Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Gas- und Strompreise
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...68697071727374...82
THEMA: Gas- und Strompreise
#731151
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 19:45 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Ich frage mich vielmehr, wo die ganzen Handwerker herkommen sollen, die die jahrelang vergeigten Aufgaben nun in relativ kurzem Zeitraum erledigen sollen.
bgl-tom
Beiträge: 2830
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hyundai Ioniq -> ~4,15EUR/100km
VW e-Golf -> ~4,65EUR/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731158
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 20:22 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Ball flachhalten! Es gibt noch nicht mal einen Gesetzentwurf!
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731160
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 20:29 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Da werden bestimmt irgend welche "Fachleute" im 1 Tages Crashkurs ausgebildet die dann von Haus zu Haus rennen und abkassieren.
Da soll hier mal einer lang kommen und denken er könne an meinen Einstellungen rum fingern. Das macht aber doll Aua an den Fingern.

Hydraulischer Abgleich bring was, sogar sehr viel und halte ich für sehr wichtig. Als meine Heizung 1998 hier eingebaut wurde war das aber irgendwie noch kein Thema. Hab ich dann später selbst nachgeholt. Da gab es mal im Netz einen super Rechner den man mit den Daten des Hauses und der Räume sowie Heizkörper u.s.w. füttern musste. Der wirft dann die optimalen Einstellungen aus.
Soweit die Theorie. Das ist auch das was der Heizi dann machen kann wenn er den "Abgleich" vornimmt. Meine Erfahrung damit war, das ist maximal eine grobe Grundeinstellung. Von einem Abgleich ist das aber noch sehr weit entfernt.

Genau das Selbe Thema ist die optimale Einstellung der Heizkurve. Auch hier bedarf es Beobachtungen und feiner Eingriffe bei unterschiedlichen Situationen/Außentemperaturen. Und ja, primär stellt ein Heizi da lieber paar Grad mehr Vorlauf ein, soll ja schließlich warm werden und die Kunden sollen nicht meckern.

Meine Meinung dazu - wie soll jemand das auch unter Einbringung seiner Erfahrung auch genau hin bekommen? Dazu gehört ein genaues Beobachten des Systems über lange Zeit und dann immer wieder Eingriffe bis es optimal läuft. Und wie ich beobachtet habe spielen beide Komponenten, eben der Hydraulische Abgleich und das Anpassen der Heizkurve direkt miteinander. Also wie soll man das in einem Abwasch beim "Expertenbesuch" hin bekommen. Also außer alles verstellen so das nichts mehr läuft?

Wie gesagt, bei mir fingert der da nicht rum. Mit absoluter Sicherheit nicht.

Thema Pumpe - ja mein GB112 hat eine ungeregelte Pumpe und ja ich hab mich vor Jahren auch mal mit deren Austausch beschäftigt. Ergebnis war, Buderus lässt an dem Kessel keine geregelte Pumpe zu. ABER! Mit dem Hydraulischen Abgleich, dem Austausch der Thermostate gegen welche mit "steilerer Regellinie" konnte ich die Pumpe problemlos von der vorgeschriebenen Mindeststufe 2 auf 1 runter stellen. Also auch hier bringt der Abgleich der Heizungsanlage etwas. Bin dann ja gespannt was der "Experte" dann zur Pumpe sagt. Wenn ich Pech hab verdonnert Habeck mich dann den prima und effizient funktionierende Brennwertkessel gegen einen neuen zu ersetzen der dann eine Hocheffizienzpumpe hat. So rein vom Energie und Rohstoffeinsatz sowie Aufwand energetisch und finanziell Harakiri. Aber, das bedenkt unsere Regierung ja nicht.
focki
Beiträge: 420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731166
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 20:57 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Alles nur Diskussionen um derzeit ungelegte Eier!
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731172
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 22:15 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
Naja, nicht zwingend. Wer es kann der sollte sich schon damit beschäftigen Hydraulischen Abgleich und Anpassen der Heizkurve zu optimieren da hier sehr viel Potential zur Einsparung steckt.
Da tut so ein Denkanstoß sehr gut. Aber wie gesagt, man sollte das Verständnis dafür haben was man da tut und sich auch damit beschäftigen wollen. Eine Gabe die sehr vielen Menschen fehlt und daher hier sehr viel unnötige Energie verloren geht.

Mal zur Orientierung, ich zahle monatlich für meine 109m² Doppelhaushälfte aktuell 49 Euro für so um 10800kWh Jahres Gasverbrauch. Es gibt keinen Raum der kalt ist, also mal vom kleinen Lagerkeller abgesehen. Kollege liegt da mit seiner im Januar eingebauten neuen Heizung deutlich drüber.Dito die Nachbarn mit dem selben Haustyp.
focki
Beiträge: 420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731174
Aw: Gas- und Strompreise 25.07.2022 23:14 - vor 3 Wochen, 3 Tagen  
focki schrieb:
Da werden bestimmt irgend welche "Fachleute" im 1 Tages Crashkurs ausgebildet die dann von Haus zu Haus rennen und abkassieren.
Da soll hier mal einer lang kommen und denken er könne an meinen Einstellungen rum fingern. Das macht aber doll Aua an den Fingern.

...

Wie gesagt, bei mir fingert der da nicht rum. Mit absoluter Sicherheit nicht.

...

Wenn ich Pech hab verdonnert Habeck mich dann den prima und effizient funktionierende Brennwertkessel gegen einen neuen zu ersetzen...

Das sind keine Gedankenanstöße, für niemanden. Das sind und bleiben Spekulationen über ungelegte Eier!
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731183
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 06:49 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Hallo Focki !
Bei mir exakt die gleichen Bedingungen wie bei Dir .Mit den gleichen Vorarbeiten . Ergebnis, 11000 KWh letzte Periode !
Wir haben bisher aber sehr warm geheizt . Im Wohnzimmer immer 25 Grad . Das werde ich jetzt wohl etwas reduzieren müssen .

Eine lastgesteuerte Pumpe bringt übrigens eine deutliche Stromersparnis!
Ich kann es nicht mehr genau beziffern , aber es war sehr deutlich !
Ich denke , dass es sich lohnt.
Gruß Heinz !
heinz die speiche
Beiträge: 606
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
MB C 180 Cabrio (welches ein technischer Rückschritt ist)
Opel Corsa E

Lexus RC 300 H
Lexus CT 200 H
Toyota Yaris HSD
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731185
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 07:31 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Auf jeden Fall ist es empfehlenswert für jeden, sich mit der eigenen Heizung intensiv zu beschäftigen. Da steckt wirklich Potenzial drin. Im einfachsten Fall völlig falsche Grundeinstellungen (die auch bei einem Check sofort auffallen!) und dann natürlich der Fein-Optimierung über die Zeit, die man nur selber machen kann. Wenn jede Heizung einfach mal von den Grundeinstellungen überprüft würde und den Nutzern gezeigt würde, wie man z.B. die Heizkurve in Schritten absenken kann, wäre schon viel erreicht. Dann vielleicht noch die Zirkulation von Dauerbetrieb auf Zeitprogramme umgestellt, alle Heizflächen nutzen, Thermostate auf, VL runter usw.

Ich versuche meine älteren Nachbarn zu motivieren, mal die Einstellungen zusammen anzuschauen, aber hoffnungslos! Das "funktioniert alles bestens, macht es schon immer, da ist nichts mehr rauszuholen..." Sollen sie erstmal die Gasrechnung nächstes Jahr sehen, vielleicht wachen sie dann auf.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 5386
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 300tkm (Stand 07/2022)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731249
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 13:46 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
heinz die speiche schrieb:

Eine lastgesteuerte Pumpe bringt übrigens eine deutliche Stromersparnis!
Ich kann es nicht mehr genau beziffern , aber es war sehr deutlich !

O.K., 25°C sind mir bissel fett. Wohnzimmer 22,5 und die anderen Räume 21,5 sollten aber schon sein. Denke nicht das ich hier bei den von Habeck angesprochenen Temperaturen sitzen möchte. Zumal wenn ich bedenke das er es selbst gerne muckelig warm hat. Anderen das Sparen vor diktieren ist das eine selbst damit leben wollen ein anderes Thema.

Klar spart eine Hocheffizienzpumpe Strom. Keine Frage und ich hätte sie damals auch eingebaut. Gab da mal eine Aktion bei der man da eine Förderung erhalten hätte. Problem ist aber eben das Buderus eben strikt vorschreibt das der Kessel nicht mit so einer nachgerüstet werden darf. Man müsste sie auf einen festen Volumenstrom einstellen und dann ist die Ersparnis nur wenige Watt. Da kann ich die jetzige Pumpe weiter laufen lassen und erspare so der Umwelt die Belastung durch die Produktion der Neuen. Wenn jetzt ein Defekt vorliegt und eh getauscht werden muss, dann ist das ein anderes Thema. Aber so .... Zumal, der Kessel ist nun 23 Jahre alt und es wird irgendwann an der Zeit sein den generell auszutauschen.

Thema Beratungsresistente Mitmenschen. Ja das ist ein großes Problem. Und nun stell denen mal die Kurve auf Sparsamkeit ein. Die meckern garantiert rum das die Heizung nun deutlich länger zum aufheizen braucht. Klar, ist so, aber den Zusammenhang begreifen sie nicht. Das Thema hab ich auch schon durch. Auch bei meinen Eltern. Kurve schön angepasst - was sagt Vati bei der nächsten Wartung? Sehen sie mal nach ob die Einstellungen alle so stimmen. Zack erst mal den Vorlauf hoch gedreht. Wenn selbst der Heizi das nicht begreift, dann sind wir eh verloren.
focki
Beiträge: 420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731251
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 14:12 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Ist die Nerzzucht in Dänemark noch nicht wieder erlaubt / angelaufen? Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 7631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Fff - Ferrari for future - ehemaliger Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,8 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731262
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 15:17 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
25° Grad Wohnzimmer Temperatur - das hatte ich jetzt kürzlich bei über 30-3r Grad Außentemperatur. Ehrlich gesagt für mich fast zu viel. Da hockste im T-Shirt und kurzer Hose und man musst noch genug schwitzen...

Über Wärmepumpen, Heizkessel usw. mach ich mir momentan gar keine Gedanken, weil unseren Politikern z.Z. jeden Tag etwas neues einfällt und das meiste davon überhaupt nicht so schnell umsetzbar ist.

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 4689
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731268
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 15:41 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
focki schrieb:
konnte ich die Pumpe problemlos von der vorgeschriebenen Mindeststufe 2
Das kann was mit dem Wasserdurchsatz zu tun haben, damit die Wärmeverteilung im Kessel gleichmäßig ist. (Lebensdauer/Risse)

auf 1 runter stellen.
Da wird ein Kondensatormotor durch Fehlanpassung in seiner Leistung reduziert. Das spart weniger Strom als man meint, weil der Wirkungsgrad des Pumpenmotors katastrophal wird.

Eine Hocheffizienz-Pumpe würde ich dir dringend an's Herz legen.

Zum Rest: Klasse Zusammenfassung!
frankenfrank
Beiträge: 1832
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
[Aktuell] Prius Plus BJ2019 leider Euro 6 WLTP daher kein Autogas

[verkauft]Silber von 2006 verkauft mit 305.000km und neuem TüV (Sol mit IPA)
[verkauft]Blau von 2008 / ca. 150.000km(Travel)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731272
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 16:14 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
focki schrieb:
....
Thema Beratungsresistente Mitmenschen. ....


Sollte es zur Verdreifachung des Gaspreises kommen, wird es obige Menschen definitiv ein fettes Loch ins Portemonnaie reißen.

Meiner Liebsten war es auch immer befremdlich, wenn die Heizung nicht 100%ig funktioniert und der Heizkörper glüht. Erst die aktuelle Situation führte zum Umdenken und für mich war der Weg frei an der Heizkurve zu stellen.
Lipper
Beiträge: 134
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731281
Aw: Gas- und Strompreise 26.07.2022 17:26 - vor 3 Wochen, 2 Tagen  
Hybridfan5 schrieb:
Ist die Nerzzucht in Dänemark noch nicht wieder erlaubt / angelaufen? Hybridfan5
Wo ist da der Zusammenhang zu Strom- und Gaspreisen?
autogasprius_berlin
Beiträge: 12534
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#731340
Aw: Gas- und Strompreise 27.07.2022 09:25 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Mit einem (Nerz-)Pelz warm anziehen und somit bei Strom- und Gaspreisen sparen. Mit einem Pelz lässt es sich auch draußen aushalten. Wegen der Langlebigkeit solcher Kleidung hält sich wahrscheinlich auch der Wertverlust in Grenzen. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 7631
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.07.2022 09:28 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - ehemaliger Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,8 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...68697071727374...82
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987