Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Auto vs. Bahn vs. Flugzeug
(2 Leser) Calestra, (1) Besucher
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...5354555657585960
THEMA: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug
*
#726690
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 21.06.2022 16:12 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
Ich war z.B. im April in Belgien, da macht es Spaß, mit dem Zug zu fahren.

Wie lange das so ist, bzw. ob davor auch das Auto vollkommen dominant war und erst zurückgedrängt werden musste, da bin ich allerdings überfragt.

Das Beispiel Schweiz wurde ja bereits genannt.

Man muss ja auch kein absolut flächendeckendes System aufbauen, bei dem keine Wünsche offenbleiben, man darf vor allen nicht sehenden Auges mit den Autos in die Katastrophe laufen, wie es in unseren Städten oder zuletzt auch vermehrt bei den Ausflugszielen der Fall ist.

Der Traum vom eigenen Auto war in den 60 und 70er Jahren sicherlich in sehr vielen Ländern ausgeprägt vorhanden, deshalb ist dieser Teil der Vorgeschichte weniger von Bedeutung. Entscheidend ist, welches Land rechtzeitig erkannt hat, welche Probleme ein ausufernder Autoboom mit sich bringt bzw. wie man hier gegensteuert und diese Erkenntnis hat sich in D leider kein bisschen gezeigt.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726695
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 21.06.2022 16:44 - vor 2 Wochen, 2 Tagen  
gcf schrieb:
Gibt es Gegenbeispiele ...?Halten sich in den "armen Drittländern" nicht Auto und Bahn die Waage? Dort bleibt man halt zu Hause. Die wenigen Reisenden nutzen eher den "ÖPNV" und die Bahn, weil ein privates Auto zu kostspielig ist.
Neben der Erweiterung des dt. Autoabsatzmarktes kurz nach "der Wende", ist inzwischen doch China noch bedeutender als der heimische Markt.

Man sollte das Lied "Ich liebte ein Mädchen / Lied von Insterburg & Co. 1973"
umdichten in :
"Ich fuhr ein Auto in ...
Doch dann wurde es mir auf der Welt zu klein,
drum zog ich in den Himmel rein.
Ich fuhr ein Auto auf dem Mars,
ja das war's." 2:58 Min. youtu.be/vR9P0L4jKk8

Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 7477
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.06.2022 16:49 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - ehemaliger Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,8 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726738
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 21.06.2022 22:50 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Vorwürfe an Fluggesellschaften
Flugchaos macht Reisebranche wütend

Zu Beginn der Sommer-Reisezeit herrscht Chaos an Deutschlands Flughäfen. Flugstreichungen, Verspätungen und Umbuchungen ärgern nicht nur die betroffenen Urlauber, sondern auch Veranstalter und Reisebüros. Sie machen die Fluggesellschaften für die Probleme verantwortlich.

- www.n-tv.de/wirtschaft/Flugchaos-macht-R...article23411326.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74569
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726739
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 21.06.2022 22:50 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Bahn-Betriebsrat will mehr Geld und freie Tage
»Täglicher Ausnahmezustand« durch 9-Euro-Ticket

Der Ansturm auf die Bahn durch das 9-Euro-Ticket legt offen, dass Personal fehlt. Für die Belegschaft ist die Belastung laut Betriebsrat aber so hoch, dass sie neben mehr Gehalt auch mehr Freizeit braucht.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/9-...ef-84a3-d7e0326e1482

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74569
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726859
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 22.06.2022 17:40 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Zitat:
Unerlässlich für Klimaziele
Wissing macht Generalsanierung der Bahn zur Chefsache

Bundesverkehrsminister Wissing und Bahnchef Lutz wollen das Netz der Deutschen Bahn auf Vordermann bringen. Daran sei zu lange massiv gespart worden, kritisieren sie. Ab 2024 sollen stark belastete Strecken gebündelt modernisiert werden. Eine Steuerungsgruppe soll dies koordiniere

- www.n-tv.de/wirtschaft/Wissing-macht-Gen...article23414934.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74569
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726867
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 22.06.2022 18:18 - vor 2 Wochen, 1 Tag  
Der Vorsitzende der Eisenbahnergewerkschaft Hommel, hat heute im Mima-Interview die Ankündigung von Wissing mit freundlichen Worten in der Luft zerrissen.

Weil keinerlei Substanz in der Ankündigung vorhanden war, bezüglich der Finanzierungsfrage und des Zeitplans.

www.zdf.de/nachrichten/zdf-mittagsmagazi...ierung-bahn-100.html

Also wieder einmal nur Lippenbekenntnisse, man wolle die Bahn ertüchtigen...

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726895
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 22.06.2022 23:23 - vor 2 Wochen  
Was sollte denn Bitteschön eine bessere Baustellenplanung oder ein modernisiertes Netz bringen, wenn trotzdem alle auf dem selben Gleis fahren müssen.
Das ist kein Problem von alter Technik oder Baustellen.
Wenn der Nahverkehr vorausfährt und alle paar Kilometer hält ist es doch logisch dass sich hinten dran die ganzen Güterzüge stauen die theoretisch mit 100 km/h fahren könnten und dann kommt ein Fernverkehrszug und alle müssen an die Seite. Danach geht alles wieder von vorn los.
Es bringt nur Abhilfe wenn alle Züge ihre eigenen Gleise haben wie es ein Stück im Hamburger Raum zum Beispiel ist, aber dafür fehlt der Platz.
Lina92
Beiträge: 104
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2010-2014 Chevrolet Spark 1.2
2014-2020 Ford Mustang GT 5.0
2018-2021 Renault Zoe
Seit 2020 Toyota Prius IV PHEV


Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726896
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 22.06.2022 23:41 - vor 2 Wochen  
Das Problem beim Ausbau liegt doch daran dass es Bürgerinitiativen gibt sobald nur die ersten Planungen beginnen. Und ab da wird nur noch blockiert und verhindert.

Aktuell gut zu sehen an den Zulaufstrecken für den Brenner-Basistunnel. Während man in Tirol ab Kufstein schon alles neu gebaut hat bringen sich auf deutscher Seite die Bürgerinitiativen im Inntal und im Raum Rosenheim in Stellung.

Ebenfalls geht nichts voran was Express-S-Bahn zum Flughafen München betrifft. Von einer Fernbahnanbindung braucht man nicht einmal träumen. Auch hier blockiert man mit Bürgerinitiativen sowohl auf der Strecke der S1, als auch auf der Strecke der S8 an einigen Stellen zusätzliche dringend benötigte Gleise für Fern- und Güterverkehr. 30 Jahre gibt es den Flughafen schon, aber man schleicht genauso langsam von der Innenstadt zum Flughafen wie zur Eröffnung. Und der "10-Minuten-Stoibär-Transrapid" hat sich auch in Luft aufgelöst. Einzig die Autobahnen A92 und A9 wurden samt Kreuz München-Neufahrn munter ausgebaut. So sieht's in einem CSU-Staat aus.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726902
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 08:18 - vor 2 Wochen  
Überall die Nimbys (not in my backard).
bgl-tom
Beiträge: 2809
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Hyundai Ioniq -> ~4,15EUR/100km
VW e-Golf -> ~4,65EUR/100km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726911
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 09:04 - vor 2 Wochen  
Andi_mit_i schrieb:
Aktuell gut zu sehen an den Zulaufstrecken für den Brenner-Basistunnel. Während man in Tirol ab Kufstein schon alles neu gebaut hat bringen sich auf deutscher Seite die Bürgerinitiativen im Inntal und im Raum Rosenheim in Stellung.Das sind aber Bürgerinitiativen, die sich die CSU zum erheblichen Teil proaktiv selbst herangezüchtet hat.

Was hier politisch falsch gelaufen ist, passt auf keine Kuhhaut mehr. Man hat alles getan, bloß nicht von Anfang an die beste Lösung gesucht und CSU-Politiker haben in Sonntagsreden immer wieder selbst Zweifel geschürt, ob es einen Ausbau überhaupt braucht.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726948
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 12:11 - vor 2 Wochen  
Man plant konkreter ein weiteres kleines Stück der Strecke von München nach Garmisch zweigleisig auszubauen. Bin gespannt ob das in 20 oder 30 Jahren dann fertig ist...

Weichen für zweigleisigen Ausbau Uffing-Murnau gestellt: Freistaat will Bahn mit Vorplanungen beauftragen

Über viele Jahre floss im Landkreis Garmisch-Partenkirchen vorwiegend Geld in Straßen- und Tunnelprojekte. Nun geht auf der Schiene etwas voran. Der Freistaat Bayern will demnächst die Bahn mit Vorplanungen zum zweigleisigen Ausbau des Abschnitts Uffing – Murnau beauftragen.


www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkir...ausbau-91625441.html


Jetzt müssen sich erstmal die Bürgerinitiativen formieren um dagegen vorzugehen und es möglichst lang rauszögern.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726951
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 12:19 - vor 2 Wochen  
Die Bundesstelle für Eisenbahn Unfalluntersuchung hat den Zwischenbericht zur S-Bahnkollision von Schäftlarn veröffentlicht:

www.eisenbahn-unfalluntersuchung.de/Shar...sen-Schaeftlarn.html


Fazit:
Die Eisenbahntechnik hat fehlerfrei funktioniert und sämtliche Zwangsbremsungen durchgeführt. Hilft natürlich nichts wenn ein Lokführer gegen die Vorschriften handelt und sie wiederholt aufhebt (vor Ebenhausen hatte er schon eine Zwangsbremsung wegen zu hoher Geschwindigkeit) und ohne Rücksprache an einem roten Signal weiterfährt.

Allerdings ist es billig alle Schuld dem Lokführer in die Schuhe zu schieben, auch wenn es sich nicht ereignet hätte, hätte er sich an die Vorschriften gehalten. Aus meiner Sicht ist es ein Systemfehler, dass man einen Rotlichtverstoß vom Führerstand ohne 4-Augenprinzip lösen kann. Technisch könnte man sicher das System sperren bis ein Freischaltcode eingegeben wird den man nur über den Fahrdienstleiter bekommt.


Die Sicherungstechnik hat jedenfalls nicht nur funktioniert, sondern die Schwere des Zusammenstosses verringert. Nachdem die S-Bahn in Ebenhausen über das rote Signal gefahren ist und zwangsgebremst wurde, hat die Sicherung auch gleichzeitig das grüne Einfahrtsignal in der Gegenrichtung auf rot gestellt. Dadurch bekam die S-Bahn nach Wolfratshausen an dem dann roten Einfahrtsignal (das Vorsignal war bei der Vorbeifahrt noch grün) ebenfalls eine Zwangsbremsung. Dadurch ist diese S-Bahn gestanden als die andere nach München kollidiert ist. Wäre das nicht erfolgt wäre die Kollision viel schlimmer gewesen. Vermutlich wie beim Unglück in Aibling.

Die Bahn ist sicher, nur sollte man sich nicht ausruhen und entsprechende Defizite (ist ja nicht das erste Mal dass es einen vergleichbaren Unfall gegeben hat) möglichst schnell korrigieren.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726970
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 14:17 - vor 2 Wochen  
Ich vermute einmal, der Lokführer hat nicht in lebensmüder Art und Weise die Sperre aufgehoben. Es wird wohl eher so sein, dass so eine manuelle Aufhebung fast schon an der Tagesordnung ist, so "zuverlässig" die Systeme bei der Bahn funktionieren.

Wobei natürlich ein mehrfacher Manual-Override bei einem Notsystem kurz hintereinander nur noch als grob fahrlässig angesehen werden kann.

Man sollte den Bahntechnikern durchaus einmal die Frage stellen, wie hoch die Fehlerquote ist, wo also ein Notsystem einen Alarm ausgibt, obwohl keinerlei Gefährdung vorliegt.

Wozu schlussendlich eine zu hohe Fehlerquote führen kann, kann man leider sehr anschaulich beim Seilbahnunglück am Lago Maggiore erkennen, wo wegen zu vieler Störungen das Notbremssystem durch die Wartungsklammern gleich ganz außer Betrieb gesetzt wurde.

So weit sind wir hierzulande zum Glück noch nicht, aber je maroder die Technik wird, umso mehr werden auch Sicherheitsmechanismen bewusst ausgehebelt, um den Betrieb aufrechterhalten zu können.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726972
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 14:30 - vor 2 Wochen  
Und warum hat er den Override gemacht? Da gab es sicher einen Zielkonflikt...
gcf
Beiträge: 9620
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726975
Aw: Auto vs. Bahn vs. Flugzeug 23.06.2022 14:53 - vor 2 Wochen  
Da kann man nur spekulieren, deshalb wäre es für mich wie gesagt eine interessante Information, wie hoch die Fehlalarmquote beim bestehenden System ist.

Nur wird die wohl kaum jemand offen mitteilen.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...5354555657585960
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987