Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...201202203204205206207...210
THEMA: Ökostrom
**
#643835
Aw: Ökostrom 12.01.2021 09:27 - vor 5 Monaten  
Was ist Überlast?

Deutschlands Stromnetze sind mitunter so stark überlastet, dass Wind- und Solaranlagen abgeregelt werden müssen.www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/oekos...ef-944a-3957e902aa78

Würden jedoch mehrere Fahrzeuge angeschlossen und über Stunden betankt, dann sei das Netz relativ schnell überlastet.www.handelsblatt.com/auto/nachrichten/el...xZchp2KbBeiXUktM-ap6
Smoothie
Beiträge: 1861
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smoothly! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#645249
Aw: Ökostrom 18.01.2021 22:27 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Weniger Stromverlust
Chili macht Solarzellen wirksamer

Chilischoten verleihen jedem Gericht die nötige Schärfe. Verantwortlich dafür ist der sekundäre Pflanzenstoff Capsaicin. Er macht den Chili scharf und gesund. Forscher entdecken jetzt: Capsaicin kann auch die Leistung von Solaranlagen erhöhen.

- www.n-tv.de/wissen/Chili-macht-Solarzell...article22299336.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#645428
Aw: Ökostrom 20.01.2021 09:14 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Windparks in der Nordsee produzieren so viel Strom wie nie

Die Stromproduktion von Windrädern in der Nordsee ist im vergangenen Jahr rasant gestiegen. Die Erwartungen der Bundesregierung sind noch übertroffen worden.

- www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/wi...a9-938e-7b0a5f2ad9d5

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#646843
Aw: Ökostrom 28.01.2021 14:33 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Wasserstoff, E-Autos, Ökostrom
Deutschland braucht noch mehr Stromleitungen

Der Bau von Stromtrassen provoziert oft Bürgerproteste. Nach SPIEGEL-Informationen ist der Bedarf an neuen Leitungen dennoch gestiegen. Vor allem vier Bundesländer sind betroffen.

- www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/strom...57-8bfb-e022be221131

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#648180
Aw: Ökostrom 05.02.2021 18:28 - vor 4 Monaten, 1 Woche  
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit günstig Strom herzustellen:

Die Tonne Weizen kostet 144€ und jedes kg hat 3.8kWh - füttert man damit einen Esel der im Kreis läuft und damit einen Generator antreibt, kommt man auf 13Ct/kWh Strom. (30% Wirkungsgrad?)
gcf
Beiträge: 8239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649110
Aw: Ökostrom 11.02.2021 10:40 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Netzwerk mit Unterstützung der Industrie
Die Anti-Windkraft-Bewegung

Der Ausbau der Windenergie stockt. Einer der Hauptgründe: Klagen – nicht nur von Naturfreunden oder Anwohnern. Es ist ein verdecktes Netzwerk von Gegnern der Energiewende, unterstützt von der Industrie. [...] Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang Zieglers Arbeitgeber: Der Windkraftgegner arbeitet als Referent im Bundeswirtschaftsministerium (BMWi).

- www.spiegel.de/wirtschaft/windenergie-so...7d-b6c0-cf696fec283c

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2021 13:45 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649155
Aw: Ökostrom 11.02.2021 14:09 - vor 4 Monaten  
Die Bundesinitiative Vernunftkraft e. V. (Vernunftkraft) ist ein Dachverband von Anti-Windkraft-Initiativen und ihren Landesverbänden, der sich für die Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und den Stopp des Ausbaus von Windkraft und Photovoltaik einsetzt. Dagegen sollen Kohle- und Kernkraftwerke weiter genutzt werden. Die Argumentationsmuster der Vernunftkraft-Repräsentanten stimmen weitgehend mit denen überein, die von Leugnern des menschengemachten Klimawandels (Klimaleugner) und deren Organisationen vertreten werden. Politisch unterstützt wird Vernunftkraft von der AfD und Teilen der FDP, insbesondere dem FDP-Landesverband Hessen.
...
Ziele und Aktivitäten des Vereins

Die im Jahr 2013 gegründete Bundesinitiative Vernunftkraft e.V. mit Sitz in Berlin wird von Initiativen, Vereinen und Privatpersonen getragen. Sie sieht sich als eine Art Dachverband aller Windenergie-Oppositionsgruppen. Insgesamt sind bei Vernunftkraft 800 Bürgerinitiativen sowie deren Landesverbände engagiert.[1]. Zu ihren Zielen gehört u.a. die Abschaffung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) und der Stopp des Ausbaus von Windkraft und Photovoltaik.[2] Die weitere Nutzung von Kohlekraft- und Kernkraftwerken wird dagegen als unerlässlich betrachtet.[3] Ihre Positionen sind hier abrufbar. Laut Satzung verfolgt der Verein seinen Zweck durch Informationsverbreitung, insbesondere durch eigene Informationsveranstaltungen und aktive Teilnahme von Mitgliedern an Informationsveranstaltungen Dritter, Schaltung lokaler und überregionaler Anzeigen in der Tagespresse, bundesweite Petitionen sowie den Betrieb der eigenen Internetseite.[4] Wenn sich irgendwo Bürgerinitiativen bilden, bekommen sie hier eine Art „Erste-Hilfe-Paket”: Flyer, Plakate und Argumente gegen Windkraft und Energiewende zum Download.[5] Außerdem werden Referenten vermittelt. Laut "Freitag" kann jede Bürgerinitiative "so die immer gleichen Referenten für ihre Zwecke aufs Podium stellen, dieselben Argumentationsleitfäden nutzen, denselben Landschaftsarchitekten für erschreckende Fotomontagen beauftragen, denselben Infraschall-Betroffenen als Überraschungsgast auf immer andere Bühnen bitten, denselben Zahnarzt als Infraschall-Experten".[6]

Klage gegen die Rodung eines Kiefernwaldes für den Bau des Tesla-Werks

Der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern (VLAB), der gegen die Rodung eines Kiefernwalds für den Bau des Tesla-Werks in Grünheide geklagt hat, ist Mitglied von Vernunftkraft.

lobbypedia.de/wiki/Vernunftkraft

Wer masochistisch veranlagt ist oder sich des Mageninhalts entledigen möchte kann sich den ganzen Text durchlesen. Ich schaffe es nicht, es ist für mich zu schlimm.
autogasprius_berlin
Beiträge: 8336
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2021 13:45 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649269
Aw: Ökostrom 12.02.2021 11:02 - vor 4 Monaten  
Das habe ich mich schon lange gefragt, welche "Nebenwirkungen" hat eigentlich eine Totalumstellung der Welt Energieproduktiion auf EEN? Vor allem, wenn man nicht auf tatsächlichen Energiehunger der Welt verzichten mag. Oder vielmehr "Wachstumsphantasien" hat.

Das betraf Windenergie (man entnimmt dem Wind Energie!!!). Aber mit Solarzellen in der Wüste, da hab ich mir auch Gedanken gemacht. Oder meinentwegen die in Bayern, was heißt das für die Wiesen, wäre ein Wald nicht besser?

Naja, hier also die "Nebenwirkungen" von Giga Solaranlagen in der Wüste:

Solar panels in Sahara could boost renewable energy but damage the global climate – here’s why
theconversation.com/solar-panels-in-saha...ate-heres-why-153992

Sehr abgekürzt: Wüstensand hell, Solarpanel dunkel. Gleicher Effekt, wie die verschwindende Nordpolareiskappe (mehr Sonnenenergieumwandlung in Wäreme/Hitze).

Nicht, daß ich weiterhin für Gaskraftwerke plädiere, oder für saubere unauffällig kleine (weil sehr lokal) Atomkraftwerke, aber wir müssen mit der Umstellung auch auf Energieeinsparung hinaus und insgesamt Energieverbrauch runter. Sagt nur keiner der Politiker, bedeutet ja Schrumpfung der Aktivitäten, Produktion und allgemein: der Wirtschaft.

Für mich unerwartet übrigens (es geht um 20% der Fläche der Sahara als Sonnenkraftwerk, aber so viel braucht man in einer verbrennungsfreien Industriewelt):

So, a giant solar farm could generate ample energy to meet global demand and simultaneously turn one of the most hostile environments on Earth into a habitable oasis. Sounds perfect, right?

Die Links unten zu anderen ähnlich gelagerten Artikeln sind auch sehr interessant. Auch die Wirkung von Windturbinen.

PS: Alles immer noch besser als Fossiles Verbrennen , steht in einem anderen Artikel dort:
theconversation.com/massive-solar-and-wi...to-the-sahara-102745
cirr_s
Beiträge: 5452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2021 13:45 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649278
Aw: Ökostrom 12.02.2021 11:43 - vor 4 Monaten  
Weiße Solarzellen nehmen?
Man könnte die Solarzellen ja so beschichten, das die "energetisch relevante" Albedo optimiert wird - d.h. in erster Linie sollte die Infrarotstrahlung reflektiert werden.

Denkbar wäre auch, wenn man jedes 2. Solarpanel (bzw. einen entsprechend errechneten Anteil) durch einen Spiegel ersetzt - das kompensiert den Effekt.

Atomkraft für alle scheitert schon an zu wenig Brennstoff (und ich möchte auch nicht das überall zweifelhafte Mitmenschen da potentiell rankommen), wenn man keine Brutreaktoren baut - das Zeug ist insgesamt so schnell alle, das man eigentlich zeitgleich noch Alternativen hinstellen muß.
gcf
Beiträge: 8239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2021 13:45 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649281
Aw: Ökostrom 12.02.2021 12:32 - vor 4 Monaten  
Jetzt wo Du es schreibst. Solarkraftwerke können ja auch thermische Konstruktionen sein. Ein Feld von Spiegeln, was die Strahlung auf einen Turm bündelt in dem Salze extrem/glühheiß erhitzt werden, der Rest läuft dann per Dampfturbine wie auch in konventionellen Kraftwerken.

Nun ensteht aber auch da extrem viel Hitze - dann halt gesammelt im Fokus, man muss es halt mal durchrechnen was besser ist.

Hier Projekte aus Südafrika:
(Photovoltaik)
scatec.com/2020/04/06/scatec-solars-258-...th-africa-completed/

(Photo-Thermie)
www.sa-venues.com/attractionsnc/khi-solar-one.php

Das sind schon Flächen ... (und anteilig immer noch nur "Krümel")
cirr_s
Beiträge: 5452
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.02.2021 13:45 von Egon.Grund: Überschrift an Thread-Titel angepasst.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#649296
Aw: Ökostrom 12.02.2021 14:18 - vor 4 Monaten  
Zitat:
Recycelbar und selbstheilend
Generator gewinnt aus Körperwärme Strom

Ganz ohne Batterie: Fitnesstracker oder Armbanduhren könnten künftig per Körperwärme betrieben werden. Alle Teile des dafür entwickelten Stromgenerators sind wiederverwendbar und das Material kann sich selbst heilen, also wieder verbinden, wenn es gerissen ist.

- www.n-tv.de/wissen/Generator-gewinnt-aus...article22356948.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#650157
Aw: Ökostrom 17.02.2021 18:54 - vor 3 Monaten, 4 Wochen  
Zitat:
Stromausfall in Texas - Blackout mit Ansage

Nach einem Wintersturm sind Millionen Menschen in Texas bei eisigen Temperaturen ohne Strom. Einige geben ausgerechnet erneuerbaren Energien Schuld an der Misere. Doch die Probleme liegen woanders.

- www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/texas...5d-acad-886c0ca2dbcf

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#650556
Aw: Ökostrom 20.02.2021 10:52 - vor 3 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Juwi baut Solar-Hybrid-Kraftwerk in Australien

Die zum Energieversorger MVV zählende Juwi-Gruppe realisiert ein Hybridkraftwerk für eine Stadt im Norden Australiens. Neben Photovoltaik und Speicher kommt ein Dieselgenerator zum Einsatz.

- www.solarserver.de/2021/02/19/juwi-baut-...twerk-in-australien/

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#651643
Aw: Ökostrom 26.02.2021 20:01 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Zitat:
Kommt denn die Sonne auch an?
Frühlings-Check der Solaranlage

Manches von Herbststürmen und frostigem Winterwetter gebeutelte Haus braucht eine Frühlingskur. Gerade Solaranlagen auf dem Dach können Schäden erlitten haben.

- www.n-tv.de/ratgeber/Kommt-denn-die-Sonn...article22383090.html

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 67317
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Tesla Model S 90 Dualdrive zu verkaufen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#652388
Aw: Ökostrom 03.03.2021 15:34 - vor 3 Monaten, 2 Wochen  
Die Idee hatte ich neulich auch:

efahrer.chip.de/news/besser-als-solar-di...tall-zur-erde_104287

Statt einem Laser käme auch ein Maser in Frage oder ganz profan:
Spiegel (am besten spektraloptimiert für Solarzellen), dann lohnt es sich auch in hohen Breitengraden und man könnte den Flächenbedarf auf dem Boden reduzieren und die Abhängigkeit von der Jahreszeit reduzieren (und der Maser geht durch Wolken durch).

Jetzt kommt sicher das Argument: Aber dann wird es doch noch wärmer... nein, denn die zusätzlich benötigte Energie spielt in der Gesamtmenge kaum eine Rolle - das wäre ungefähr das gleiche, als wenn man alles über Kernkraft realisiert.

Vermutlich wird es aber billiger sein genügend PV/Wind/Wasser-Kraftwerke am Boden zu installieren.
gcf
Beiträge: 8239
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...201202203204205206207...210
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987