Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Auto vs. Bahn vs. Flugzeug
(1 Leser) (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...63646566676869...87
THEMA: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug
*
#759814
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 18.03.2023 14:21 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Da stimme ich absolut zu! Ich bin hier an der Terrassenmosel in einer ähnlichen Lage, nur das es hier keine so starke Gegenbewegung gibt. Ich kann nachts nicht mit offenem Fenster schlafen. Ich sehe aber auch, das es kontraproduktiv sein kann, die Züge auszubremsen. Ich würde mir wünschen, das endlich mal leise Fahrgestelle Pflicht werden. Hier fahren manchmal Züge durch, die dem Typ der Lok nach z.B. aus Dänemark kommen. Die sind wesentlich leiser als der meiste Kram auf dem DB steht. Das wäre schon mal ein Ansatz, den hätte man schon vor 10 oder 20 Jahren angehen können, dann wäre er umgesetzt. Und was Alternativstrecken betrifft sind wir tatsächlich, wie bei Windrädern, bei NIMBY, also "los macht mal, aber nicht bei mir".

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 32452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#759815
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 18.03.2023 14:43 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Meine Dienststelle liegt direkt an der Main-Neckar-Bahn. Vor 10 Jahren musste man auf dem Sportplatz alle 5min. seine Erklärungen unterbrechen, wenn wieder ein Güterzug durchfuhr. Ich finde, diese sog. Flüsterbremsen machen das Ganze schon ein wenig erträglicher. Dennoch sehr ich bspw. im Vergleich zur Luftfahrt noch viel Aufholbedarf, was den Lärmschutz betrifft. Da hat sich mit der neuesten Flugzeuggeneration viel getan. Vielleicht sollte die Bahn wirklich einmal darüber nachdenken, modernes und leiseres Rollmaterial anzuschaffen.
schrubber
Beiträge: 6397
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#759837
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 18.03.2023 18:58 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Zitat:
„Die Bahn ist eine Schande für Deutschland“

Der Bundesrechnungshof hat einen neuen Bericht veröffentlicht.

Die ganze Privatisierung, die angestrebt und zum Teil umgesetzt wurde, kommt dem Bundesbürger teuer zu stehen. In Nordrhein-Westfalen sind private Anbieter zum Teil kollabiert, der Steuerzahler musste eingreifen.

www.focus.de/finanzen/arno-luik-im-inter...ht_id_188509561.html

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3733
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#759856
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 18.03.2023 23:09 - vor 1 Jahr, 1 Monat  
Die Eisenbahnlinie müsste aber doch länger schon als jeder Anwohner dort existieren?

schrubber schrieb:
Vielleicht sollte die Bahn wirklich einmal darüber nachdenken, modernes und leiseres Rollmaterial anzuschaffen.

Bei der jahrzehntelang kaputtgesparten Bahn wurde ja nur noch das allernötigste gemacht. Das war Geld für nichts vorhanden.

Neben leiseren Rollmaterial bräuchte es bei den Güterzügen auch schon seit langen Automatikkupplungen um schneller Güterzüge zusammenzustellen. Ebenso neue europaweit einheitliche Zugsicherungssysteme.

Aber unter den korrupten und unfähigen CxU-Verkehrministern hat man noch nie die Bahn wollen. Allenfalls sündhaftteure Prestigeprojekte. Das Resultat sind eine marode Eisenbahn und die unsäglichen LKW-Kolonnen auf den Autobahnen.

Selbst ein FDP-Verkehrsminister der eigentlich auch lieber das Auto mag schafft in einem Jahr mehr als die ganzen C$U-Versager davor.
Andi_mit_i
Beiträge: 1836
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761192
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 30.03.2023 18:21 - vor 1 Jahr  
Immer mehr private Flüge in Europa
Greenpeace schlägt angesichts der steigenden Zahl von Flügen mit Privatjets in Europa Alarm. Auch in Deutschland werden wieder mehr Maschinen privat genutzt - dadurch werden Hunderttausende Tonnen an CO2 verursacht.

www.tagesschau.de/wirtschaft/flugverkehr-privatjets-eu-101.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 32452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761269
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 31.03.2023 12:10 - vor 1 Jahr  
Maschinen erfasst mit mehr als drei Sitzen? Da sind ja die ganze Freizeit Maschinchen auch dabei ...
cirr_s
Beiträge: 8668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761846
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 05.04.2023 10:12 - vor 1 Jahr  
Ah, und hier die Gegenbewegung:

Amsterdamer Flughafen Schiphol stoppt Privatjets und Nachtflüge
www.derstandard.at/story/2000145214471/a...jets-und-nachtfluege

So soll es bis spätestens Ende 2025 keine Nachtflüge mehr geben, und es sollen auch Privatjets verboten werden. Das solle zu einer "stilleren, saubereren und besseren Luftfahrt" führen, teilte der niederländische Flughafen am Dienstag mit.

anscheinend unter sanftem Druck
Die Regierung hatte beschlossen, dass der Flughafen wegen Lärmbelästigung und Umweltverschmutzung bis zum kommenden Jahr die Zahl der Flüge von maximal 500.000 auf 440.000 jährlich verringern muss.
cirr_s
Beiträge: 8668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 05.04.2023 10:13 von cirr_s.
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761956
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 06.04.2023 10:17 - vor 1 Jahr  
Zitat:
Grüne und Linke für Verbot von Nachtflügen und Privatjets

Nach Einschränkungen in Amsterdam bezeichnet Luftfahrtexpertin Susanne Menge Privatjets als "große Klima-Ungerechtigkeit". Auch die Linke will Kurzstreckenflüge stoppen.

Grüne und Linke fordern, dass die Flughäfen in Deutschland sich das geplante Nachtflug- und Privatjetverbot am Amsterdamer Flughafen zum Vorbild nehmen. "Das Fliegen mit Privat- und Firmenjets gehört zu den ganz großen Klima-Ungerechtigkeiten", sagte Susanne Menge, Luftverkehrsexpertin der Grünenbundestagsfraktion, dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND). Ein Verbot solcher Flüge sei eine vorstellbare Maßnahme. "Es ist nicht mehr zu vermitteln, dass jetzt sehr viele Menschen der Erderhitzung entgegentreten, indem sie Häuser dämmen und Heizungen austauschen, während eine kleine Minderheit Kerosin raushaut, als gäbe es kein Morgen", sagte Menge.
- www.zeit.de/politik/deutschland/2023-04/...lugverbot-privatjets

Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 9168
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Zitat: Du bist auch so einer, der im DB Navigator schaut, wann der Zug ankommt, und dann am Gleis steht. Der DB Navigator ist keine App, in der man Zugfahrpläne einsehen kann, sondern eine Projektionsfläche für unsere Hoffnungen. - M. Schafroth

2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK akt. 270 Tkm
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215 Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90 Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59 km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50 Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761958
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 06.04.2023 10:34 - vor 1 Jahr  
Huch?! Rolle rückwärts?

Niederländisches Gericht kippt Plan für Reduktion von Flügen in Schiphol
www.derstandard.at/story/2000145230351/n...gsplan-fuer-schiphol

Wie geht Das! denn - sooo schnell?!
KLM und vier andere Fluggesellschaften hatten dagegen geklagt. Ihnen gab ein Gericht nun recht.
Versetzte Realität wohl. Ich nehme an die Klage ist Jahre vorher schon eingereicht worden?
cirr_s
Beiträge: 8668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761965
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 06.04.2023 11:02 - vor 1 Jahr  
Urteil in Eilverfahren
Niederländisches Gericht kippt Plan für weniger Flüge in Schiphol
Das Gericht kam zu dem Schluss, dass die niederländische Regierung nicht das korrekte Verfahren eingehalten habe, als sie Schiphol aufforderte, die Zahl der Flüge zu reduzieren.

www.rnd.de/reise/amsterdam-gericht-kippt...P3KC2HM6YEVRUBE.html

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 32452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761979
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 06.04.2023 12:02 - vor 1 Jahr  
"Nun hat ein Gericht diesen Plan bereits wieder gekippt."

Ist schon eine äußerst "präzise" Aussage.
Zwischen einem Amtsgericht und dem BGV gäbe es bei uns jedenfalls eine gewisse Bandbreite.

Es wird allerdings noch der Ort Harleem mit 165000 Einwohnern genannt, der sich direkt neben dem Flughafen Schiphol befindet. Das lässt auf deutsche Verhältnisse übertragen eine Gerichtseinstufung von Amts- oder Landgericht vermuten.

eppf
eppf
Beiträge: 15620
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#761988
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 06.04.2023 12:46 - vor 1 Jahr  
Hier in Frankfurt sind sie in den letzten Zügen für das Terminal-3. Ein wahnwitzig riesiges Gelände. Wo soll all der Flugverkehr denn herkommen?!

Aber - Fraport wird ein "grüner" CO2-freier Flughafen ...
www.fraport.com/en/newsroom/press-releas...-climate-action.html
cirr_s
Beiträge: 8668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#764740
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 09.05.2023 09:39 - vor 11 Monaten, 2 Wochen  
Verkehrsminister Winfried Hermann führt die Liste der Dienstflüge der Landesregierung an. Der Grünen-Politiker nutzte im vergangenen Jahr 30 Mal das Flugzeug für Dienstreisen, wie aus einer Antwort des Finanzministeriums auf eine Anfrage der AfD-Landtagsfraktion hervorgeht.

Demnach folgt dicht auf Hermann sein Chef, Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), der 29 Mal ins Flugzeug stieg.


www.t-online.de/region/stuttgart/id_1001...-am-haeufigsten.html
ex_Daihatsu-Fahrer
Beiträge: 8808
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#764753
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 09.05.2023 11:00 - vor 11 Monaten, 2 Wochen  
Irgendwie fehlt jetzt noch, dass man unserer Außenministerin ihre vielen Flugkilometer ankreidet.

Die wirklich aussagekräftige Auswertung im vorliegenden Fall würde wie folgt gehen:
Wie hoch ist der Fluganteil bei den Dienstreisen der verschiedenen Landesministerien? Ggf. noch gestaffelt nach zurückgelegter Entfernung.

Man muss schon die mit dem Job verbundene Dienstreisenhäufigkeit mit betrachten.

eppf
eppf
Beiträge: 15620
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#764754
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 09.05.2023 11:01 - vor 11 Monaten, 2 Wochen  
Stuttgart ist aber wirklich hinterweltlerisch schlecht an Sonstiges angeschlossen, oder es ist verstopft!

Duck und weg
cirr_s
Beiträge: 8668
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius-2 SOL / 2008 (FL)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...63646566676869...87
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar