Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Heizkörpereffizienz optimieren
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 12345
THEMA: Heizkörpereffizienz optimieren
#739529
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 11:08 - vor 2 Monaten  
@focki, Du meinst die Thermostate, wo man den Abgleich in ca.8 Schritten einstellen kann? Ich hab so ein Teil in meiner Grabbelkiste liegen.
www.resago.de/Heizung/Thermostatventile/...-Heimeier-DN-15.html
Hier im Bild ist das Fenster voll geöffnet, wo am Kopf eine Skala ist und man den Durchfluss reduzieren kann.
Ich habe nur die normalen Thermostatventile, weshalb ich neue Rücklaufventile eingebaut hab. Diese habe ich nur 1/8 Umdrehung geöffnet damit die Heizkörper bis unten warm werden können. Die Außentemperaturen sind zZ. noch zu hoch, dass meine überdimensionierten Heizkörper sich noch nicht voll entfalten können.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 14581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739544
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 12:00 - vor 2 Monaten  
Als Alternative für jene, die weder einstellbare Rücklaufverschraubungen noch voreinstellbare Thermostatventile haben, kann man noch einfache Handregulierkappen empfehlen, wie diese hier:

www.meinhausshop.de/Handregulierkappe-fu...-Raendelmutter-weiss

Mit diesen kann man seine Heizkörperventile fest auf eine bestimmte Position einstellen, erfüllt also erst mal die gleiche Funktion wie voreinstellbare Ventile oder Rücklaufverschraubungen.

Mit dem großen Nachteil allerdings, dass dann am Heizkörper selbst keinerlei thermostatgesteuerte Regelung mehr möglich ist (etwa damit das Ventil zumacht, wenn die Sonne drauf scheint) und eine Temperaturregelung wirklich nur noch zentral über die Heizkurve stattfinden kann.

Für einfache Einfamilienhäuser, in denen alle Räume in etwa die gleiche Temperatur haben sollen, wäre das aber weniger ein Problem.
marratj
Beiträge: 2027
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.10.2022 12:01 von marratj.

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739560
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 13:15 - vor 2 Monaten  
Was braucht man denn für die Optimierung von der gerade die Rede ist? Ich habe sowas:



Ich denke/hoffe, damit kann man was machen. Sieht für mich aus wie eine Madenschraube, mit der man die Querschnittsfläche des Durchflusses regulieren kann.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 24465
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.10.2022 13:16 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739563
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 13:33 - vor 2 Monaten  
@Klaus: korrekt. Das sieht nach der genannten Rücklaufverschraubung aus.

Aber: Die sieht ziemlich weit "offen" aus bei dir, ich befürchte, dass du damit nicht wirklich viel erreichst. Wenn die anderen Heizkörper im Haus allesamt ihr Wasser früher bekommen als deiner, kannst du auf deiner Seite nicht viel tun. Da müssten dann die anderen Heizkörper im Haus stattdessen eingedrosselt werden.

In der neuen Energiesparverordnung ist ja eine Pflicht zum hydraulischen Abgleich für vermietete Wohngebäude bis spätestens September 2024 vorgeschrieben, allerdings nur in Häusern mit mindestens 6 Wohneinheiten.

Wenn ihr also 6 oder mehr Parteien im Haus seid, wäre dein Vermieter sowieso in der Pflicht, einen hydraulischen Abgleich vom Fachmann durchführen und dokumentieren zu lassen.
marratj
Beiträge: 2027
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739570
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 14:00 - vor 2 Monaten  
Danke, darauf will ich raus! Ich gehe davon aus, die 3 Mietparteien unterhalb haben die gleiche Reglerstellung und wie Du schon sagtest kommt dann bei mir nicht mehr viel an. Aber noch brauche ich mehr Infos, wo es klemmt und wie die exakte Lage ist. Eigentlich müssten es getrennte Kreisläufe sein, weil der Verbrauch im Heizungskeller erfasst wird.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 24465
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739600
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 16:43 - vor 2 Monaten  
Zuerst würde ich überprüfen, ob Du und die anderen Mieter solche Einsätze (www.hornbach.de/shop/Ventileinsatz-Danfo...0426961/artikel.html) nach Abbau der Thermostatregelung haben. Dann können die Rücklaufventile offen bleiben. Gut zu sehen, die Skalierung zum einstellen der Durchflussmenge.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 14581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#739633
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 05.10.2022 21:17 - vor 2 Monaten  
harzbube schrieb:
@focki, Du meinst die Thermostate, wo man den Abgleich in ca.8 Schritten einstellen kann? Ich hab so ein Teil in meiner Grabbelkiste liegen.

Ja, genau. Wenn die Dinger dann in einer Zwischenstellung stehen, dann kann das Vermeintlich voll geöffnete Ventil fast zu sein.
focki
Beiträge: 484
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#740481
Aw: Heizkörpereffizienz optimieren 13.10.2022 11:34 - vor 1 Monat, 3 Wochen  
Zwischenstand zu meinem Experiment "Heizung optmieren":

Vorlauftemperatur der Gastherme beträgt weiterhin nur 40 ℃.

Hydraulischer/thermischer Abgleich in erster Näherung erledigt, nun ballern der Heizkörper im Treppenhaus unten und die beiden Heizkörper im Dachgeschoss oben nicht schon volle Pulle, während die in den beiden Kinderzimmern nur lauwarm bleiben, sondern alle Heizkörper werden schön gleichmäßig warm.

Damit werden aktuell alle Räume im Haus gleichmäßig zwischen 20-21 ℃ warm, so dass ich bisher noch keinen Bedarf hatte, meine Heizkörperlüfter ordentlich zu testen.

Zum Gasverbrauch bisher:

September 2021: 32 m³
September 2021: 24 m³

Oktober 2021: 120 m³ --> 3,87 m³ pro Tag im Schnitt
1.-13. Oktober bisher: 28 m³ --> 2,33 m³ pro Tag im Schnitt (28 m³ / 12 Tage).

Natürlich geht der Oktober noch eine Weile, so dass ich erst am Monatsende einen tatsächlichen Vergleich anstellen kann, aber ich bin weiter optimistisch, dass ich auch hier gut ein Viertel im Vergleich zum Vorjahresmonat einsparen kann.
marratj
Beiträge: 2027
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 13.10.2022 11:37 von marratj.

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987