Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ElektrischesGefühls P4
(1 Leser) (1) Besucher
Der Prius mit dem HSD der vierten Generation feierte mit einem Jahr Verspätung seine Premiere am 08.09.2015 in Las Vegas. Die ersten Fahrzeuge erreichten Deutschland im Februar 2016.
Zum Ende gehenSeite: 1...62636465666768...70
THEMA: ElektrischesGefühls P4
*
#606467
Aw: ElektrischesGefühls P4 19.06.2020 21:34 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Den 0.000 CO hatte ich dieses Jahr beim TÜV auch beim P3.

Gruß Mario
hoffeck
Beiträge: 455
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III 10/09 Oxygenblue
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606490
Aw: ElektrischesGefühls P4 19.06.2020 22:58 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Die Abgaswerte schafft ein 18 Jahre alter Euro4-Benziner (EOBD) ohne technischem Defekt auch. Die AU-Werte sagen eigentlich überhaupt gar nichts über das Abgasverhalten aus - es trägt halt einen groben Defekt im System zu Tage, mehr aber auch nicht.


Grüße ~Shar~


edit:
ElektrischesGefühl schrieb:
Ich hatte vorher schon nachgesehen - im Innenbereich keine Risse!
Der Umstand würde dann wieder eher gegen die These mit dem Luftdruck als Ursache sprechen.
Shar
Moderator
Beiträge: 4557
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.06.2020 23:00 von Shar.
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606497
Aw: ElektrischesGefühls P4 19.06.2020 23:16 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Und was sagst du zur Bremsprüfstandsthese? Und zu der Tasache, dass die Risse immer im und um den Bridgestone-Schriftzug entstanden sind?
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606502
Aw: ElektrischesGefühls P4 20.06.2020 00:00 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Servus.

Ich habe mir die Bilder nochmal mit Ruhe angeschaut. Ohne sich die Reifen mal selber live anzuschauen, so auf der eingeschränkten Grundlage der Bilder, schätze ich die These zum ursächlichen Bremsenprüfstand als unwahrscheinlich ein.
Ich kenne Bremsenprüfstände und benutzte sie beruflich unzählige Male. Ich kann es mir nicht so recht bzw. nur sehr schwer vorstellen, daß der Schaden daher kommen könnte.

Zusammenfassend, die Ausgangssituation: Die Reifen, die bisher ausschließlich an der Hinterachse montiert waren, weisen links- wie rechtsseitig an der Außenflanke die dokumentierten Risse auf, korrekt?

Grundsätzlich muss für einen Kontakt im Grunde der Fahrer den Wagen so versetzt auf den Bremsenprüfstand gefahren haben (was auch schon zu Problemen an der Vorderachse führen würde), daß er mit dem Rad an den Rand des Prüfstandes gekommen ist - die Prüfstände sind sehr breit, damit man z.B. auch mit einem Transporter drauf kommt. D.h. aber, bei der Spurweite vom Prius oder eines anderen Kompakt oder Mittelklasse-PKW (exkl. SUV&Co.), daß wenn man an den linken Rand mit einem Rad kommt, das Rad auf der anderen Seite zwangsläufig sehr weit Weg vom Rand ist. Da es sich um die Hinterachse handelt, mittelt die sich bei anlaufendem Prüfstand eigenständig ein (Quer- zw. Drehachse des Prüfstandes deckungsgleich zur Drehachse der Hinterachse), ohne daß der Fahrer dabei Einfluss nehmen könne. Bei der Vorderachse kann man durch Lenkbewegungen den Wagen bzw. Räder bei laufendem Prüfstand jeweils zum Rand auf der einen und dann zum Rand auf der anderen Seite hinzu lenken und so den Kontakt provozieren. D.h. die Hinterachse läuft dann entweder mit ausreichendem Abstand zu den beiden Seiten (wenn der Fahrer den Wagen einigermaßen mittig und dazu in jedem Fall gerade auf den Prüfstand gefahren hat) oder aber die Hinterachse läuft entweder gegen den Rand der einen Seite oder aber gegen den Rand der anderen - beide abwechselnd ist auszuschließen (außer, der Wagen wird mehrmals hintereinander mit deutlich unterschiedlicher Ausrichtung auf den Prüfstand gefahren).

Davon unabhängig, jedoch auch unter Vorbehalt, da ich den gegenständigen Bremsenprüfstand nie gesehen habe, geschweigeden im Detail bzw. dessen Zustand kenne, sollte im Randbereich nichts zu finden sein, daß den Reifen seitlich einschneiden könnte - die sind normalweise so konstruiert, daß wenn man mit dem Reifen an den Rand kommt (was eben auch mal passieren kann), es zu keinem Einschnitt der Reifenflanke kommt.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4557
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.07.2020 22:19 von Shar.Grund: Tippfehler
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#606506
Aw: ElektrischesGefühls P4 20.06.2020 01:58 - vor 5 Monaten, 1 Woche  
Danke für deine Einschätzungen und die Zeit, die du dir dafür genommen hast!

Selbstverständlich ist eine Ferndiagnose unmöglich. Wobei ja in meinem Fall nun zwei Fachstellen (FTH und Reifenhändler - es waren jeweils mindestens zwei Personen mit mir im Gespräch, wovon in beiden Situationen der Werkstattleiter und der Chef des Reifenhandels dabei waren) und ein Laie (ich) die Reifen gesehen haben, von denen keiner bisher klar sagen kann, wo die Schäden herkommen...Daher scheint es selbst für Fachleute schwierig zu sein, die Ursache zu erkennen.

Ich fasse nochmal wichtige Fakten zu den Reifen usw. zusammen:

- nur die beiden auf der Hinterachse montierten (Sommer-)Reifen haben die Risse, die sich nur in den Außenflanken und primär in/um den Bridgestone-Schriftzug befinden und quasi mit der Reifenrundung verlaufen (siehe Bilder weiter oben im Thread). Zusätzlich konnte man an den Flanken teilweise auch ein paar leichte Reibungsspuren vernehmen. Außerdem haben beide Reifen jeweils eine Stelle mit stark abgeriebenem Profil inklusive Kratzspuren. Beim einen Reifen sind die Spuren insgesamt deutlicher als beim anderen. Diese scheinen vom Bremsprüfstand herzurühren.

- Reifen Originalbereifung Bridgestone Turanza 002 (DOT 0917/1017)

- Zu dem Zeitpunkt, als die Schäden vom TÜV-Prüfer festgestellt wurden, waren die Reifen knapp 4 Wochen montiert, wurden ziemlich sicher mit korrektem Druck an mich übergeben (davon gehe ich bei dem reinen Reifenhändler meines Vertrauens eigentlich aus), woraufhin ich die Sensoren wie immer vom Winter- auf den Sommersatz umstellte und den Luftdruck damit wohl auch als korrekten Wert abspeicherte.

- Ich kann mich an keine Situation erinnern, bei der ich mit beiden Hinterrädern gleichzeitig rückwärts z.B. an einen hohen Bordstein fuhr

- der "Knubbel" im Hof (Fotos dazu, siehe weiter oben) wurde als Grund eigentlich nicht für wahrscheinlich gehalten, ebenso Vandalismus
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608253
Aw: ElektrischesGefühls P4 01.07.2020 18:50 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Hier nochmal die vom Bremsprüfstand verursachten Spuren...





Ungewöhnlich bzw. einen Hinweis auf die Risse in den Seitenflanken gebend?
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.07.2020 19:00 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608280
Aw: ElektrischesGefühls P4 01.07.2020 22:15 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Ungewöhnlich? Ganz ehrlich: ich würde die Werkstatt wechseln, abgesehen von den Flanken haben die mit ihrem Bremsenprüfstand die Reifen ruiniert. Hab schon viele Fahrzeuge auf dem Prüfstand gehabt, beim TÜV-Center, in verschiedenen Werkstätte, aber wirklich noch niemals hatten die Reifen danach auch nur den allergeringsten Schaden. Das ist kein Bremsenprüfstand, das ist eine Reifenkillermaschine.
Priuskater
Beiträge: 1740
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 01.07.2020 22:15 von Priuskater.Grund: kleines "r" verkauft, großes "R" gekauft
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608283
Aw: ElektrischesGefühls P4 01.07.2020 22:26 - vor 4 Monaten, 4 Wochen  
Servus.

Die Spuren am zweiten Bild sind als normal und unbedenklich einzustufen.
Die Spuren auf dem ersten Bild finde ich, soweit über die Lichtbilder beurteilbar, recht extrem in ihrem Ausmaß bzw. genauer gesagt, halte ich die Tiefe einiger Einschnitte für sehr fragwürdig.
Ich möchte aber auch nicht ausschließen, daß das Ausmaß auf dem Bild massiver wirkt, als es tatsächlich ist.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4557
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608593
Aw: ElektrischesGefühls P4 03.07.2020 18:32 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Hab heute den P4 beim FTH abholen können...Er war seit Mittwoch frühmorgens dort. Rechte AW ist laut ihm gewechselt gegen die neue Variante! Konnte auf der Rückfahrt kein Klackern/Zirpen feststellen. Hab aber noch keine richtige Hörfahrt auf den bekannten "lauten" Strecken gemacht...Hab grad viel um die Ohren! Am Wochenende vielleicht. Bin gespannt...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608630
Aw: ElektrischesGefühls P4 03.07.2020 22:47 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ich konnt's natürlich nicht lassen und drehte doch noch ein Ründchen

Mein P4 - er fuhr so leise, wie ich ihn seit zwei Jahren nicht mehr kenne - klang wieder wie ein drei Jahre alter Wagen klingen sollte

Ich kann euch kaum sagen, wie schön ich das empfand...Ich hörte jede einzelne echte Grille in den Feldern und nicht einen Mix aus echten und künstlichen metallischen Grillsounds...

Wenn der P4 jetzt so leise bleibt, ist er endlich ohne gravierende Makel und somit wieder mein Traumwagen
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.07.2020 23:04 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608631
Aw: ElektrischesGefühls P4 03.07.2020 23:02 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Schön das es von Deinem P4 auch mal was Positives zu hören gibt.
Priuskater
Beiträge: 1740
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608632
Aw: ElektrischesGefühls P4 03.07.2020 23:06 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Ja, das hab ich mir auch gedacht...Waren echt schon ziemlich mühsame Phasen dabei, die teils viel zu lange andauerten/zu sehr nervten! Es wird Zeit, dass keine Probleme mehr da sind.

Wenn's so bliebe, das wäre wirklich, wirklich schön...Mann, ich konnt es echt manchmal kaum noch glauben Ich hoffe, ich kann ihn noch sehr lange zufrieden und ohne Probleme fahren...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.07.2020 00:36 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608634
Aw: ElektrischesGefühls P4 04.07.2020 00:52 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Nicht so pessimistisch, man muss dem Glück doch auch mal eine Chance geben!

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 11463
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608636
Aw: ElektrischesGefühls P4 04.07.2020 01:03 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Aber das war doch gar nicht so pessimistisch....

ElektrischesGefühl schrieb:
Mein P4 - er fuhr so leise, wie ich ihn seit zwei Jahren nicht mehr kenne - klang wieder wie ein drei Jahre alter Wagen klingen sollte

Ich kann euch kaum sagen, wie schön ich das empfand...Ich hörte jede einzelne echte Grille in den Feldern und nicht einen Mix aus echten und künstlichen metallischen Grillsounds...

Wenn der P4 jetzt so leise bleibt, ist er endlich ohne gravierende Makel und somit wieder mein Traumwagen

Wenn's so bliebe, das wäre wirklich, wirklich schön...Ich hoffe, ich kann ihn noch sehr lange zufrieden und ohne Probleme fahren...
Ist das in deinen Augen zu pessimistisch? Ich würde es eher als vorsichtig optimistisch bezeichnen. Dass ich jetzt mit Begeisterungsstürmen loslege, ist vielleicht auch etwas zu viel verlangt. Aber ich bin eigentlich grad recht optimistisch Freue mich auf ein wieder stilles Gleiten in meinem P4!
ElektrischesGefühl
Beiträge: 6176
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 04.07.2020 01:09 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 50800km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#608638
Aw: ElektrischesGefühls P4 04.07.2020 01:38 - vor 4 Monaten, 3 Wochen  
Servus.

Ich drücke dir ganz feste die Daumen, daß es nun so bleibt und du endlich entspannt und freudig deinen P4 genießen kannst.


Grüße ~Shar~
Shar
Moderator
Beiträge: 4557
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
. Prius 3 : -> Zur Vorstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Auris 1 HSD :
Tipps: Bremsscheiben Tragbild / Zustand beurteilen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Tipps bei Unfall + Falle: fingierte Unfälle
Tipps: HUD (Head Up Display) nachrüsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Vorsicht vor gefälschten Ersatzteilen
Sammlung: Felgengewicht - Radgewicht

power is nothing without control!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...62636465666768...70
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987