Hier eine Übersicht der Unternehmen die Zuschläge erhalten haben.
- nationale-leitstelle.de/deutschlandnetz/

Deren ad-hoc Preise liegen ~ zwischen 0,59 und 0,73 EUR/kWh. Daher gehe ich davon aus, dass vom Deutschlandnetz-Projekt keine Impulse für eine Änderung der Ladepreise zu erwarten sind.
yarison
Beiträge: 8102
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.06.2024 16:03 von yarison.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799024
Aw: Stromtankstellen 27.06.2024 15:59 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Danke yarison.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799027
Aw: Stromtankstellen 27.06.2024 16:17 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Alles klar, habe ich auch nicht anders erwartet.
gcf
Beiträge: 11189
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799256
Aw: Stromtankstellen 30.06.2024 11:14 - vor 3 Wochen  
Bayern initiiert vierten Förderaufruf für Ladeinfrastruktur
Das Bayerische Wirtschaftsministerium kündigt den vierten Aufruf für das Förderprogramm „Öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge in Bayern 2.0“ an. Für diese Runde wird ein Budget von 4 Millionen Euro bereitgestellt.

www.electrive.net/2024/06/28/bayern-init...r-ladeinfrastruktur/
Ein Beispiel, wie unterschiedlich Landespolitik sein kann. Oder habe ich es verpasst und die meisten anderen Länder machen das auch? Bisher kenne ich es nur aus NRW.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799310
Aw: Stromtankstellen 30.06.2024 17:34 - vor 3 Wochen  
4 Millionen? Macht laut Ionity, nach dessen Aussage ein HPC Standort bis zu 1 Millionen Euro kostet, also 4 neue Standorte ...
Gulfoss
Beiträge: 3800
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind. (Mark Twain)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#799312
Aw: Stromtankstellen 30.06.2024 17:40 - vor 3 Wochen  
Wirklich schändlich, es sein zu lassen und nichts zu fördern wäre viel besser! Und das ein Standort weniger als 10 HPC haben kann, das geht natürlich auch nicht!
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800007
Aw: Stromtankstellen 10.07.2024 17:37 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
MVV baut ehemalige US-Tankstelle zum Ladepark um
www.electrive.net/2024/07/09/mvv-baut-eh...lle-zum-ladepark-um/

„Für mehr als 2.500 Ladevorgänge am Tag“: EnBW nimmt drei neue Schnellladeparks in Betrieb
ecomento.de/2024/07/10/fuer-mehr-als-2-5...adeparks-in-betrieb/

Tauziehen um Autobahn-Lader: Fastned hofft auf schnelles Urteil
www.electrive.net/2024/07/09/tauziehen-u...uf-schnelles-urteil/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800095
Aw: Stromtankstellen 12.07.2024 09:28 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Zitat:
Ladepark Columbus mit Lounge in Mannheim- tff-forum.de/t/ladepark-columbus-mit-lounge-in-mannheim/349536

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800096
Aw: Stromtankstellen 12.07.2024 09:28 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Zitat:
Toyota schließt sich einer Gruppe von Autoherstellern an, um den Aufbau eines EV-Ladenetzes zu unterstützen

Toyota hat sich einer Gruppe von großen Automobilherstellern angeschlossen, um das Unternehmen IONNA zu unterstützen, das ein leistungsstarkes Ladenetzwerk für Elektrofahrzeuge in ganz Nordamerika aufbaut, teilten die Unternehmen am Mittwoch mit.
- de.marketscreener.com/kurs/aktie/HYUNDAI...es-zu-unte-47353278/
- www.electrive.net/2024/07/12/nordamerika...chnelllade-jv-ionna/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.07.2024 13:09 von Egon.Grund: Link ergänzt.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800337
Aw: Stromtankstellen 15.07.2024 16:41 - vor 6 Tagen, 5 Stunden  
Thüringen fördert Ladeinfrastruktur im ländlichen Raum
Am 16. Juli startet in Thüringen der dritte Förderaufruf nach 2022 und 2023 zum Aufbau von Ladeinfrastruktur. Dieses Mal werden über das Förderprogramm „E-Mobil Invest“ des Umweltministeriums insgesamt zwei Millionen Euro bereitgestellt – vor allem für den ländlichen Raum.

www.electrive.net/2024/07/15/thueringen-...im-laendlichen-raum/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800571
Aw: Stromtankstellen 18.07.2024 11:39 - vor 3 Tagen, 10 Stunden  
Aus einem älteren Beitrag hier im Forum zwei Bilder von Wohnstraßen in Helsinki/Finnland aus dem Jahr 2014, veröffentlicht von EVplus. Die Steckdosen sind ursprünglich zum Vorheizen von Verbrenner-PKW im Winter gedacht, von denen viele nach einigen Stunden Standzeit ansonsten nicht anspringen würden.






Besonders hübsch ist das nicht, aber mittlerweile gibt es optisch ansprechendere Lösungen.

Was ich herauslese:

  1. Wenn der politische Wille vorhanden ist, man nicht nur so tut als ob und nicht alles unreguliert "dem Markt" überlässt, lässt sich vieles realisieren.

  2. Eine große Zahl elektrisch klein dimensionierter Ladepunkte (diese hier entsprechen jeweils einer Haushaltssteckdose) sind im urbanen Umfeld sehr viel sinnvoller als das, was bei uns in letzter Zeit neu installiert wird: Auch im Stadtgebiet wenige teure High Power Charger, mit denen man im Netz irre Lastspitzen produziert, zu denen man eigens hinfahren und dort dann herumstehen muss, um sie nach einer halben Stunde wieder freigeben zu können.

Das mag für die Betreiber solcher Ladepunkte lukrativer sein, aber für die Elektromobilität ist es wenig zielführend. Es mangelt am politischen Willen, durch geeignete Maßnahmen dafür zu sorgen, dass problemloses Laden über Nacht nicht auf Eigenheimbesitzer beschränkt bleibt.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800577
Aw: Stromtankstellen 18.07.2024 11:50 - vor 3 Tagen, 10 Stunden  
Viele kleine Ladepunkte, Destinationcharger, da geben sich andere Länder durchaus Mühe:
Vattenfall installiert 22.000 neue Ladepunkte in den Niederlanden
Vattenfall InCharge hat eine Ausschreibung gewonnen, laut der in den nächsten Jahren bis zu 22.000 zusätzliche Ladepunkte in Brabant und Limburg installieren werden sollen. Mehr als 37.000 öffentliche Ladepunkte hat Vattenfall in den beiden niederländischen Provinzen bereits in Betrieb genommen.

www.electrive.net/2024/07/16/vattenfall-...in-den-niederlanden/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34013
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...219220221222223224225226
Moderation: Egon, JoAHa, KSR1, Timico, Shar