Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...226227228229230231232233
THEMA: Spritpreise
**
#726087
Aw: Spritpreise 16.06.2022 12:10 - vor 3 Wochen  
Interessanter Gedanke eigentlich, so habe ich das noch nie betrachtet. Aber man könnte notorisches Schnellfahren durchaus als Suchtproblem verstehen
marratj
Beiträge: 1468
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726089
Aw: Spritpreise 16.06.2022 12:23 - vor 3 Wochen  
Sehr gute Gedanken. @ Andi

Im Umkehrschluss sind die Spritsparer ( Priusfahrer ) die wunderbar ausgeglichenen Menschen.

GLG
Resi
Beiträge: 1087
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 16.06.2022 12:26 von Resi.
Ab 2013 Prius II, seit 01.10.2020 Prius III Plug in mit E-Kennzeichen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726096
Aw: Spritpreise 16.06.2022 12:48 - vor 3 Wochen  
Naja, wenn zwei Extreme aufeinander treffen, ist das ja quasi auch irgendwo die Mitte, oder?
marratj
Beiträge: 1468
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726178
Aw: Spritpreise 16.06.2022 22:42 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Hier ist der Link zum Temporausch-Beitrag vom gestrigen PlusMinus:
www.ardmediathek.de/video/plusminus/spri...mMS02NDJhMTI0ODllZDQ

Ich kann jedenfalls auch verstehen warum ich gar nicht schnell fahren will. Ich hasse Adrenalin und bin auf keinem Fall süchtig danach es zu spüren. Kann deshalb auch diesen Drang des Temporausches überhaupt nicht verstehen.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726179
Aw: Spritpreise 16.06.2022 22:56 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Andi_mit_i schrieb:
Ich kann jedenfalls auch verstehen warum ich gar nicht schnell fahren will. Ich hasse Adrenalin und bin auf keinem Fall süchtig danach es zu spüren. Kann deshalb auch diesen Drang des Temporausches überhaupt nicht verstehen.Mit so einer sarkastischen Herangehensweise kommen wir garantiert auch nicht weiter.

Wobei aber auch dein Beitrag komplett missverstanden werden könnte, in welcher Richtung er gemeint ist.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726181
Aw: Spritpreise 16.06.2022 23:20 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
eppf schrieb:

Wobei aber auch dein Beitrag komplett missverstanden werden könnte, in welcher Richtung er gemeint ist.


Ich verstehe ehrlich gesagt nicht was du meinst.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726186
Aw: Spritpreise 17.06.2022 05:31 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Ganz ehrlich, das steht ziemlich konträr zu dem was ich erlebt habe.
Klar gibt es die Raser (mit deutlich über 100 auf der Landstraße) und die LKW die jedes km/h ausnutzen und den Spareffekt nicht nutzen können/wollen/dürfen.
Aber die Mehrzahl derer die langsamer fahren hat zumindest hier im Osten mit tendenziell höheren Kraftstoffpreisen zugenommen.
Als ich letztens mit meinem 750kg Anhänger zulassungsbedingt nur maximal 80km/h fahren durfte und dies auf einer längeren Strecke als üblich konnte ich das erleben.
Auf dem Hinweg (über die A9) wären wohl sämtliche LKW jeglicher Herkunft (also auch die , die hier tanken müssen) an meinem leeren Gespann vorbeigezogen. Tacho 90 hat nicht ausgereicht um nicht überholt zu werden. Okay, das ist nichts Neues, passiert dies doch sporadisch sogar mit 100 am Tempomaten und Wohnwagen dran.
Mit Ladung auf dem Anhänger entschloss ich mich zurück Überland zu fahren.
Mit Tacho 90 bei erlaubten 100 wäre zu günstigeren Tankzeiten keine Frage gewesen das man überholt wird. Aber an dem Tag? Lediglich ein Skoda RS Pilot überholte mich. Das sehr zügig (locker 130 plus) aber eben alles was auf dieser langen Strecke fuhr.
Und die fuhren vor mir kaum schneller, die fuhren hinter mir her und haben mich nicht überholt obwohl es kilometerweit schnurgerade aus geht und Überholen problemlos möglich wäre.
Das könnte ein Einzelfall sein.
Aber einige Tage zuvor ging es über die A9 und die A14 nach Leipzig.
Außer Firmenwagen hat mich trotz Richtgeschwindigkeit kein Auto überholt. Und die A9 ist dort unliniiert und war teilweise recht leer.
Also eine ähnliche Erfahrung. Selbst nachts als es kurz vor Mitternacht Richtung Berlin ging. Tempo 135 und man war schnell. Sonst reichen da 140-150 nicht. Und wenn man es mal laufen lässt wird man auch bei 180 noch angeblinkt...

ich sehe da schon eine Wirkung.
Auch auf dem Firmenparkplatz sehe ich es. Deutlich leerer als üblich. Okay, wir stehen vor Kurzarbeit, Urlaub steht an, Überstunden werden abgebaut. Aber dennoch, der Fahrradständer ist übervoll.
TF104
Beiträge: 5993
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726229
Aw: Spritpreise 17.06.2022 10:34 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Zitat:
Podcast zum Tankrabatt
Wer hat denn das verzapft?

Die Autofahrer merken nichts vom Tankrabatt. Profitiert nur die Industrie? Wie aus Christian Lindners Idee ein teurer Fehler wurde. [...] Der Tankrabatt sollte die Spritpreise senken, aber an den Zapfsäulen ist davon nichts zu spüren. Streicht die Mineralölindustrie das Geld ein, das als Entlastung für die Bürgerinnen und Bürger gedacht war? Ist die Entlastungsmaßnahme ein Flop? Darüber wird in der Ampelkoalition heftig gestritten.

- www.spiegel.de/politik/deutschland/tankr...b4-8d9a-3f8a2ac74689 (Audio)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74569
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726233
Aw: Spritpreise 17.06.2022 12:04 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Eine Frage fehlt: "Ist das Kunst - oder kann das weg?!"
cirr_s
Beiträge: 7252
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.06.2022 12:04 von cirr_s.
BERLIN! Stoppe die Euro und Dollar Exporte nach Russland (für Gas und Öl) !!!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726241
Aw: Spritpreise 17.06.2022 12:41 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Freunde von mir sind gerade in Kärnten.

Super auf der Autobahn 2,40, auf dem Dorf 2,00 Euro - wenn der "Tankrabatt" wegfällt kann es hier richtig "lustig" werden.
autogasprius_berlin
Beiträge: 12193
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726257
Aw: Spritpreise 17.06.2022 14:03 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Weil es beim Benzin nicht funktioniert nun Frieren um zu sparen:

www.kurier.de/inhalt.gaslieferungen-habe...ee-c6ee8ef77bd4.html

Wenn die Bude dann bei 16° anfängt zu schimmeln zählt wer nochmal die Sanierung?
gcf
Beiträge: 9620
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726279
Aw: Spritpreise 17.06.2022 17:00 - vor 2 Wochen, 6 Tagen  
Na der Mieter natürlich, weil ihm nachgewiesen wird, nicht den Umständen angemessen gelüftet zu haben. Wenn denn überhaupt was gemacht wird, man kann sich ja schon gut denken welche Unternehmen diese Möglichkeit nutzen werden, um sich noch einen kleinen Extraprofit einzustecken.
schrubber
Beiträge: 5676
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.06.2022 17:01 von schrubber.
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726301
Aw: Spritpreise 17.06.2022 20:39 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Neuer Rekord!!!

Esso in Basdorf (Wandlitz): 40 Preisänderungen bis 20.30 Uhr, und der Tag ist noch nicht rum!





Die haben sie doch echt nicht mehr alle!

Und jetzt soll mir (möglichst heute) noch ein Mineralölfuzzi in den Weg treten und sagen: oh, wir können den Tankrabatt noch nicht weitergeben, weil noch der alte Sprit im Erdtank ist.

Aber 40 Preisänderungen in nur 16 Stunden bei unverändertem Sprit im Erdtank gehen - für wie blöd halten die einen eigentlich?

Oder ist das ganze Leben doch bloß eine Simulation, eine Karnevalsveranstaltung oder eine Art Psychotest?

Ein einziger Schwachsinn!




Nachtrag:

Änderung Nr. 41 ist für heute durch. Ich rechne noch mit mind. 2 weiteren!


2. Nachtrag:

Änderung Nr. 42 ist für heute durch. Zum Feierabend bzw. nach Schließung kommt noch die Erhöhung für morgen früh. Das ist dann die 43. Preisänderung für einunddieselbe Ware an nur einem Tag! Das sollte mal ein Bäcker, die Autowerkstatt oder der Schuhladen machen! Und zu Ostern, Pfingsten, Reisezeit, Weihnachten, Silvester und zu allen Ferien noch was drauf. "Sie möchten ein Paar Schnürsenkel oder Wetterspray für Ihre Schuhe? Oder ein Paar Sporteinlagen? Oh, die sind gerade um 30 % teurer geworden. Aber warten Sie doch einfach noch 'ne Viertelstunde, dann wird die Ware wieder günstiger. Oder auch nicht, weil gerade Ostern oder Weihnachten ist!"

autogasprius_berlin
Beiträge: 12193
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 17.06.2022 21:26 von autogasprius_berlin.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726306
Aw: Spritpreise 17.06.2022 23:26 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
TF104 schrieb:
Ganz ehrlich, das steht ziemlich konträr zu dem was ich erlebt habe.
Klar gibt es die Raser (mit deutlich über 100 auf der Landstraße) und die LKW die jedes km/h ausnutzen und den Spareffekt nicht nutzen können/wollen/dürfen.
Aber die Mehrzahl derer die langsamer fahren hat zumindest hier im Osten mit tendenziell höheren Kraftstoffpreisen zugenommen.

(...)

Außer Firmenwagen hat mich trotz Richtgeschwindigkeit kein Auto überholt. Und die A9 ist dort unliniiert und war teilweise recht leer.


Das ist denke ich der Punkt. Hier im Großraum München gibt es nicht nur zwei große Autohersteller, sondern auch sonst unzählige Menschen bei denen Geld keine Rolle spielt oder wo die Tankkarte der Firma jegliches Spritsparen uninteressant macht. Deshalb erlebt man hier nach wie vor das Balzgehabe der Stadtpanzer auf der linken Spur und Überholmanöver auf den Landstraßen jenseits von gut und böse.

Wer weniger Geld zur Verfügung hat und das Benzin selber zahlen muss, der wird sicher jetzt langsam realisieren, dass man mit vernünftiger Fahrweise einen Haufen Geld sparen kann.


autogasprius_berlin schrieb:
Neuer Rekord!!!

Esso in Basdorf (Wandlitz): 40 Preisänderungen bis 20.30 Uhr, und der Tag ist noch nicht rum!



Wir waren in den letzten Wochen ja häufig nicht einer Meinung, aber hier stimme ich dir zu 100% zu, das ist wirklich komplett krank.

Letztendlich eine ziemliche Frechheit, weil man so überhaupt nicht mehr sagen kann wie teuer das Benzin ist wenn man an die Tanke kommt.

Habe heute auch getankt und über die App vorher geschaut wo es gerade wie teuer ist und entsprechend geplant. Aber vor Ort sieht es dann meistens anders (=teurer) aus. Habe dann die erste geplante Tanke gleich mal links liegen gelassen und bei der nächsten ein Preislimit gesetzt bei dem ich noch tanke. Nachdem das gepasst hat habe ich gestoppt. Aber bevor ich mit dem tanken angefangen habe, habe ich nochmal einen Blick auf den Preis an der Zapfsäule geworfen der gerade gültig ist. Bei diesen kranken Änderungen weiß man ja sonst nicht was da sich inzwischen geändert hat. Zuhause in die App geschaut waren die Preise schon wieder anders. Langsam geht diese Verwirrspiel wirklich auf die Nerven. Wo ist der Verbraucherschutz???
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#726309
Aw: Spritpreise 18.06.2022 01:20 - vor 2 Wochen, 5 Tagen  
Auch wenn ich mich wiederhole, aber ich bitte mal jeden, der das liest, den Gedanken komplett bis zu Ende zu denken!

Du suchst dir auf www.reno.de oder www.deichmann.de o.ä. ein paar Sporteinlegesohlen aus, schaust nach, ob sie in der Filiale am Lager sind, setzt dich ins Auto und fährst los. Gut 5, garantiert unter 10 Minuten später hältst du die Einlegesohlen in den Händen. Jetzt zeigt das elektronische Preisschild einen um 1/3 höheren Preis an, die Verkäuferin/Kassiererin sagt: "Das kommt von der Zentrale, da haben wir keinen Einfluß drauf!".

Das wäre doch nicht Marktwirtschaft, das wäre auch keine Abzocke mehr, das wäre Verarschung!!!

Genau so ist das für mich bei vor 2 Wochen produziertem Kraftstoff, der in aller Seelenruhe im Erdtank vor sich hinaltert.

Die Schuhhandelsfirma würde damit deutschlandweit keine 20 mal durchkommen, bevor sie nicht eine einstweilige Verfügung für alle Filialen an der Backe hätte. Aber bei Tankstellen lassen sich das mehr als 40 Millionen Autofahrer gefallen, 43 mal am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr, seit Jahrzehnten!

Ich rede hier nicht von Milliardengewinnen, ich rede nicht von Abzocken zu den Feiertagen, ich rede nicht von einem Steuergeschenk i.H.v. 3 Mrd. Euro... ich rede von 43 Preisänderungen an einem Tag für einunddieselbe Ware!

Mir fehlen die Worte dafür, daß die damit so durchkommen. Und das Bundeskartellamt hat dafür noch nicht mal einen Prüfauftrag!



Der Prüfauftrag besagt nur: kamen die Preise nach einer Änderung durch Absprache zurecht oder nicht. Nur das. Nichts weiter.

Und wenn so ein 40-seitiger Prüfbericht nach mehreren Monaten Ermittlungsarbeit und Zeugenbefragungen getippt werden muß, hat sich der Benzinpreis im Fünfminutentakt wie oft geändert? 1.000 mal? Das muß natürlich wieder geprüft werden, es könnten sich ja neue Erkenntnisse ergeben...

Lassen wir das...
autogasprius_berlin
Beiträge: 12193
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...226227228229230231232233
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987