Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Was mir beim P4 nicht gut gefällt...
(3 Leser) Knuddel1987, Smoothie, (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 12345678...19
THEMA: Was mir beim P4 nicht gut gefällt...
*
#443643
Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 15:53 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Hallo,

auch wenn der P4 mir nach wie vor bis zum jetzigen Zeitpunkt sehr gut gefällt, gibt es ja doch auch Sachen, die einen nerven. Mir fiel gerade auf, dass ich es leider noch keinen Thread gibt, in dem in möglichst übersichtlicher Weise die Dinge aufgelistet sind, die den P4-Fahrern nicht gefallen. Evt. kann man ja einfach mal die Punkte ohne große Umschreibung aufzählen, die einem nicht gefallen/einen stören/nerven...Ich habe soeben noch mal die meisten aller Umschreibungen rausgelöscht, weil es sonst zu unübersichtlich würde. Versucht hier bitte nicht gleich zu widerlegen/widersprechen, sondern wirklich jeder (auch die total Zufriedenen/Begeisterten ) zu überlegen, was (und sei es eine Kleinigkeit) ihm nicht gut gefällt! Danke.

Ich starte mal (Reihenfolge ist rein zufällig):

- Die nervigen Piepsounds beim IPA/ICS

- Die schwache Innen- und Kofferraumbeleuchtung

- Das träge Navi- und Entertainment-System, fehlende Drehregler z.B. für Lautstärke und Zoomfunktion

- Die flache Straßenlage, so dass man immer mal aufsetzt

- Evt. auch im niedrigen Fond 2 cm mehr Innenhöhe

- Der empfindliche Lack

- Die oft und intensiv beschlagenden Scheiben

- Die Unausgereiftheit mancher Assistenten (allen voran der unsere Ortsschilder nicht erkennenden RSA, aber auch die Kameraproblematik, was die meisten Assistenten angeht)

- Das nicht ausschaltbare Abblendlicht

- Die werksmäßig nicht vorhandene automatische Türverriegelung

- Das bei zwei Reifensätzen teure, aber nicht jedes einzelne Rad anzeigende RDKS

- Die von der Windschutzscheibe erzeugten Geisterbilder

- Die häufige Blendung durch die Sonne - trotz angepasster Sitzeinstellung

- Die Sitzheizung könnte schon etwas leistungsstärker sein

- Keine Alarmanlage vom Werk erhältlich

- Die Versicherungseinstufung



Gruß
Sebastian
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6732
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.01.2018 23:30 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 54500km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443644
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 16:01 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Haben Sie schon mal mitbekommen, dass der Prius nich nur für D/EU hergestellt wird ?
lufo
Beiträge: 823
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443645
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 16:04 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  


Ich kann die so gestellte Frage im Bezug auf meinen Thread beim besten Willen nicht verstehen! Da müsste man schon konkreter werden...Natürlich weiß ich, dass der P4 nicht nur für Eu/D produziert wird. Wenn man meine Beiträge hier liest, müsste das klar sein.

Allerdings soll es ja hier nur um die Dinge gehen, die jede/n einzelne/n P4-Fahrer/in (also diejenigen, die hier in D einen P4 regelmäßig fahren) stören bzw. ihm/ihr nicht so gut gefallen!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6732
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.01.2018 16:09 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 54500km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443649
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 16:32 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Aufgrund des Aussehens war der P4 für uns nicht kaufbar. Ich weiss immernoch nicht wie es Toyota vom NS4 zum P4 geschafft hat ...
joker4791
Beiträge: 424
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443650
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 16:50 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Über Design lässt sich streiten...
Dem Einen gefällt's, dem anderen nicht.

Ergänzung:
- das zu weit nach rechts strahlende HUD
- die Modellpolitik
Ernie
Beiträge: 973
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Ernst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443655
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 17:03 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Als (noch) nicht P4-Fahrer:

- die gegenüber anderen Ländern stark verringerten Ausstattungsoptionen: nicht alle Farben verfügbar, kein helles Interieur, keine SofTex-Sitzbezüge, kein Schiebedach, kein Notrad, kein LiIon-Akku, keine Wahlmöglichkeit bei den Felgen.

- etwas zu kurz geratene Sitzflächen

- Lenkradverstellbereich dürfte gerne etwas weiter nach oben reichen.

- Kratzempfindliche Hochglanzlackierung der "Badewanne"

- kein doppelter Ladeboden, zuwenig Platz unterm Kofferraumboden für Kleinkram.

- generell wenig Ablagen und Staufächer im Innenraum, besonders im Vergleich zum P2.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 12323
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.01.2018 17:06 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443656
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 17:03 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Ich finde, dass die Heckklappe zu weit hochfährt.
Das ist besonders ärgerlich, wenn Mitfahrer die Klappe öffnen wenn man in einer TG parkt, wo an der Decke noch Versorgungsleitungen o.ä. hängen und die Heckklappe anstößt.

Mit meinem Octavia Combi mit el. Klappe passierte das nicht, da man die restlichen
20cm oder so manuell hochschieben musste wenn man das gebraucht hätte...

Mein P4 Spoiler hat deswegen schon einen Kratzer..
DavidHD
Beiträge: 260
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
VG Dave
- unterwegs im P4 Executive, silber, EZ 05/17...
- Verbrauch: 4,3L/100km...
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443658
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 17:27 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Mal die Punkte wo ich zustimme, alle anderen stimme ich, logischerweise, dann nicht zu:

ElektrischesGefühl schrieb:

- Das träge Navi- und Entertainment-System, fehlende Drehregler z.B. für Lautstärke und Zoomfunktion


Das ist richtig, es reagiert manchmal sehr träge. Das fehlen eines Drehreglers juckt mich aber doch nicht so sehr, wie ich gedacht hätte. Benutze dafür nur die Lenkrad tasten und das funktioniert schön


- Das nicht ausschaltbare Abblendlicht


Das stimmt, das kann manchmal nervig sein. Vorallem wenn man Navi Update machen will oder man die Scheiben freikratzen will. Ich lasse bei zweiterem auch immer den Motor laufen bzw. halt "Ready", damit schonmal der warm wird und den Innenraum etwas erwärmt. Dabei bleiben ja zwangsläufig die Leuchten an und ich kanns halt nur maximal auf Standlicht umschalten. Sind zwar LED Scheinwerfer, dennoch schwachsinnig.


- Die werksmäßig nicht vorhandene automatische Türverriegelung


Oh ja, da kann ich nur zustimmen. Das versteh ich auch nicht, in den USA ist die Funktion vorhanden und für Europa wird die extra gesperrt...

Immerhin zwar mit einem OBD Adapter behebbar, aber da muss man etwas tief in die Tasche greifen. Immerhin es geht jetzt .


- Die Versicherungseinstufung


Das stimmt auch, leider etwas wofür Toyota nichts kann .

Ansonsten fallen mir auch keine weiteren Punkte ein. Ich empfinde die obigen Punkte als kleinere Übel und das mit dem Automatischen Verschließen ist ja jetzt auch gelöst. Für mich ist der P4 das perfekte Auto
Drakon
Beiträge: 1388
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.01.2018 19:46 von Drakon.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443661
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 17:44 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Vorallem wenn man...die Scheiben verkratzen will.
Bitte was?! Aber gut, es ist dein Auto, mach was du willst.

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 12323
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443664
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 17:57 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Bei den negativen Punkten darf natürlich auch der raue Motorlauf nicht fehlen, siehe den entsprechenden Thread.
gshybrid
Beiträge: 4716
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Motto: Wer heut' noch schaltet, fährt veraltet!

Ab Nov. 2017:
Prius 4 Comfort, blau, EZ 02/2016, km-Stand >15.000
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,1 Liter lt. BC

Ab Feb. 2008:
Prius 2 Sol, marlingrau, EZ 05/2007 mit > 61.000 km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 5,0 Liter lt. BC

Bis Feb. 2008:
Prius 1, micagrün, EZ 03/2001 mit > 120.000 km
Verbrauch: 4,9 Liter lt. Spritmonitor
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443669
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 18:08 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Sehr schön, so hatte ich es mir vorgestellt...Danke für die Beiträge und...weiter so
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6732
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 54500km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443670
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 18:14 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Ich frage mich, wie man ein Auto kaufen kann, das so viele negative Punkte sammelt...

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 4255
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 280tkm (Stand 05/2020 und immer noch Stand 11/2020)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443677
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 18:31 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Ich frag mich wie ich je wieder glücklich und zufrieden damit rumfahren kann.
rst1
Beiträge: 1831
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße,
Ralf

P4, Exe, blau, chrom, EVO 5, sonst nix.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443679
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 18:39 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
OMG
Was für eine Schrottmühle hab ich mir denn da gekauft - ich sollte sie wohl gleich wieder abstoßen! 1!11!!

- die geschönte Verbrauchsanzeige
- der zu hohe Verbrauch
- das nur mit dem S3 funktionierende Mirrorlink
- der e-mail statt des Telefon Bildschirms beim ersten Drauftippen
- die extra zu kaufenden und einzutragenden 15" Räder
- (Auslieferung nur mit 17")

Eigentlich müsste man Toyota sofort verklagen, wie die so was ausliefern konnten.
MrF
Beiträge: 615
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
IONIQ PlugIn seit 06/2019
Prius IV (Comfort-2016) - 15 Zoll Alu-Felgen - 03/2016 - 06/2019
Prius III (Basis-2013) - 04/2013 - 03/2016
Prius II (Exe - 2004) - 05/2010 - 04/2013
www.Abi18plus.de
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#443690
Aw: Was mir beim P4 nicht gut gefällt... 02.01.2018 19:20 - vor 3 Jahren, 3 Monaten  
Und ich frage mich, was Zynismus hier zu suchen hat...

Ok, also ich kann das auch

Der P4 ist einfach nur super und ich hab mein Geld natürlich nur für ein sinnvolles und perfektes Auto ausgegeben! Keinen Cent hab ich verschwendet und alles richtig gemacht. Wär ja auch schlimm, wenn ich mir einen Fehler eingestehen müsste bzw. die genannten Kritikpunkte sind ja total unnötig und übertrieben...Jammern auf hohem Niveau ist das, was die da machen. Natürlich fahre ich den P4 nur unter 3,5 Litern und alle andern machen was falsch, wenn sie das nicht hinkriegen (bitte die sparsamen Fahrer, die auch kritikfähig am P4 sind nicht angesprochen fühlen) .

Ich finds echt geil, dass hier doch immmer wieder Leute nicht verstehen, dass man etwas, was man gut findet, auch kritisieren können/dürfen muss. Aber bitte - lasst die rosarote Brille auf. Aber nicht, dass euch dann mal ein Garantiefall oder etwa auch nicht mehr Garantiefall die nur allzu positive Sicht versemmelt. Da ist dann plötzlich alles gaaaanz schlimm!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6732
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 02.01.2018 19:47 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 54500km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12345678...19
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987