Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund
(2 Leser) schrubber, (1) Besucher
Auf Basis des Auris HSD: Der Lexus CT 200h, seit März 2011 auf dem deutschen Markt und dort lange Zeit das meistverkaufte Lexus-Modell.
Zum Ende gehenSeite: 1...1415161718192021
THEMA: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund
#653042
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 07.03.2021 19:03 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Heute habe ich endlich nochmal einen "Ausflug" gemacht, Untermosel-Westerwald. Gestartet "unten", ungefähr 300 Höhenmeter rauf, Strecke gut 60km lang.
Temperaturen morgens waren -4 bis -8 Grad. Hatte ich schon erwähnt, daß die Velours-Sitze mit dieser leistungsfähigen, mehrstufigen Sitzheizung ein Traum sind? Sehr toll, wie schnell der CT200h dank des EHR motorseitig warm wird. Die Fahrt ging über A49 und B255 mit einigem "Rauf und Runter". Trotz der Temperatur und des Höhenprofils stand am Ende bei +300Hm 5,7l/100km im Display.
Rückfahrt Nachmittags bei +6 bis +8 Grad. Und natürlich wieder 300 Höhenmeter runter, diesmal Bundesstraße. Langsamer als Autobahn aber mit mehr steilen Anstiegen. Unterwegs gab es Jing und Yang: Ein Auris 1 Hybrid in weis fuhr einige Kilometer hinter mir, bis er wieder abbog. Nun, der BC zeigte am Tagesziel 3,7l/100km an, für die Rückfahrt.
Das macht im Schnitt 4,7l/100km. Und das bei "um den Gefrierpunkt".
Unter dem Strich bin ich echt froh, 2015 vom P2 auf den CT gewechselt zu sein. Was im Winter die Heizung, ist im Sommer die 2-Zonen-Klima.

Der Wechsel auf das Gen.3-Brüderchen vom Prius war eine der besten Entscheidungen in meinen gut 30 Jahren und 600000km "Autofahrer-Leben". Natürlich nach der Entscheidung, vom Auto V1.0 auf den Prius 2 zu wechseln.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.03.2021 19:04 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#653045
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 07.03.2021 19:23 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Die Werte sind doch gut. Schön, dass du so zufrieden bist! Das ich doch das Wichtigste
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7384
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 07.03.2021 19:23 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 56000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#653108
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 08.03.2021 11:54 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Ich hatte ja neulich die Befürchtung, der Verbrauch könnte zu hoch sein, weil die Bremsen klemmen könnten. Der Verbrauch pro Tankfüllung stand neulich noch mit einer 6 vorn. Das es jetzt diese Strecke bergauf 5,7l/100km waren, ist nach meiner Erfahrung bei Frost und teilweise über 100km/h ein recht guter Wert. Rückweg bergab aber auch nur einstellige Plusgrade, großen Streckenanteil 80-100km/h gefahren 3,7, das ist klasse. Zumindest sind es normale Werte, wie ich sie schon vor ein paar Jahren hatte.
Der Wagen ist gut 8 Jahre alt, aber er fühlt sich ziemlich jung an.

Mein Traumauto wäre ja ein Prius 2 mit der Verarbeitung eines CT200h und einem Elektro-Antrieb mit min. 40kWh-Akku zum Preis eines Yaris Hybrid. Aber das werde ich wohl nicht mehr erleben.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#653122
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 08.03.2021 13:04 - vor 8 Monaten, 3 Wochen  
Und ich nehm einen P4 als FCEV zum Preis eines P4 HEV...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 7384
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 56000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#656076
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 25.03.2021 21:47 - vor 8 Monaten  
KSR1 schrieb:
Ich hatte ja neulich die Befürchtung, der Verbrauch könnte zu hoch sein, weil die Bremsen klemmen könnten.
Das kann ich inzwischen wohl als einmaligen Eindruck abtun. Wird wohl Wind gewesen sein. Der Christian gleitet die üblichen Passagen bergab auf der A3 mit Ecometer in Nullstellung ohne Verbrauch bei 120km/h, teilweise rekuperiere ich auch. Optimal mit Tempomat: ich kann sehr fein mit dem Gaspedal regeln, ob der CT gleitet oder die im Vergleich zum P2 bessere Rekuperation nutzt, um ein Tempolimit einzuhalten. Angenehm, am folgenden Berg wieder genug Energie im Akku zu haben. Eigentlich hätte ich gerne wieder ein größeres Auto. Aber ein Prius 3 hätte vom Antrieb keinen Vorteil und das schlechtere Fahrwerk. Prius 4 ist nicht gerade billig, selbst gebraucht. Dann das Antriebswellen-Dings. P4 Plugin - was hat man sich bei dem Kofferraum gedacht? Aber am meisten würden mir die flauschigen Sitze in "Smooth Creme" fehlen und das sehr angenehme Lenkrad. Die Anfassqualität ist doch deutlich anders, als im vorherigen P2. Türgriff, Lenkrad, Armlehnen, mit was man so ständig in Berührung kommt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#663575
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 09.05.2021 17:44 - vor 6 Monaten, 3 Wochen  
Ich hatte ja neulich die Befürchtung, der Verbrauch könnte zu hoch sein
Das kann ich inzwischen wohl als einmaligen Eindruck abtun.

Das kann ich wohl inzwischen als gesichert einordnen. Auch mit der 5 vorne kann ich es noch. Und auch mit 9 kann es der CT200h noch. Kaum passt das Wetter und die Strecke, passt der Verbrauch:
Gut 70km einfach. Hinweg +380 Hm, Rückweg -380Hm. Größtenteils Bundesstraße 80-100km/h, was so ging und erlaubt war.



Am meisten freut mich aber das letzte Bildchen, Verbrauch der aktuellen Tankfüllung nach nun ca. 270km nur 4,3l/100km lt. BC. Hervorragend möchte ich meinen, angesichts der weitgehend dem Prius 3 von 2009 entsprechenden Technik und angesichts von 1,5 Tonnen Leergewicht bei diesem Kompaktwagen. Und statt bis vor wenigen Tagen die Sitzheizung hat heute die feine Klimaautomatik guten Dienst geleistet. Gut das ich in den Mann Innenraumfilter FP1919 investiert habe. Gut auch die "Pollen-Filter-Funktion" der Klima. Die für Fahrer und Beifahrer getrennt regelbare Temperatur war heute irrelevant.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 09.05.2021 17:44 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#672344
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 10.07.2021 08:27 - vor 4 Monaten, 2 Wochen  
Mittlerweile wurden neben den 9 Jahren auch 90000km überschritten.
- eigentlich wären jetzt die Zündkerzen fällig
+ uneigentlich denke ich nicht daran
o nächsten Monat ist die Hauptuntersuchung fällig. Ich bin gespannt, ob es im 1. Anlauf klappt. Klar sind es wenig Kilometer, aber nach 9 Jahren könnten schon mal Stoßdämpfer und/oder Federn fertig sein. Zumal ich das Auto halt schon fahre und nicht schiebe. Anfühlen tut sich allerdings alles tatsächlich "wie neu".

Ölwechsel wollte ich bei dem HU-Termin eigentlich mit machen lassen. Aber nee, auch wegen Corona bin ich seit dem letzten Wechsel im Oktober bis dahin keine 7500 km gefahren, geschweige denn einen Intervall von 15000. Eher denke ich, Bremsscheiben vorne könnten mal fällig werden. Wobei es vor 4000 km beim Ölwechsel/Reifen umsetzen hieß, das an den Bremsen nichts auffälliges festgestellt wurde.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#686336
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 13.10.2021 18:44 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
Nachdem ich Anfang letzter Woche endlich mal vorne die Scheibenwischer gewechselt hatte, war heute "der große Tag": Werkstatt und Hauptuntersuchung.
Code:

Hauptuntersuchung                                               € 119,90
2 neue Goodyear Vector 4Seasons Gen.3, inkl. Montage+Entsorgung € 225,03
Auspuff 1 Halterung geschweißt, 2 Hitzeschutzbleche befestigt   € 105,09
_______________________________________________________________________
Summe                                                           € 450,02


Ich bin zufrieden, mit Pitstop Koblenz und dem Auto sowieso. Kilometerkosten exkl. Abschreibung, Benzin, Steuer und Versicherung lt. Spritmonitor über 6 Jahre bzw. nur 57.000 km absolut € 1741,31 und 3 Cent/km. Inkl. sind 6 Reifen. 2 sind nächstes Jahr dran, aber 2 halt jetzt wieder neu. Ohne Reifen gibt Spritmonitor 2 Cent/km aus. Ich lasse bei dem Wagen halt keine Inspektionen machen, gebe andererseits alle Arbeiten an Werkstätten, bin also kein Schrauber. An Bremsen, Ölwechsel und Reifen wird nicht gespart! Kleinigkeiten wie Wechsel der Luftfilter mache ich selbst und ansonsten merke ich, wenn das Auto Bedarf hat. Hören und fühlen. So wie ich nach der Übergabe direkt am Geräusch des Benziners nach Start merkte, das der HV-Akku leer ist.

Was ich btw. auch gemerkt habe ist, das ich mich ohne Scangauge blind fühle. Ich bin mit Blick auf die AU einige Tage ohne SGII gefahren, damit ich sicher bin, das nichts über den OBD im Speicher ist, was die AU-Prüfung verhindert. Schon alleine der analoge Tacho! Weißer Zeiger auf schwarzem Hintergrund, ok. Aber der rote Strich bei 50km/h ist schwer zu erkennen und der Zeiger ist halt immer "so ungefähr irgendwo bei...". Keine 12V zu sehen, keine CWT und ICE-RPM fiel mir sehr schwer.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#686456
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 14.10.2021 12:35 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
KSR1 schrieb 2019:
Protokoll der AU:
www.priusfreunde.de/portal/images/fbfiles/images/AU_CT200h.jpg

Diesmal wurde etwas anders geprüft, als vor 2 Jahren. Was ich nicht wirklich glauben kann sind 0,000%vol CO im Vergleich zu 0,032 vor 2 Jahren. Nun gut, selbstverständlich bestanden.



Was mir aufgefallen ist, die Bremskraft vorne links 272 und rechts 236. Hinten sind es 180 links, 169 rechts. Beim Fahren bzw. der ABS-Bremsung letzte Woche ist mir jedenfalls nichts aufgefallen und bestanden wurde der Test sowieso.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.10.2021 12:36 von KSR1.
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#686483
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 14.10.2021 14:37 - vor 1 Monat, 2 Wochen  
autogasprius_berlin
Beiträge: 9768
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#687717
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 22.10.2021 11:47 - vor 1 Monat  
Was ich nach der Nachtschicht diese Woche super fand, ist die weiterhin gut funktionierende wasserabweisende Oberfläche (Beschichtung?) der Seitenscheiben. Der Christian (mein CT200h) ist ein tolles Winter- bzw. Schlechtwetter-Auto. Motor und somit Heizung dank EHR schnell warm. Mehrstufig regelbare Sitzheizung und Velours-Sitze. Heizbare Scheibenwischerauflage vorne. Der Winter kann kommen! Zumal ich mit nun auf der Hinterachse neuen GJR wieder für alle erdenklichen Fälle gerüstet bin, einen Kanister Scheibenreiniger-Mischung im Auto habe und den Tank schon alleine wegen der Warnlampe nie leer fahre.
Andererseits, wenn ich diese Maßstäbe an ein eventuell nachfolgendes Auto anlege, wird es richtig teuer. Gut, das ich nicht in Zugzwang bin. Der CT hat ja nicht mal 100000km drauf und angesichts dessen sind 9 Jahre nun wirklich kein Alter. Bei Vorwagen hatte ich in 9 Jahren mit doppelt so viel Kilometern z.B. am Vectra B 2 mal das Flexrohr im Auspuff tauschen lassen. Und 3 mal den Zahnriemen. HSD rules.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#687743
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 22.10.2021 14:27 - vor 1 Monat  
Oh ja. Stufenlos regelbare Sitzheizung würde auch passen.
Eine Wohltat wie schnell der Sitz warm wird.

Wenn dir die Beschichtung der Seitenscheiben so gefallen.
Wie währe es, die Windschutzscheibe zu behandeln.
Fahre seit 5 Jahre mit versiegelter. Einmal im Jahr erneuern. Ab ca.50kmh kaum bis kein Wischer Einsatz.
Ambilight
Beiträge: 55
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Seit 07/18 CT 200h Executive Line Basaltgrau EZ.03/12
GJR 205/55/16\"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#687744
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 22.10.2021 14:31 - vor 1 Monat  
Ambilight schrieb:
Fahre seit 5 Jahre mit versiegelter. Einmal im Jahr erneuern. Ab ca.50kmh kaum bis kein Wischer Einsatz.Unter 50 Km/h macht der Wischer Schlieren und man bekommt das Wasser kaum von der Scheibe.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 13190
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#687766
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 22.10.2021 17:25 - vor 1 Monat  
Ambilight schrieb:
Eine Wohltat wie schnell der Sitz warm wird.
In der Tat.
Windschutzscheibe behandeln, das hatte der Wagen, als ich ihn gekauft habe. "Jedes Jahr erneuern" ist der Punkt, an dem es gescheitert ist. Ich fand das zwar außerorts recht gut, aber der Komfortgewinn ist eher gering in meinen Augen, im Vergleich zum Aufwand. Die Windschutzscheibe hat ja Scheibenwischer. Und meine Erfahrung war ähnlich der von Harzbube, unter 50km/h nicht so toll.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#688586
Aw: Vollwertiger CT200h-Freund + Priusfreund 27.10.2021 12:58 - vor 1 Monat  
Kürzlich wurde mir bei einer kurzen "Rast", in Form von ich bewege mich mal ein paar Minuten an der frischen Luft, bei der Rückkehr mal wieder klar, das ich meinen Christian richtig chic finde.



Wenn der Wagen in der grauen Stadt parkt, wünsche ich mir er wäre rot oder blau. Aber in der Natur ist Schwarz dezenter und "versaut" nicht den Eindruck der Natur. In der Stadt bzw. in bebautem Gebiet wäre mir eine tolle Farbe lieber, die vom tristen Weis-Grau ablenkt. "Im Grünen" ist es eher umgekehrt: ich mag das Auto, aber der Blick wird nicht so sehr vom Grün bzw. hier den Herbstfarben abgelenkt.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 20688
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 27.10.2021 13:00 von KSR1.Grund: Bildlink
2015 - CT200h, 06.2012, Executive
Bitte nutzt für Youtube-Videos die Teilen-Funktion um einen anklickbaren Link für das Forum zu erhalten.
Klick für "Daumen hoch"-Smilie
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...1415161718192021
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987, hoffeck