Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Erfahrung mit Zündkerzen
(1 Leser) (1) Besucher
Alles zum Prius der ersten Generation - in Japan seit 1997, in Deutschland von 2000 bis Ende 2003 auf dem Markt.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Erfahrung mit Zündkerzen
#732238
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 04.08.2022 19:39 - vor 2 Wochen  
Es liegt nicht an den Kerzen, das kann ich sicher sagen. Mal probeweise SuperPlus getankt - keine Besserung, ich habe eher den Eindruck, daß noch mehr Spätzündung die Folge ist (bis 10°KW nach OT bei Vollgas und >3.000U/min!). Sobald ich vom Gas gehe, wieder plausible Werte. Unerklärlich.
Klopfsensor ist wieder der alte drin, es gibt scheinbar keine mehr. Bei Suche nach HSN/TSN kommen viele ungeeignete, z.B.:

Nach ET-Nr. finden sich zwar äußerlich die richtigen, aber s.o. meine Erfahrungen. Will da erst mal keine Experimente mehr machen, da ich für nicht funktionierende Sensoren keine Verwendung habe...
Die Fehlzündungen Zyl. 4 (P0304) lagen wohl an defekter oder gealterter Zündspule. Die war zuerst auf Zyl. 1, nach P0301 ausgebaut, dann wieder probeweise auf 4 eingesetzt. Jetzt natürlich im Schrott.
Kurios ist auch, daß der Motor auf "N" sofort rund läuft (HV-Batt. wird nicht geladen), auch im Inspektionsmodus unrunder Lauf und zögerliche Drehzahlerhöhung bei Vollgas, obwohl da auch keine Ladung stattfindet. Also am HV-System liegt es wohl auch nicht
Elektrisch ohne Fehl und Tadel. Das Motorproblem ist der Steuerung wohl "bewußt", denn fehlende Leistung des ICE wird durch mehr E-Power kompensiert, daher SOC meist <50%. Schildkröte kommt aber nicht.
Es hilft wohl alles nichts, hier muß der Hybrid-Spezi von Toyota ran. Deren Testgeräte können sicher mehr als ScanGauge.
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.08.2022 20:41 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732285
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 05.08.2022 09:36 - vor 1 Woche, 6 Tagen  
Heute nun kam endlich ein Fehler:
P3190 - Poor Engine Power
Als ob ich das nicht schon längst mitbekommen hätte, und bei Zündwinkel von 10° n.OT auch kein Wunder!
Bin aber elektrisch noch nach Hause gekommen, SOC: 27,4%!!!
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732367
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 08:24 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Wunder gibt es immer wieder!
Hat mal jemand die Tel.-Nr. vom Vatikan? Die sind doch dafür zuständig!
Aber der Reihe nach: Ich mußte gestern noch mal eine größere Strecke fahren, und nach dem Desaster vom Morgen (s.o. - mit Vollgas kam er gerade noch so eine kleine Steigung hoch!) ist es dann irgendwie gegangen. So mit 100 - 110 auf der Autobahn, Verbrauch 7 - 7,5l Super Plus! Ständig SOC um die 40%, Spätzündung, P0303 und 304 (Fehlzündungen Zyl. 3 (neu!) und 4 (war also nicht die Zündspule, hab mich bei ihr entschuldigt und sie wieder ins Regal gelegt)).
Ölverbrauch ca. 1l/200km. Innerlich hatte ich schon mit meinem Montagsauto abgeschlossen, nach den vielen und aufwendigen Reparaturen nun noch ein Motorwechsel? Nein!
Vor der Rückfahrt Öl auffüllen. Natürlich nicht das teure synthetische, sondern Allerweltsöl 10W40 aus dem Baumarkt. Noch mal Kerzen getauscht (unter den Zylindern, hatte keine dabei). Die von Zyl. 4 war schwarz, so ähnlich wie auf dem Foto S.1.
Und nun das Wunder: Mit dem zäheren Öl lief er wieder wieder! (Ich hatte schon mal mit der Idee gespielt, auf 0W20 umzusteigen, bloß gut, daß ich das nicht gemacht habe, da wäre er wohl gar nicht mehr angesprungen!)
Zündwinkel nach anfänglichen Ausreißern plausibel, Leistung ok, SOC wie gehabt um die 60%. Bin dann mit bester Laune wie gewohnt (Tempomat BAB 130 (50%), Landstraße 110) heimgefahren.
Verbrauch - seht selbst:



Vielleicht lag es auch daran, daß der Motor jetzt von außen gut geölt war? Die Einfüllöffnung liegt ja so blöd, daß sie aus dem Kanister kaum zu treffen ist. Und warum muß dieser Sicherungskasten ausgerechnet direkt darüber sitzen???
Fazit: Entweder ist der Verschleiß (nach 242tkm allerdings eher unwahrscheinlich) oder das PCV-Ventil (das ich noch wechseln werde) für übermäßigen Ölverbrauch verantwortlich, und eine (!) Viskositätsklasse höher hat den soweit reduziert, daß die Verbrennung des teuren Safts wieder ordnungsgemäß erfolgen kann. Kleine Ursache - große Wirkung!
Ob die Spezialisten bei Toy. das auch rausgefunden hätten???
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.08.2022 08:36 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732370
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 08:36 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Also ganz ehrlich, mich würde es sehr wundern wenn 1Liter Öl auf 200km nur durch das PCV kommen sollen. Da liegt deutlich mehr im argen.
Ich habe 1 Liter auf 10.000km, das schiebe ich aufs PCV.
Aber trotzdem drücke ich dir die Daumen

Gruß Mario
hoffeck
Beiträge: 1319
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Dark Blue Pearl
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732371
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 08:37 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Denk mal an die Ölpfütze im Ansaugkrümmer, das kann nur vom PCV kommen.
Über den jetzigen Ölverbrauch werde ich bei Gelegenheit berichten. Ich habe bisher noch nie Öl nachfüllen müssen. Zwischen Ölwechseln höchstens die Hälfte zwischen Max und Min verbraucht, also mein bisheriger Verbrauch genauso.
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.08.2022 10:29 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732374
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 09:12 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Diese Ölpfütze gibt es beim P3 auch. Ich gebe dir recht, dass die vom PCV kommt, die hab eich bei meinem Verbrauch auch.
Aber 1L/200km? Oder hast du dich da verschrieben?
hoffeck
Beiträge: 1319
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Dark Blue Pearl
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732378
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 10:15 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ich weiß leider nicht genau, wie groß der Unterschied (in Litern) beim Peilstab zwischen Min und Max ist. Jedenfalls hatte ich vor der Fahrt noch mal 5W30 bis etwa Mitte aufgefüllt. Nach ca. 250km stand es unter Min. Geschätzte Differenz 1l.
Aber egal, ob nun 0,5 oder 0,2/100km, auf jeden Fall viel zu viel!
Mit 10W40 (Rückfahrt gleiche Strecke mit deutlich größerer Motorbelastung, allerdings ca. 5K Abkühlung durch Kaltfront) habe ich keinen nennenswerten Verbrauch mehr feststellen können.
Melde mich noch mal nach weiteren 1.000km!
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 06.08.2022 10:24 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732379
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 06.08.2022 10:28 - vor 1 Woche, 5 Tagen  
Ich bin gespannt. Normalerweise zwischen Min und Max = 1Liter. Bei Toyota aber auch 1,5 Liter.
hoffeck
Beiträge: 1319
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Dark Blue Pearl
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732553
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 13:00 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
kurze Zwischen-Info: Nach gut 400km mit 10W40 kein spürbarer Ölverbrauch...
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732560
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 13:30 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Und der Zündwinkel?
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732570
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 14:39 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Alles im grünen Bereich. Aber es ist schon ein Unterschied zwischen E10 und SP. Während es beim Hochoktanigen bis zu 28° v. OT (kurzzeitig) geht, konnte ich mit E10 höchstens 21° v. OT beobachten (ich muß ja auch mal auf die Straße schauen).
Motor läuft ruhig, und der Spuk mit der extremen Spätzündung ist vorbei!
Verbrauch momentan 4,6l E10/100km (allerdings ohne Kaltstart und erst über wenige Dutzend km), will man sich da beschweren?
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 08.08.2022 14:44 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732572
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 14:55 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Welche Kerzen sind jetzt drin?

Das PCV wechselst du sicher noch, oder? Bis dahin das PVC evtl. noch mit WD-40 durchspülen?
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732602
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 18:42 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Habe momentan die BOSCH-Kerzen drin. Da ich das Ventil ohnehin in Kürze wechsele, halte ich mich an die alte Ingenieurs-Weisheit: "never touch a running system!"
Zu meiner Verwunderung mit E10 heute trotz Kaltstarts (wenn man das bei 25°C so nennen will) und Kurzstrecke in der Stadt 4,5l/100km.
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732609
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 08.08.2022 19:33 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Also lag's am Öl und am PCV.

Welches Öl genau hattest du vorher drin?
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#732664
Aw: Erfahrung mit Zündkerzen 09.08.2022 09:31 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Das ist auch meine Vermutung. Ich hatte eigentlich immer, zuletzt vor ca. 5.500km MANNOL ENERGY 5W30 genommen.
Genaues kann ich aber erst posten, wenn ich das alte Ventil raus habe.
bujatronic
Beiträge: 668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.08.2022 10:24 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987