Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Was mir beim P4 nicht gut gefällt...
(3 Leser) schrubber, Smoothie, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...10111213141516...19
THEMA: Was mir beim P4 nicht gut gefällt...
*
#496910
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 18.10.2018 15:06 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
gibt es ein thema - was mir beim p4 gut gefällt?

esox
esox
Beiträge: 1704
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496917
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 18.10.2018 15:31 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Ja, hier der Wortlaut. Am Prius 4 finde ich richtig gut.....
harzbube
Beiträge: 12092
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#496939
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 18.10.2018 18:15 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
rst1
Beiträge: 1831
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße,
Ralf

P4, Exe, blau, chrom, EVO 5, sonst nix.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#497047
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 19.10.2018 10:58 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
danke
esox
esox
Beiträge: 1704
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498065
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 24.10.2018 23:32 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Dass es zu Rückrufen kommt.

Zeitverdaddeln.

Werd' mich wegen des Jüngsten mit meinem Händler in Verbindung setzen müssen, um der heute eingetroffenen KBA-Aufforderung/ Zwangsanordnung Folge zu leisten.

Mal schauen, was bezüglich des Kabelbaumes bei meiner Schüssel anliegt und in welchem zeitlichen Rahmen der Eingriff liegen wird.

15min bis 4,5h, je nachdem.
Oder sogar länger....

Tja, es ist halt schwer, einen Wagen so zu entwickeln und zu konstruieren, dass dem Kunden solche netten Anordnungen erspart bleiben.

Komisch, bei meinem Peugot Partner über 10 Jahre lang gelang es. Er fackelte nicht ab und zeigte auch sonst keine Anzeichen von Gefährdung. Entweder war er ein technisch Ausgereifter, viel einfacher als der P4 gestrickt, obwohl Erstserie, oder der Hersteller hatte es lazy nicht so mit Rückrufen....


Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3873
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 24.10.2018 23:40 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 80.050km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498099
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 08:47 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Wahrscheinlich war es eine gute Mischung aus simpler Technik und einer eher legeren Einstellung zur Produktsicherheit.

Wie war das damals noch mit den abfackelnden Peugeot 307? Damals sind sogar Carports und Garagen in Flammen aufgegangen, mit möglichen Folgen für Anwohner:
www.autobild.de/artikel/ergaenzung-rueck...geot-307-412614.html

Toyota hingegen ruft meist schon deshalb zurück, weil eine Gefährdung der Sicherheit bestehen könnte. Die Aussenwirkung ist natürlich leider die, daß Toyota keine guten Autos hinbekommt, dabei nehmen sie es nur deutlich genauer als andere Hersteller.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 12324
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2018 08:54 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498101
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 09:04 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Da muss ich Timico zustimmen. Ich bin froh, das Toyota zurückruft und zwar kostenlos. Das ist für mich Dienst am Kunden. Ich kann mich noch lebhaft an die PKW anderer Hersteller erinnern, die ich gefahren habe, die alles bis an das Ende der Gewährleistungszeit geschoben haben um dann von mir für die Nachbesserung Geld zu verlangen.
Siegfried
siegfried41
Beiträge: 1121
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498111
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 09:14 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Hallo, auch ich bin froh über die Rückrufe. Bisher ist auch immer alles ohne Probleme abgelaufen. Auch der jetzige Rückruf wird mit dem Reifenwechsel verbunden. Und sollte eine längere Standzeit notwendig werden, dann bekomme ich einen Ersatzwagen. Alles stresslos. Es gibt andere Marken die die notwendigen Reparaturmaßnahmen zu Lasten des Kunden machen.
Schleipfer
Beiträge: 13
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498114
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 09:18 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Nun ja, kostenlos?

Die Zeit, die mit der Organisation und dem Aussitzen des Rückrufs, in meinem Fall am Ort des Händlers, einhergehen wird, ist salopp geschrieben auch Money.

Sie lässt sich auch anders verbringen.

Doch wie heißt es so schön, Safety first. Sicherheit, die im Kopf anfängt.
Auch in den Köpfen der Ings, die, wie dieser Rückruf zeigt, anscheinend nicht auf die Erfahrung aus abermillionen Verlegungungen von Kabelbäumen in Motorräumen in ihrem Betrieb sinnstiftend und problemlos genug zurückgreifen konnten.

Es heißt aber auch so schön, Irren ist menschlich. Gerade wenn es um und in Verbindung mit Technik geschieht, können Irritationen böse enden.

Nun geht's gleich also ab zu Onkel Toyota. Der wievielte Rückruf ist das nun eigentlich? Man kann da schon mal durcheinander geraten als ehemaliger P3-, auch kein rückrufloses Kind, und nun P4-Fahrer.


Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3873
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2018 09:23 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 80.050km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498127
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 10:32 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
in österreich bisher noch kein rückruf.
den händlern ist diesbezüglich noch nichts mitgeteilt worden.

von bedeutung ist das nicht, in österreich ticken die uhren eine spur langsamer
esox
esox
Beiträge: 1704
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Rav4 Hybrid AWD 2019 - altes Modell
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498128
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 10:34 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  


Hmmmm



HMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMMM....



Hm...

(Glaube ich sollte doch einen Tesla kaufen...)
Drakon
Beiträge: 1388
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2018 10:37 von Drakon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498137
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 11:13 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Stimmt, Tesla gelten ja allgemein als fehlerfrei.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 12324
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498145
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 11:48 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
So, am 19.11.18 um 8.00h ist es so weit:
Trara, der Kabelbaum wird gecheckt. Und damit dem KBA die Möglichkeit genommen, die Prius-Karre stillzulegen, wenn der hübschen Einladung innerhalb gesetzter Frist, obwohl, es gibt kein Sterbenswörtchen von ihm dazu, sondern es fällt in diesem Zusammenhang das unangenehme Wort Umgehend, nicht Folge geleistet wird. Kleine Interpretation am Rande zu diesem Begriff, lassen Sie alles steh'n und liegen und eiern Sie direkt zur nahegelegensten Toyotawerkstatt! Brandheiß die Problematik oder wie jetzt?

Da die Werkstatt erst ab geschriebenem 19. Zeit für solche Scherze hat, kann es mit dem Umgehend nicht so viel aufsichhaben, alles halbe Lunge... .

Angeblich betrifft es 18.000 Toyota in D, von denen höchstens 0,1% Anzeichen von Gefahrenstellen am Kabelbaum im Motorraum tragen könnten. So so.

Andere Hersteller gehen mit solchen 'Offensichtlichkeiten' weniger transparent um und bessern im Rahmen von Inspektionen und Werkstattbesuchen still, heimlich und leise nach. Toyotas offenerer Umgang mit technischen Schwierigkeiten ihrer Produkte bietet dadurch natürlich auch Wasser auf die Mühlen von Mitbewerbern und Kritikern nach dem Motto, seht her, die können ab Werk keine dauerhaft vollfunktionsfähigen Autos mehr bauen.

In einem Punkt stimme ich zu, Kamera und Winter passen im Prius nicht gut genug zusammen. Immer noch nicht. Nun wird's langsam wieder kälter....ikk freu' mir....

Aber sonst alles chico.
Love my Prius, never had a better car.

Wisedrum
Wisedrum
Beiträge: 3873
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 25.10.2018 11:54 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 80.050km, 3,6l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498146
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 11:51 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Ich kann nur sagen dass diese 0,1% nicht zutreffend sind. Beim Priusfreunde Treffen in Thüringen, konnte man bei 50% der Fahrzeuge bereits Scheuerstellen feststellen. Natürlich ist das nicht repräsentativ aber 0,1% ist mir deutlich zu wenig.
Knuddel1987
Moderator
Beiträge: 6480
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Schöne Grüße aus Bielefeld!

blaue Angaben Prius 4 Exe - weiße Angaben Honda e Advance
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#498147
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 25.10.2018 11:55 - vor 2 Jahren, 5 Monaten  
Genau Timo

Falls es noch nicht klar sein sollte, was ich damit sagen wollte:

Im Endeffekt ist es egal wie viele Rückrufaktionen ein Hersteller hat, es ist kein Merkmal an dem man Qualität messen sollte.

Rückrufaktionen befinde ich persönlich auch als was postives, schließlich gibt der Hersteller Fehler zu und behebt diese kostenlos für den Kunden. Klar, die Zeit muss man selber "bezahlen", aber zumindest keine Teilekosten oder Arbeitsstunden. Und wenn man dann sieht, das eventuell der gesamte Motorkabelbaum getauscht werden muss, ist das sicherlich etwas was nicht billig ist. Nicht für den Händler und auch nicht für Toyota, die, in dem Sinne, auf den Kosten sitzen bleiben.

Würden wir nur nach der Anzahl der Rückrufaktionen gehen, dann wäre, wie ja oben zu sehen, der Tesla Model S das Qualitativ Beste Fahrzeug. Ist es aber nicht, Tesla hat genug eigene Probleme (gab ja schon paar Berichte hier aus dem Forum).

Genauso sollte man dem Golf jetzt auch keine Schlechte Qualität nachsagen. Schließlich gelten die Rückrufaktionen für sämtliche Varianten, glaube der E-Golf fällt auch darunter.

Also ja, Anzahl der Rückrufe sagt rein gar nichts über Qualität und "können" der Ingenieure etc. aus.
Drakon
Beiträge: 1388
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...10111213141516...19
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987