Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umbruch in der Autobranche
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...67686970717273...95
THEMA: Umbruch in der Autobranche
*
#761733
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.04.2023 11:34 - vor 11 Monaten  
VDA: Deutsche Autoindustrie investiert 250 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung
Die Hersteller und Zulieferer der deutschen Automobilindustrie investieren laut dem VDA von 2023 bis 2027 weltweit mehr als 250 Milliarden Euro in Forschung und Entwicklung. Der Fokus der F&E-Investitionen liegt auf der Transformation, insbesondere der Elektromobilität.

www.electrive.net/2023/04/04/vda-deutsch...ung-und-entwicklung/
Man beachte: weltweit.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761741
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.04.2023 12:16 - vor 11 Monaten  
Das ist ja mehr Geld, als alle d. Autobauer zusammen überhaupt noch wert sind, gehts nicht eine Nummer kleiner/effizienter?

Bei einem Gewinn von durchschnittlichen 1000€/Auto müssen die also jetzt 250Mio EV verkaufen nur um diese zusätzliche Investition wieder einzufahren - vorausgesetzt sie machen überhaupt Gewinn mit EVs.
gcf
Beiträge: 11051
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 | Erdwärmepumpe, 2.4kWp PV für Haus- und Ladestrom Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761753
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.04.2023 12:52 - vor 11 Monaten  
gcf schrieb:
...vorausgesetzt sie machen überhaupt Gewinn mit EVs.Frag' mal bei Tesla nach, wie viel man pro BEV verdienen kann .

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761784
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.04.2023 15:44 - vor 11 Monaten  
Nun ja, ein paar Milliarden an Forschungsgeldern wird es sicher vom Bund bzw. den Ländern geben...?
Da greift man doch gerne ab/zu!

Gruß Martin
weinfux
Beiträge: 5890
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.04.2023 15:45 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761787
Aw: Umbruch in der Autobranche 04.04.2023 16:13 - vor 11 Monaten  
Forschung zu überdauernden Teilen in E-Fahrzeugen
Im Projekt KOSEL hat das Fraunhofer-Institut IWU mit Partnern einen Open-Source-Baukasten für E-Fahrzeuge entwickelt, der besonders langlebige und wiederverwendbare Module enthält. Dadurch sollen bestimmte Teile über mehrere Fahrzeuglebenszyklen hinweg verwendet werden können.

www.electrive.net/2023/04/04/forschung-z...len-in-e-fahrzeugen/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761872
Aw: Umbruch in der Autobranche 05.04.2023 12:27 - vor 11 Monaten  
gcf schrieb:
Bei einem Gewinn von durchschnittlichen 1000€/Auto müssen die also jetzt 250Mio EV verkaufen nur um diese zusätzliche Investition wieder einzufahren Nö! Rekordgewinne macht man an der Börse und nicht beim "schnöden" Auto- oder ganz allgemein Produktverkauf. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 9085
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Ein SUV ist gar kein größeres Auto, es hat nur einen höheren Einstieg. - Präsidentin des VDA Hildegard Müller
Waschmaschine gezielt nutzen, wenn Strom günstig ist, so die Idee. - Wirtschaftsminister R. Habeck
Du bist auch so einer, der im DB Navigator schaut, wann der Zug ankommt, und dann am Gleis steht. Der DB Navigator ist keine App, in der man Zugfahrpläne einsehen kann, sondern eine Projektionsfläche für unsere Hoffnungen. - M. Schafroth

2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK akt. 270 Tkm
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215 Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90 Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59 km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50 Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761892
Aw: Umbruch in der Autobranche 05.04.2023 14:24 - vor 11 Monaten  
Woraus erzielt man solche fantastischen Gewinne? Aus Luft und Liebe Gier?
cirr_s
Beiträge: 8606
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761895
Aw: Umbruch in der Autobranche 05.04.2023 14:51 - vor 11 Monaten  
Wenn ich das zitierte lese, stelle ich fest, die Geldsumme betrifft nicht eine einzelne Firma, sondern viele dt. Firmen in Summe. Ich durfte selbst erleben, einen Aktienkurs 2x zu verdoppeln. Nein, kein Pennystock. Wenn es läuft, dann läuft es. Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 9085
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.04.2023 14:54 von Hybridfan5.
Ein SUV ist gar kein größeres Auto, es hat nur einen höheren Einstieg. - Präsidentin des VDA Hildegard Müller
Waschmaschine gezielt nutzen, wenn Strom günstig ist, so die Idee. - Wirtschaftsminister R. Habeck
Du bist auch so einer, der im DB Navigator schaut, wann der Zug ankommt, und dann am Gleis steht. Der DB Navigator ist keine App, in der man Zugfahrpläne einsehen kann, sondern eine Projektionsfläche für unsere Hoffnungen. - M. Schafroth

2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK akt. 270 Tkm
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215 Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90 Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59 km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50 Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761942
Aw: Umbruch in der Autobranche 06.04.2023 09:28 - vor 11 Monaten  
Kia erhöht E-Ziele bis 2030 um 33 Prozent
Kia schärft seine Elektroauto-Absatzziele erneut nach. Bis zum Jahr 2026 will die Marke einen Jahresabsatz von einer Million reinen Elektroautos erreichen und bis 2030 von 1,6 Millionen E-Autos. Zudem soll ein weiteres BEV-Modell auf den Markt kommen.

www.electrive.net/2023/04/06/kia-erhoeht...-2030-um-33-prozent/

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761950
Aw: Umbruch in der Autobranche 06.04.2023 10:03 - vor 11 Monaten  
Man müsste sich einmal eine Liste aufstellen, mit welchem BEV-Absatz die verschiedenen Hersteller bis 2030 planen und welchen Anteil am Gesamtabsatz das bedeutet.

Dazu noch die Umsatzziele der reinen BEV-Hersteller berücksichtigen.

Wenn man dann von der Annahme ausgeht, dass sich die in den letzten Jahren zurückgegangene Gesamtmenge an produzierten PKWs wieder auf das bisherige Maximum von 2017 (73 Mio.) erholen wird, kann man abschätzen, welchen Marktanteilseinbruch das für diverse Verbrennerhersteller schlussendlich bedeuten wird, bzw. eigentlich bedeuten muss.

Ich glaube, man kann getrost davon ausgehen, dass in 2030 im Bereich von 20% des Gesamtabsatzes von Herstellern kommen wird, die 2017 noch nicht auf dem Markt waren oder wie Tesla bezüglich der Absatzzahlen noch keine Rolle spielten.

Aber zurück zu Kia. Kia hatte als Teil der Hyundai-Motor-Group in 2021 alleine einen Absatz von ca. 3 Mio. Fahrzeugen. 1.6 Mio. BEV wären dann über den Daumen gepeilt etwa 50% vom Gesamtabsatz. Wie gesagt, hier bräuchte es Vergleichszahlen der Planungen anderer Hersteller.

eppf
eppf
Beiträge: 15204
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#762185
Aw: Umbruch in der Autobranche 09.04.2023 05:53 - vor 10 Monaten, 4 Wochen  
Volkswagen nur noch Nummer vier
Das sind die größten Elektroauto-Hersteller der Welt
Tesla war 2022 erneut größter Elektroautobauer der Welt. Mit 1,35 Millionen reinen Elektro-Pkw legten die US-Amerikaner gegenüber dem Vorjahr um 45 Prozent zu. Neue globale Nummer zwei ist Daten des Beratungsunternehmens Inovev zufolge der chinesische BYD-Konzern, der nach einer Verdreifachung seines Ausstoßes auf 920.000 produzierte Einheiten kam und General Motors auf Rang drei verdrängt hat. Der US-Autobauer baute vor allem dank der China-Tochter Wuling 680.000 E-Autos.

www.n-tv.de/auto/Das-sind-die-groessten-...article24036043.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#762370
Aw: Umbruch in der Autobranche 11.04.2023 19:02 - vor 10 Monaten, 3 Wochen  
Hyundai will bis 2030 unter die Top-3 BEV-Hersteller
Die Hyundai Motor Group hat Investmentpläne vorgestellt, um bis zum Jahr 2030 zu den führenden drei Elektroauto-Herstellern weltweit zu gehören. Dazu will der südkoreanische Konzern bis zu 24 Billionen Won (umgerechnet rund 16,6 Milliarden Euro) investieren, um Produktion und Exporte zu steigern.

www.electrive.net/2023/04/11/hyundai-wil...op-3-bev-hersteller/

Interessant finde ich in dem Zusammenhang auch folgenden, englischsprachigen Artikel bezogen auf den US-Markt:
New EPA rules will upend industry as automakers’ EV plans are too low
electrek.co/2023/04/09/new-epa-rules-wil...v-plans-are-too-low/
Die Tabelle kann man auch ohne Sprachkenntnisse verstehen. Linke Spalte vom Hersteller angestrebter EV-Anteil, mittlere Spalte Absatz USA 2022 und in der rechten Spalte der daraus hochgerechnete EV-Absatz 2030.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 31581
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#762415
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.04.2023 12:27 - vor 10 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Preissteigerung geht weiterBye-bye, Volkswagen - VW hat kein Auto mehr unter 20.000 Euro

Auf dem deutschen Automarkt gibt es nur noch 30 Modelle, die weniger als 20.000 Euro kosten. Von VW ist keins mehr darunter. Nicht nur Elektroautos, auch Benziner sind für immer mehr Menschen unbezahlbar geworden.

www.focus.de/auto/neuheiten/preissteiger...ro_id_190888674.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3678
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#762420
Aw: Umbruch in der Autobranche 12.04.2023 12:53 - vor 10 Monaten, 3 Wochen  
Für den Planeten wäre es sowieso das Beste, wenn sich niemand mehr was leisten kann.
Smoothie
Beiträge: 4188
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
+ --- P4 Plugin 08/2018 (VFL) ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#762640
Aw: Umbruch in der Autobranche 14.04.2023 16:15 - vor 10 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Angespannte Lage für deutsche Autohersteller in China

Ohne die Anteile in China könnten die deutschen Autohersteller nicht existieren, sagt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. Das liege nicht nur an der Zahl der verkauften Fahrzeuge, sondern auch an deren Wert. In China würden vor allem Premiumfahrzeuge verkauft und keine Kompaktfahrzeuge. «Das Geld, was in Deutschland den Arbeitern und Angestellten und Aktionären bezahlt wird, wird in China verdient», sagt Dudenhöffer.

www.msn.com/de-de/finanzen/top-stories/a...2b522393a&ei=209

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3678
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...67686970717273...95
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987