Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Honda Civic i-MMD Hybrid
(1 Leser) (1) Besucher
Hybrid-Fahrzeuge von Honda.
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Honda Civic i-MMD Hybrid
#737392
Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 10:59 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Das klingt nach einer guten Alternative zu Prius, Ioniq & Co, vor allem der Testverbrauch (siehe auch Tabellen im Artikel) lässt aufhorchen:

Es gibt sie noch – sparsame Kompakte mit Benziner. Honda hat den Civic frisch am Start. Konkurrent ist der Mazda3. AUTO BILD hat die beiden getestet.
www.autobild.de/artikel/honda-civic-mazd...-preis-21801793.html

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15798
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737394
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 11:11 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Konzept Sparsam und Kompressoraufladung (und dann auch noch "soft"-Aufladung) halte ich für einen Widerspruch in sich; das Eine passt nicht wirklich zum Anderen, was sich in den Verbrauchswerten letztlich auch widerspiegelt.


Grüße ~Shar~


edit: 5,3 bzw. 6,7l/100km (im Sommer) halte ich für mich als alles andere als:
Alles, nur kein Durst:
Shar
Moderator
Beiträge: 5843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.09.2022 11:14 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737398
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 11:37 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Kompressor ? Der Mazda ja , es ist aber kein Turbo.
Der Civic hat die exzellenten system was auch im CRV oder Jazz drin steckt.
Im Civic sehr gelungen . Bespannt wie der Corolla mit HSD 5 dagegen aussieht .
Leider ist aber der Civic jetzt eine Art Kompakte limousine, keine Kompakt mehr . Und ohne Kombi wenig Interesse ( beim Corola sehe ich fast nur Kombis ). Der Honda ist ja zu erst fuer America gedacht.
philsw
Beiträge: 517
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737400
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 11:41 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

philsw schrieb:
Kompressor ? Der Mazda ja , es ist aber kein Turbo.Ein Turbo wäre in dem Fall des sparsamen Konzepts ja sogar besser als ein Kompressor.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 5843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737413
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 12:20 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Würde ich nicht pauschal so beurteilen, ohne eine detailierte Kenntnis des verwendeten Kompressors zu haben.

5,4 (beim Civic) als durchschnittlicher Testverbrauch ("genormte" Runde inkl Stadt und Autobahn) ist übrigens super, als Minimalverbrauch werden sogar nur 3,8 angegeben.

PS: meine Aussage "Alternative zum Prius" bezog sich auf den Civic, hätte ich vielleicht noch (zusätzlich zum Threadtitel) betonen sollen.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15798
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.09.2022 12:57 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737418
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 13:01 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Ein Kompressor wird i.d.R. direkt oder indirekt vom Motor angetrieben und zwackt damit zwangsläufig darin umgesetzte Energie ab, die letztlich dann nicht für den Vortrieb zur Verfügung steht. Dem gegenüber - ohne nun argumentieren zu wollen, daß ein Turbo für ein sparsamen Antrieb sinnvoll wäre - nutzt ein Turbolader die im Abgas steckende Energie zum Antrieb, Energie die sonst ungenutzt (z.B. EHR außen vor lassend) in die Umgebung abgegeben wird.
Daher stelle ich die These auf, daß das Konzept der Kompressoraufladung nicht wirklich zum Konzept eines Sparsamen Autos passt.

An welchen Kompressor denkst du bei deiner Einschätzung?


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 5843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737428
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 13:34 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Daß ein Kompressor auch Leistung frisst (dito beim Turbo, der den Abgasstrom bremst), ist mir klar. Ich gehe aber auch davon aus, daß Mazda bestrebt ist, einen möglichst leichtlaufenden, kompakten Kompressor zu verwenden, um den Verlust im Rahmen zu halten. Aber auch bei mir gilt: ich bin kein Motorenentwickler.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15798
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737434
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 13:55 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Ein leicht laufenden Kompressor reduziert aber nicht dessen Nachteil. Der höchste Energiebedarf kommt von der benötigten Kraft für die Kompression der Luft, die wiederum vom Motor kommt - das ist der Knackpunkt beim Kompressor.

Daß mit dem Turbo ist richtig aber nicht vergleichbar mit dem Leistungsbedarf/-verlust des Kompressors. Beim Turbo hast du eine weit höhere Effizienz.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 5843
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#737443
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 17.09.2022 14:32 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Ischa auch egal, oder? Der Mazda hat auch im Bericht kein Lob für den Verbrauch bekommen und im Wesentlichen ging es mir um den tatsächlich sehr sparsamen Civic.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15798
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739646
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 05.10.2022 23:33 - vor 2 Monaten  
Ich bin letzte Woche den neuen Civic probegefahren. Was soll ich sagen. Der Civic hat im Vergleich zu von mir probegefahrenen Autos (Corolla TS 2.0, Mazda CX-30, Honda HR-V und Mondeo Hybrid) den besten Eindruck gemacht. Wobei Mondeo ist eine Klasse höher und leiser. Ich bin jetzt echt am überlegen, ob ich den Mondeo absage und auf den neuen Civic warte. Ich werde in meinem Bericht mit Corolla vergleichen, da die beiden vom Konzept und Preisklasse ähnlich sind.
Ich hatte übrigens einen Civic 8 Gen. 1.8 VVT-i (4-türer Sedan), den ich von 2009 bis 2015 gefahren bin.

Was ich sehr gut finde, dass Civic viel lüftiger als Corolla ist. Das ist echt für mich als Prius 2 Fahrer ein Problem geworden. Ich finde kein passendes Fahrzeug, in dem ich mich wohl fühle und nicht wie im Panzer. Corolla ist leider nicht so. Mondeo gibt wohl dieses Gefühl.

Ich möchte auf der für mich wichtigsten Punkten eingehen und kurz darüber berichten:

Mein Prius 2 heult beim Beschleunigen und Corolla auch. Civic macht das viel entspannter, ohne den Fahrer akustisch anzustrengen. Im Vergleich zu Corolla reagiert er sofort. Man merkt den Unterschied zwischen HSD und eHEV.
Sehr überraschend angenehm fand ich die adaptive Lenkung. Beim Parken schön leicht zu drehen, auf der Autobahn gutes Feedback.
Im Mondeo hört man nichts vom e-Antrieb. Im Civic schon aber ganz leicht.

Ich habe die Fahrzeuge, die ich lang oder kurz gefahren bin, aus eigener Erfahrung nach Geräuschkulisse sortiert. Von leisesten bis lautesten.
1. Mondeo Kombi MK5 Hybrid
2. Passat Kombi 2014
2. Mazda CX-30
3. HR-V eHEV und Civic 11 eHEV
5. Corolla TS 2.0
4. Kia Ceed 2014
5. Prius 2
6. For Focus 2006
6. Civic 8
7. Peugeot 207 1.4

Klar, Mondeo hatte Akustikscheiben vorne, aber er ist allgemein extrem ruhig. Im Civic und Corolla hört man andere Autos. Auf der Autobahn ist Civic nicht viel leiser als Corolla. Ich denke, wenn man im Civic die Radkästen un Türe dämmt, kann man das Passat Niveau erreichen.
Probegefahren bin ich Sport Ausstattung mit 235/40/18 Reifen.
Civic dämmt die Unebenheiten so gut wie Corolla. Ich bin gegen 18 Zoll Felgen mit niedrigem Reifenprofil. Für mich wären optimal 16 oder 17 Zoll. Die Elegance Ausstattung hat alles, was ich brauche, wiegt zudem weniger und hat 17 Felgen. Welche Reifen sind das kann man leider online nicht sehen. In der vollständigen Ausstattungsliste steht nur "17 Zoll Leichtmetallfelgen". Mein Berater hat für mich im System nachgeschaut, das sind 215/50/17 Reifen. Das bedeutet, dass Elegance Variante noch komfortabler, sparsamer und leiser ist. Advance hat auch 18 Zoll Felgen und außerdem schewere Schiebedachkonstruktion auf ungünstig höherem Punkt und schwere Ledersitze mit elektrischer Einstellung. Die elektrische Sitzeinstellung macht eher kein Sinn ohne Memory Funktion. Ich würde vermuten, dass Elegance ca 0,5-0,7 Liter Benzin weniger verbraucht als Advance.

Wie schon erwähnt wurde habe ich bis jetzt kein Fahrzeug gesehen, wo der Innenraum so luftig, wertig wie in P2 und das Cockpit/Armaturenbrett "normal" aussehen.
Corolla hat mich ehrlich gesagt enttäuscht. Vieles fühlt sich billig an. Die Verkleidungen sind aus dünnem Plastik.
Im Civic sieht es viel besser aus. Die Kunststoffteile zwar nicht viel weniger, aber taktil und optisch besser.
Der Civic macht einen soliden Eindruck, bietet bessere Übersicht und drück trotz der schwarzen Töne nicht.
Endlich kein Schaltknauf im Hybrid. Im Corolla nimmt er unnötig viel Platz.
Auf der Rückbank bietet er mehr Beinfreiheit als Corolla. Die hintere Scheiben lassen sich nicht ganz senken und bleiben ein Stück höher als im P2. Kinder hassen das
Das Kofferraumvolumen ist wie im P2 mit 410 Liter angegeben, aber kam mir kleiner vor. Beide sind Fließheckautos. Die Heckklappe im Civic fällt stärker ab und ist somit unpraktischer. Meine Kinder sind zwar groß (12 und 16 J.a) und ich brauche keine Kindersitze, Kinderwagen oder sonstiges, aber manchmal machen wir gerne Kurzurlaub, Picnics, fahren in Freizeitparks. Sollte eigentlich auch reichen. Für den Urlaub kann ich einen Dachträger besorgen. Traglast übrigens beträgt beim Civic 65kg.
Also, ganz Familientauglich ist er nicht. Im P2 kann man manche Koffer senkrecht stellen. Ich muss mit meiner Gepäcke wieder dahin Fahren und den Civic nochmal testen, ob alles passt

Den Civic bin ich hauptsächlich in Solingen Probegefahren, wo es viele Ab- und Aufstiege gibt. Berg ab kann man mit Schalthebel am Lenkrad die Rekuperationsintensivität ändern, so dass das Auto nicht beschleunigt, sondern stärker rekuperiert. Dafür gibt es im P2 der B Modus, aber so fein und schnell wie im Civic geht das leider nicht.

Mir, damaligen Civic 8 Fahrer, kamen alle bisherige Generationen zu unseriös vor. Jetzt endlich was vernpftiges und zudem Hybrid.

Er wird für deutschen Markt in Japan gebaut.

Gerade fällt mir nichts anderes ein. Ich würde gerne eure Fragen beantworten oder eure Erfahrungen mit Civic lesen.

Grüße
Namig
Wyclef
Beiträge: 39
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.10.2022 23:51 von Wyclef.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739659
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 06.10.2022 05:35 - vor 2 Monaten  
Cool, danke für den Bericht!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 15798
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739671
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 06.10.2022 09:11 - vor 2 Monaten  
Ein Mondeo wäre mir persönlich zu groß. Was an einem Civic nicht familientauglich sein soll, weiß ich nicht. Wir fahren zu viert auch mit dem e-Golf in den Urlaub.
bgl-tom
Beiträge: 2982
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hyundai Ioniq -> ~4,15EUR/100km
VW e-Golf -> ~4,65EUR/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739677
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 06.10.2022 09:26 - vor 2 Monaten  
Das Laderaumvolumen mit max. 1.220l des Civic wäre mir zu gering. Über das des Mazda muss man in diesem Zusammenhang wegen mangelndem Vorhandensein nicht schreiben.

Der Preis des Honda mit locker über 30.000€ ist zu hoch, ebenso der Testverbrauch. Er lässt sich als Privatfahrer vielleicht nach unten drücken. Über den Verbrauch des Mazda muss man nicht schreiben, weil viel zu hoch.

Honda sehe ich als Alternative zu Toyota. Dieser Civic ist in meinen Augen keine. Den spacelab-gestalteten Vorgänger Civic fand ich zumindest optisch um Längen interessanter. Der Technik Hondas und ihrer Haltbarkeit traue ich viel zu.
Wisedrum
Beiträge: 6069
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.10.2022 09:27 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 106.112km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739679
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 06.10.2022 09:34 - vor 2 Monaten  
bgl-tom schrieb:
... was an einem Civic nicht familientauglich sein soll, weiß ich nicht.
Stark abfallende Heckklappe...aber je nach Familie und Anforderungen natürlich

@Wisedrum, mein Testverbrauch lag bei 5,2L, wobei ich bewusst sehr flott unterwegs war. Auf der Autobahn sogar bis 160-170Kmh. Normalerweise fahre ich nicht so aggressiv und wäre bei 4,4-4,6. Mit 215/50/17 Reifen dürfte es noch weniger sein.
Wyclef
Beiträge: 39
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.10.2022 09:55 von Wyclef.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739685
Aw: Honda Civic i-MMD Hybrid 06.10.2022 09:55 - vor 2 Monaten  
Interessant dürfte der reale Jahresmittelverbrauch sein. Nicht der BC-Wert. Kann allerdings im Gegensatz zu Toyota sein, dass es Honda gelingt, diesen ml-genau im BC anzeigen zu lassen. Ich bezweifele es.

Der Civic hat mit 184 reichlich PS und ist mit 7,1s auf 100km/h schon gut flott bei Bedarf unterwegs. Beides muss man wollen und brauchen. So geschrieben ist der Civic ein 'Kind seiner Zeit', der Zeit eines mir unverständlich umsichgreifenden 'Wettrüstens' ohne Bescheidenheit.
Wisedrum
Beiträge: 6069
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.10.2022 10:02 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 106.112km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987