Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Neuanschaffung mit entladener HV Batterie
(2 Leser) Hybridiseur, (1) Besucher
Alles zum Prius der ersten Generation - in Japan seit 1997, in Deutschland von 2000 bis Ende 2003 auf dem Markt.
Zum Ende gehenSeite: 123456789
THEMA: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie
#197597
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 26.02.2013 19:09 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
Hallo,

wenn du zwei P2-Akkus gekauft hast, dann solltest du jetzt noch 18 übrig haben...

Wenn man jetzt noch einen P2-Akku nimmt, kann man mit 10 deiner "Rest"-Module noch einen P1-Akku bauen... ich bin da auch etwas der Versuchung erlegen... aber er fährt halt noch so gut

Viele Grüße

Florian
florians
Beiträge: 2999
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P1, Mandelsilber-Metallic, 201000km

Priustreffen 2010

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#197605
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 26.02.2013 19:50 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
florians schrieb:
Hallo,

wenn du zwei P2-Akkus gekauft hast, dann solltest du jetzt noch 18 übrig haben...

Wenn man jetzt noch einen P2-Akku nimmt, kann man mit 10 deiner "Rest"-Module noch einen P1-Akku bauen... ich bin da auch etwas der Versuchung erlegen... aber er fährt halt noch so gut

Viele Grüße

Florian

Na klar, das geht ganz einfach ein P1 Gehäuse kann ich evtl auch noch bekommen. Aber was mache ich dann mit meiner 2. Batterie?
Gruß Martin
marvon
Beiträge: 69
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#197663
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 27.02.2013 09:14 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
And now for something completely different!

Hallo Martin,

Du hast doch eine US-Version. Benutzt Du das Auto schon in freier Wildbahn?

Wenn ja - ist das (der?) Tacho umschaltbar von mph auf kmh - und wie exakt läuft es?
Unsere deutschen Priusse haben ja eine kräftige Abweichung nach oben.

Gruß,
Walter
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#197872
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 28.02.2013 00:56 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
cirr_s schrieb:
And now for something completely different!

Hallo Martin,

Du hast doch eine US-Version. Benutzt Du das Auto schon in freier Wildbahn?

Wenn ja - ist das (der?) Tacho umschaltbar von mph auf kmh - und wie exakt läuft es?
Unsere deutschen Priusse haben ja eine kräftige Abweichung nach oben.

Gruß,
Walter

Der Tacho ist umschaltbar von mp/h auf km/h aber wie gnau er läuft kann ich nicht sagen. Wie mißt man das? Vergleich mit der im NAVI angezeigten Geschwindigkeit?
Ich habe den Wagen mal bei Spritsparen angemeldet, aber nur eine Betankung eingegeben, also noch keine Daten.
Nein der Wagen steht noch. Im Moment sind die Zwillinge noch im Abi. In drei Wochen kommt unser Freund aus Argentinien, der das Auto einen Monat fahren wird. Danach sind unsere Zwillinge im Praktikum. Mal sehen...
Gruß Martin
marvon
Beiträge: 69
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#197879
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 28.02.2013 08:42 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
Navi ist eigentlich ziemlich genau. Aber man kann es auch wie unsere Väter machen, auf der Autobahn ist man von einer der ebenfalls recht genauen km-Tafeln (stehen alle 500m) zur nächsten bei 120 genau 15s unterwegs, bzw. ist man nach exakt 1 Minute an der 4. Tafel (2km).
bujatronic
Beiträge: 417
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#197881
Aw: Neuanschffung mit entladener HV Batterie 28.02.2013 09:03 - vor 7 Jahren, 9 Monaten  
Moin Martin,

ja genau, am unkompliziertesten mit einem GPS-Navi, das hat meistens auch irgendwo eine Geschwindigkeitsanzeige.
Diese ist sehr genau. Musst natürlich eins haben, portable Tomtoms und Konsorten gehen genauso gut, wenn nicht besser wie die eingebauten.

Schönen Gruß,
Walter
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633763
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 20.11.2020 22:28 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
Hi, ich wollte mich mal wieder melden.
Bin den Prius jetzt 7 Jahre gefahren. GaKu hatte ihn ja schon zombie-prius genannt
Ich hab ihn dann nach einigen Versuchen wieder zum Laufen bekommen. Vielen Dank nochmals an alle, die damals mit überlegt und geholfen haben.
Damals meinte kurzer dann:
“totgesagte leben länger”.
Inzwischen habe ich ihn fast 7 Jahre fast problemlos fahren können. Nur dieses Jahr im April war es dann endgültig vorbei, er ging jedesmal direkt nach dem Starten wieder aus.
ich hab dann die Zellen durchgemessen und die waren alle fast voll. Ich hab ihn noch in die Werkstatt gebracht, aber die kamen mit den angezeigten Fehlermeldungen auch nicht weiter.
Ich hab dann den Wagen in Einzelteilen auf ebay eingestellt und ging ihn abmelden.
Beim Heraussuchen der Papiere fand ich eine Tabelle der Modulspannungen, die ich 2013 angelegt hatte. Hoppla, da hab ich mich doch total geirrt, die hatten sich damals ja teilweise bis 9Volt aufladen lassen. Dann war mein “fast voll” ein totaler Irrtum, weil ich von 6 Volt maximal ausgegangen war….
Ich hab die Batterie dann nochmal zerlegt und alle Module extern aufgeladen und siehe da, jetzt läuft er wieder. Die HV Batterie schwächelt etwas. Ich denke einige neue Module sind wohl fällig.
marvon
Beiträge: 69
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633764
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 20.11.2020 22:53 - vor 5 Tagen, 1 Stunde  
Auf Grund der vielen Fehlermeldungen vielleicht noch die 12 V-Batterie wechseln?
autogasprius_berlin
Beiträge: 7001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633782
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 21.11.2020 01:00 - vor 4 Tagen, 22 Stunden  
Cool, Martin, dass Du den damals "spektakulär geretteten" P1 fast 7 Jahre fast problemlos fahren konntest und Dich jetzt wieder meldest!

Behältst Du den Wagen jetzt noch?
Ecodriver
Beiträge: 1083
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Von 11.2006 bis 01.2010: Prius I NHW11

Von 01.2010 bis 02.2011: Prius II NHW20

Von 02.2011 bis 07.2017: Prius III ZVW30

Seit 07.2017: Prius IV ZVW50
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633923
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 21.11.2020 18:56 - vor 4 Tagen, 4 Stunden  
jaja, die HV-Batterie und die Elektronik...
Es gibt Ersatz-Zellen und jemanden, der für sehr günstige Preise eine P1-Batterie repariert, wenn man sich das nicht selbst zutraut.
Ich habe ja 2 P1 im Carport stehen, beide sind jetzt >18 Jahre alt und sind keineswegs müde, allerdings haben beide schon mal (was die HV-Batterie betrifft) eine Frischzellenkur hinter sich.
Bei Interesse (PM) gern mehr Info.
Allzeit gute Fahrt!
bujatronic
Beiträge: 417
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633957
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 21.11.2020 22:51 - vor 4 Tagen, 1 Stunde  
Hi!

Magst du ein paar Dinge zur Geschichte deines Autos erzählen?

Leifleistung, zwischenzeitliche Reparaturen, Fahrprofil undso?

Würde vielleicht nicht nur mich brennend interessieren!?

LG
Hybridiseur
Hybridiseur
Beiträge: 276
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius 1
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633961
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 22.11.2020 00:05 - vor 3 Tagen, 23 Stunden  
u.a. hier:

www.priusfreunde.de/portal/index.php?opt...tid=19&id=375415

Bujatronic interessiert sich für Old- und Youngtimer und nimmt sie ggf. komplett auseinander, um sie wieder fahrfähig zu machen.

priusb78 macht auch sowas.

Beide haben großes Interesse am Erhalt von Fahrzeugen. Oftmals sind sie nach einer Reparatur in technisch besserem Zustand als bei Auslieferung. Schwachstellen werden höherwertig bearbeitet als es das Design ursprünglich vorsah.

autogasprius_berlin
Beiträge: 7001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633991
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 22.11.2020 10:21 - vor 3 Tagen, 13 Stunden  
@ marvon, danke für Deine neue Meldung. Habe schon 2013, fieberig und bewundernd mitgelesen.

Bleibt Gesund
Resi
Beiträge: 645
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 10:23 von Resi.
Seit 01.10.2020 Prius III Plug in mit E-Kennzeichen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634104
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 22.11.2020 17:30 - vor 3 Tagen, 6 Stunden  
Oh, danke für die Blumen!
Hier ein Tip:
DI 24.11., 20:15 Uhr, arte: Umweltsünder E-Auto?
Ich bin ja immer noch (unbelehrbar) der Meinung, daß BEVs nicht der Weisheit letzter Schluß sind. Nicht nur der Aufwand bei der Herstellung (und beim Recyceln), auch das Schaffen der neuen Infrastruktur usw. sind alles andere als klimaneutral. Und das wird gefördert?
Wir Prius-Pioniere haben schon vor Jahrzehnten gegenüber herkömmlichen Autos eine klimafreundlichere (wenngleich auch nicht ganz klimaneutrale) Mobilität gewählt. Die jetzige Hybrid-Förderung nachzuzahlen (und über jetzt 18 Jahre verzinst) wäre doch eine Idee. Ich weiß bloß nicht, an wen ich mich wenden soll...

Allzeit gute Fahrt!
bujatronic
Beiträge: 417
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 17:31 von bujatronic.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634128
Aw: Neuanschaffung mit entladener HV Batterie 22.11.2020 20:24 - vor 3 Tagen, 3 Stunden  
Dann erfolgt die Auszahlung aber noch in DM!
autogasprius_berlin
Beiträge: 7001
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 123456789
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987