Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

12V Batterie
(2 Leser) Hybridiseur, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 12345678
THEMA: 12V Batterie
#633849
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 13:05 - vor 4 Tagen, 10 Stunden  
schon mehrmals geschrieben - die original AGM batterie ist unempfindlich für die 15,2 volt - angeblich so nach aussage von varta auch die B33 * - allerdings wird diese auf der varta HP nicht dezitiert für den prius genannt - leuchtmittel sind ja angeblich die original von GE und auch für die höhere spannung bei langlebiger brenndauer gebaut - was auch ein ADAC test vor einigen jahren bescheinigte - helligkeit und farbe aber nicht immer den wünschen entspricht...
>>> die aussage über die spannung von 13,7 bis 15,2volt ist/war direkt von toyota - und hatte ich zeitgleich auch hier im forum gepostet - meine anfrage damals war eigentlich aus sorge - da ich die werte ja dauerhaft im scanGaugeII angezeigt bekomme
* Varta BLUE dynamic - B33 (12V 45AH 330A) Kurzbezeichnung: B33 - Varta-Artikelnummer: 545 157 033 3132 - Kapazität: 45 Ah

peterAL
Beiträge: 4279
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.11.2020 13:12 von peterAL.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633853
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 13:12 - vor 4 Tagen, 10 Stunden  
Von GE? P3 oder P4. Ich (P3) hatte Philips drin.

Liebe Moderation,
acht es Sinn, das Thema zu zerstückeln oder zu verallgemeinern weg vom P4?
Dix
Beiträge: 1621
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633877
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 14:46 - vor 4 Tagen, 8 Stunden  
hoffeck schrieb:
Im Hochsommer werden die 14,8V ja zum Teil nicht erreicht.So ist es. Meine Beobachtung:
Die Spannung variiert bezüglich der Außentemperatur, dem Ladezustand der Batterie und dem gerade eingeschalteten Verbrauchern.
Beim P4 habe ich noch nicht darauf geachtet.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633880
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 15:11 - vor 4 Tagen, 8 Stunden  
Lieber peterAL

"Wer lesen kann ..."

JoAHa schrieb:

...
Das ist mir natürlich seit langem bekannt!
Dass aber nahezu leere Akkus jahrelang durchhalten ohne den Dienst zu quittieren, ist damit nicht erklärt.
...


Es ist mir klar, dass es keine einfache Erklärung gibt!
Wer den Zusammenhang gelesen hat, konnte sehen, dass meine völlig unmaßgebliche und abwegige Erfahrung nicht nur V2.0, sondern auch V1.0 betrifft ...
... und es gibt nicht den mindesten Versuchsansatz für eine Erklärung.
Habe ich mich deutlich genug ausgedrückt?

In übrigen können wir das Thema auch beenden, es liegt mir nicht daran, irgend jemanden zu nerven!
Was mich nervt, ist schlicht und einfach das Gefühl, ständig mit fast kaputten Akkus unterwegs zu sein, die dann aber doch jahrelang durchhalten.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Beiträge: 2688
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 21.11.2020 15:12 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,73 l + 2 kWh/100 km, als HV: 4,4 l/100 km, als EV: ~13,5 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633909
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 17:28 - vor 4 Tagen, 5 Stunden  
Dann freue dich doch, daß du keine Probleme mit dem Akku hast!

Ich habe vor ca. 2 Wochen meine Batterie (im P3) über Nacht geladen und das Ladegerät zeigte mir am Morgen 12,1 V an, ohne geöffnete Tür oder angesprungene Bremspumpe! Ich war zufrieden....
Manfredus01
Beiträge: 594
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Servus aus dem Kollbachtal

Manfred

Prius 3 VFl:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633945
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 21:38 - vor 4 Tagen, 1 Stunde  
Na aber 12.1 frisch geladen ist auch nimmer dolle...
Dix
Beiträge: 1621
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633954
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 22:33 - vor 4 Tagen  
Wo gemessen? Mit sauberer Verbindung direkt an der Batterie oder an anderer Stelle des Fahrzeugs unter Nutzung von Masse?
autogasprius_berlin
Beiträge: 7001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633955
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 22:40 - vor 4 Tagen  
Prinzipiell wichtig, aber bei geringem Strom dann doch nicht relevant, da der Spannungsverlust über die Karosserie entsprechend gering.
Dix
Beiträge: 1621
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tierische Grüße
Dirk

Neulich hatte ich einen AYGO als Werkstattwagen. Jetzt weiß ich, was AYGO bedeutet: \"I\'d rather go...\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633959
Aw: 12V Batterie 21.11.2020 23:32 - vor 3 Tagen, 23 Stunden  
Es war die Anzeige des Ladegeräts! Motorhaube offen, Pluspol am Kontakt im Sicherungskasten, Masse an der Karosserieschraube hinter dem Sicherungskasten, Richtung Fahrgastraum!
Manfredus01
Beiträge: 594
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Servus aus dem Kollbachtal

Manfred

Prius 3 VFl:
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633962
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 00:12 - vor 3 Tagen, 23 Stunden  
Genau davon ging ich aus. Deshalb hatte ich gefragt.

Eine Karosserie hat von vorne bis hinten eine Spannungsdifferenz von rd. 2 Volt. Das erklärt deine gemessenen 12,x Volt.

Selbst ein Anpieken der oxidierten Bleikontakte kann Meßungenauigkeiten von mehr als 2 Volt ergeben.

Für mich wäre eine Messung im Bereich der gewünschten Genauigkeit von einigen 1/10 Volt nur dann genau genug, wenn das Meßgerät einigermaßen fest und oxidfrei mit der Batterie verbunden ist (Krokodilklemme mehrmals gewackelt wg. Oxid oder saubere Schraubverbindung).
autogasprius_berlin
Beiträge: 7001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633986
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 10:00 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
Hmmm und was ist genauer als direkt an der Batterie messen?
Erleuchte uns: 12 V Battery Monitor & BT App

Ich mache das nach wie vor mit Hybrid Assistant, vor dem entriegeln und öffnen der Fahrertür.

Hybrid Assistant Webseite

Edit
Möchte mich für das Thema bedanken und den Beitrag von @Egon
www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...limitstart=45#633637

Egon schrieb:
Bezogen auf die Ruhespannung, das heißt mindestens 4 Stunden seit dem letzten Laden und damit auch seit dem letzten READY des HSD-Systems:

Code:

   SOC   Nass     Gel      AGM  

  100%   12,7    >12,9    >12,85  
   90%   12,65    12,85    12,8  
   70%   12,5     12,60    12,55  
   60%   12,4     12,50    12,5  
   50%   12,3     12,45    12,4  
   20%   12       12,1     12  
    0%  <11,9    <12      <12  



Grüße, Egon


Auf so etwas habe ich gewartet, dass hilft mir richtig weiter. Habe mir die Werte in Google Keep aufs Handy kopiert. So habe ich sie immer dabei. Mein Auto steht auch gern mal 6 Tage rum. Um dann mindestens 1,5-2 Stunden gefahren zu werden. Und seit dem das geht benutze ich die Funktion im Hybrid Assistant. Den Bordcomputer und die Diagnose (Geheimes Menü) kenne ich auch schon - brauche ich seit dem nicht mehr.

Für mich zählte nur eins „wann sollte ich vorsorglich in die Werkstatt fahren?“.
Und die Tabelle ist da Gold Wert. Wenn man 2x täglich mindestens die Batterie auf diese Weise prüft
Hybrid Assistant starten
Bevor man den Schlüssel ins Auto steckt (ja ich benutze die Fernbedienung fast nie)

Und da ich das so verschiedenen Uhrzeiten mache (6/14/22.45/00 Uhr) habe ich auch immer mal schöne Niedrige Temperaturen. Und dank Egons Tabelle kann ich sehen „Aha -ich muss was tun“ so meine Hoffnung. Das was der_FLIEGER (SIEHE LINK) OBEN MACHT - das ist natürlich auch vollkommen genial weil noch genauer.

Als nächstes schließe ich wieder Toyota Pannenschutz ab, erst wollte ich ja bei meiner Versicherung. Aber das Auto ist jetzt 4 genug gespart und meiner Versicherung traue ich nicht über den Weg. Da vertraue ich Toyota mehr. Ich traue übrigens gar keiner Versicherung. Aber Toyota Eurocare sollte mir eher helfen können. Eben auch bei einer kaputten 12V Batterie, wenn ich es mal nicht abschätzen kann.


Achso:
Ich dachte ich bin der einzige der die Innenbeleuchtung aus macht
Ich mache nur an, was ich brauche. Und da ich gern ein bisschen unsichtbar im Auto bin mache ich die aus.
Also Tür auf und dunkel huhu Geister
Reisender
Beiträge: 1869
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 10:38 von Reisender.
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634052
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 13:57 - vor 3 Tagen, 9 Stunden  
Mir ist gerade aufgefallen, dass die von Egon tabellarisch gelisteten Spannungswerte insb. bei niedrigen Kapazitäten von denen von mir früher ermittelten Werten abweichen.

Quelle war offensichtlich die Wikipedia auf Basis von Angaben der Fa. CTEK:
de.wikipedia.org/wiki/Starterbatterie
DA5301
Beiträge: 302
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 14:07 von DA5301.Grund: Bild getauscht
Bleibts gsund! . . . Klaus ......... Prius IV Basis (MJ2018/VFL), EZ 03/2018 .........
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634061
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 15:00 - vor 3 Tagen, 8 Stunden  
Leider sind die Ruhespannungs- vs Ladezustandstabellen nur eingeschränkt hilfreich, wenn man zum Messen der Batteriespannung das Fahrzeug bzw. die Heckklappe öffnen muss und da erst einmal für einige Zeit über 2A aus der Batterie gesaugt werden.

Mit gewissen Tricks bzw. einer ausreichenden Wartezeit kann man dieses Problem zwar umgehen, aber einfach so mit dem Multimeter die Ruhespannung zu messen, ist einfacher gesagt als getan.

eppf
eppf
Beiträge: 9434
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Yaris HSD Life 8/2013
Corolla TS Club 2.0 5/2019
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634066
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 15:32 - vor 3 Tagen, 7 Stunden  
Vorausgesetzt Du hast eine Garage. Die Heckklappe öffnen und mit einem Schraubendreher o.Ä. den Verriegelungsmechanismus betätigen.
Man kann auch mit dem Schlüssel danach das gesamte Fahrzeug abschließen. Bei geöffneter Heckklappe, nach einer gewissen Zeit die Spannung messen.
Nach erfolgter Messung und schließen der Heckklappe, erst den Taster zum öffnen wieder drücken, sonst knallt die Klappe voll auf den geschlossenen Mechanismus.

MfG Harzbube.

Ich hoffe, Du kannst meiner Ausführung folgen.
harzbube
Beiträge: 11621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 15:35 von harzbube.
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634070
Aw: 12V Batterie 22.11.2020 15:45 - vor 3 Tagen, 7 Stunden  
Oder man hat einen Batteriemonitor angeschlossen wie in einem anderen Beitrag vorgestellt.
Batteriemonitor
Da kann man sich dann schön von außen die Spannung anzeigen lassen.

Gruß Mario
hoffeck
Beiträge: 450
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987