Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Haben wir eine Medienkrise?
(2 Leser) Hybridiseur, (1) Besucher
Die Presse über den Prius, die Hybridtechnik, den Toyota-Konzern und andere interessante Themen.
Zum Ende gehenSeite: 1...19202122232425...27
THEMA: Haben wir eine Medienkrise?
#619988
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 09:42 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Ich verstehe eines auch nicht. Was war jetzt verkehrt an den Leuten auf der Treppe? Ich stand auch mal drauf vor langer Zeit, war offen zugänglich. Ist das nun vorbei fürs allgemeine Publikum? Das war vor 2000.

Dann, haben die Leute was kaputt gemacht? Schmierereien, Maurspechte? Nein. Nur ein wenig laut.

Die Flaggen - sind die verboten? Meines Wissens nach ist nur eine Flagge verboten. Kaiser Wilhelm ist keine Persona Non Grata.

Also auch ich frage mich, was soll der Aufstand?

Und....brauchen die Braunen jetzt auf jeder beliebigen Demo als Hundertschaft auftauchen und sie wird damit verboten? Zumindest verunglimpft. Was ist, wenn sie bei FFF aftauchen? Sind dann alle FFF'ler "bluna"?

Diesen Tenor bei Politik und reichlich in den Medien stößt mir sauer auf. Quasi wird die "Q" Bewegung in die falsche Ecke hineinbehauptet.

Die Züricher NZZ hat da viel objektiver und unaufgeregter berichtet...
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.09.2020 09:43 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#619994
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 09:53 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
In Berlin waren am Samstag ca. 100 Demonstrationen angemeldet. Es ist mindestens unsauberes Arbeiten der Medien, wenn man die Geschehnisse nicht der entsprechenden Demonstration zuordnet. Das kann man anhand der Örtlichkeit tun.

Beim Reichstagsvorfall glaube ich an Planung, um die entsprechenden Bilder für die Medien zu bekommen und die öffentliche Diskussion darauf zu konzentrieren.

Niemand, der bei Verstand ist würde sonst eine Demonstration bekannter Rechter innerhalb der Bannmeile direkt am Reichstag genehmigen. Und zur Krönung dann nur 3 Polizisten zum Schutz abstellen.

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 259
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Basis, silber
Aprilia 300 Sportcity Cube

"vom Saulus zum Paulus"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#619996
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 09:55 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Robert Matuschewski - Demonstration von Reichsbürgern vor der US Botschaft in Berlin!- youtu.be/I3vtIUWKzWk

Robert Matuschewski - ARD & ZDF Beste Berichterstattung aller Zeiten! Danke für die Wahrheit über den 01.August 2020!- youtu.be/QJK6J_HQXXo

Ansehen lohnt !
yarison
Moderator
Beiträge: 6508
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
2016 YHSD
2018 Passat GTE
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#619997
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 09:56 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Priuskater schrieb:
Wenn ein Bundespräsident Steinmeier die Demos als "unerträglich" bezeichnet ist das eher bezeichnend. Wer Demos nicht ertragen kann hat wohl den falschen Job gewählt, der sollte Friedhofsgärtner und nicht Politiker werden. Ruhig Blut! Steinmeier hat nicht die Demo so bezeichnet, sondern die Tatsache des Sturms der "Reichsbürger" auf den Bundestag.

Berichtigt mich, wenn ich etwas falsch verstanden habe.

MfG Harzbube.
harzbube
Beiträge: 11621
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II Facl. 09.2006
Prius III Vorfl. 12.2009
Prius IV Vorfl. 05.2016

Meine Hybridvergangenheit anno 1956, damaliger Antrieb: Muskel-Benzin, Systemleistung 1,5 PS.
Damals, kein TÜV, keine ASU, keine ABE, kein Führerschein.
PRIUS fahn is wi wennze fliechst!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620002
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 10:13 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Wenn Du schon korrekt sein willst: "Sturm auf die Außentreppe des Reichstages" .

Noch mal die Frage an Berliner: An normalen Tagen - kann man da jederzeit auf die Treppe und ein Selfie machen? (Jetzt ohne Plakat oder Flagge)
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.09.2020 10:14 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620010
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 10:39 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Es ging wohl nicht nur um die Außentreppe und "friedliches Sitzen" sieht für mich auch anders aus!

youtu.be/Pc-56opg-Xg
JSH
Beiträge: 772
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

RAV4h 4. Generation, e4x4, Ganzjahresreifen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620013
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 10:49 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Ah, Ok, sehe ich ein - die hätten auf der Treppe bleiben sollen. Wozu das Drängen in den Eingang, das ist NICHT OK.

Großen Respekt für die drei Polizisten!!!

Trotzdem bin ich hier froh, daß es nur ein wenig laut wurde und nicht mehr. Aber "Sturm" klang für mich dramatischer. Ich gestehe, ich habe keine Bewegtbilder gesehen bis hier hin, nur Fotos aus der Entfernung (Überblick Perspektive).
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620018
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 11:31 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Tja, gutes Beispiel dafür, dass "bewusst gewählte Ausschnitte" halt nie das gesamte Bild darstellen.
Besonders schlimm: Wieviele Leute interpretieren jetzt was fein, ohne dabei gewesen zu sehen? Unterstellungen von "inszeniert" usw. sollten gut überlegt sein.

Gruß Thorsten
priusb78
Beiträge: 3910
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius II, 07/2005, SOL, silber, 280tkm (Stand 05/2020)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620020
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 11:50 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Das Original-Video wurde nur knapp 7000 mal angeklickt. Das manipulierende „Antifa Zeckenbiss“-Video millionenfach.
www.reitschuster.de/post/der-erfundene-r...ie-wahre-geschichte/

Auch die kritische Poizisten trauen dem Braten nicht.
www.kritische-polizisten.de/2020/08/verb...monstrationsverbots/
Den Einsatzabschnitt „Äußere Sicherheit des Dt. Bundestags“ gibt man einem erfahrenen Polizeiführer. Das ist nicht irgendein Streckenabschnitt oder Vergleichbares zum Üben. – Wenn das so gewesen sein sollte, spricht fast alles dafür, dass dieser Beamte den Mob – es waren nicht einmal mehrere Hunderte der Rechts-extremisten-Kundgebung(!) – bewusst hat so weit gehen lassen
Auf der Demo der Rechten am Reichstag behauptete eine Rednerin, dass Trump in Berlin gelandet wäre um einen Friedensvertrag zu unterschreiben und rief die Leute recht hysterisch dazu auf zum Reichstag zu gehen.

Merkwürdigerweise hat die BILD ebenjene Dame bereits am Freitag interviewt. Ich glaube ja an Zufälle, aber hier sind es mir eindeutig zu viele...

VG Matze
Matze06108
Beiträge: 259
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P3 Basis, silber
Aprilia 300 Sportcity Cube

"vom Saulus zum Paulus"
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620040
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 13:17 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Tschöö, jetzt ist das Bild komplett. Ein wenig ziviler Ungehorsam, ansonsten ganz gesittet. Das vollständige (15min) Video ist leider etwas versteckt im Text/hyperlink (von reitschuster) und das Kurzvideo prominent als klickbares Bild, etwas unglücklich. Was die am Mikrofon da redet, hmmnaja - No Comment. Aber die "Stürmung" der Bundestagstreppe ist doch - recht, wie schreibe ich es ... "gemütlich". Wie es sich für eine erwachsene Demokratie gehört, Heugabeln hab ich nicht gesehen. Alles im Grünen ...

Ich verweise nur und verlinke den YT Kanal nicht direkt und bequem hier. Ist vielleicht nicht im Sinne des Forums. Zu viel der Politik (die Reden der Demo) ...
cirr_s
Beiträge: 4593
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620041
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 13:25 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Priuskater schrieb:
Irgendwo am Rande bekommt man dann mit: die Polizei hat die Maskenpflicht selbst angeordnet.Aus meiner Erinnerung und nach bestem Wissen: Ich meine, ein Polizeisprecher sagte, es wurde das Nicht einhalten des gebotenen Abstands festgestellt und daraufhin den Demonstarnten mitgeteilt, entweder die Abstände einzuhalten, oder eine Maske zu tragen. Beides erfolgte angeblich nicht.

Ansonsten finde ich ebenfalls längst nicht alles lobenswert, was nach der Demo so verkündet wurde. Ich weiß, dass ich nicht alles glauben muss, was im TV zu sehen ist. Tue ich auch nicht. Das gilt aber auch für das Internet.
Insofern bleibt es den aufgeklärten Bürger zu gestalten und da stehen nicht die Medien im Vordergrund, sondern die Bildungspolitik, Schulen, Eltern und Großeltern. Die Gesellschaft, wie wir sie heute vorfinden, hat entweder in der Vergangenheit manches versäumt, oder aber das gewünschte Ziel aus der Vergangenheit wurde erreicht.
Gruß Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5669
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.09.2020 13:30 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620049
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 14:23 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Die Begründung der Polizei ist mir bekannt (Nichteinhaltung der Mindestabstände) aber dennoch hinterfrage ich die Anordnung einer Maskenpflicht durch die Polizei (Exekutive) die vom Gericht (Judikative) eben nicht angeordnet wurde. Nebenbei bemerkt hat mich die Nichtanordnung einer Maskenpflicht durch das Gericht erstaunt.

Nochmals zum Verständnis: es geht mir absolut nicht um irgendwelche Ideologien oder politische Meinungen. Wenn es eine Versammlungsfreiheit in Deutschland gibt und diese im GG verankert ist, so ist dies von allen politischen Entscheidungsträgern zu respektieren. Es ist mir völlig egal ob irgendeinem Innensenator/Innenminister/Politiker irgendeine politische oder gesellschaftliche Haltung nicht passt, er hat sich gefälligst an das GG zu halten. Wird das GG erst einmal wegen irgendeiner politischen Haltung mit Füßen getreten, wer gibt mir dann die Garantie das es nicht mal politisch "andersherum" kommt und mich selbst trifft? Genau das Gleiche mit der Religionsfreiheit: nur diese garantiert auch mir an nichts zu glauben.

Was gar nicht geht: diese Verunglimpfung aller an den Demonstrationen teilnehmenden Menschen durch Presse, Funk, Fernsehen und Politik in einer unheiligen Allianz. Anstatt zu hinterfragen warum so viele Menschen völlig unterschiedlicher Herkunft und politischer Haltung gemeinsam demonstrieren wird blindwütig verbal auf alle eingeprügelt, Tagelang. Das finde ich unerträglich, nicht ein paar unbedeutende Hanseln die irgendeine Treppe betreten.

Ich lese gerade die Meldung das "Pascha" in Köln hat Insolvenz angemeldet.
So liest sich die Meldung auf web.de, nüchtern und emotionslos wird knapp über den Fakt berichtet:
web.de/magazine/regio/nordrhein-westfale...a-insolvent-35052754

So liest sich die gleiche Meldung im Spiegel:
www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-gro...29-8a97-6f4f30632692

Im Spiegel darf das Wort "berüchtigt" natürlich nicht fehlen, ein Bordell muß ja "berüchtigt" sein.

Warum es dieses Bordellhochhaus überhaupt gibt kann man bei Wikipedia erfahren:
de.wikipedia.org/wiki/Pascha_(Köln)

Genau das ist bezeichnend für unsere heutige Medienlandschaft, nur für den einfachen Fakt das ein großes Bordell Insolvenz beantragen musste benötige ich mehrere Quellen um ein halbwegs ordentliches Bild zu bekommen. Das ist für mich eine Medienkrise, es ist nahezu (auch rein zeitlich) unmöglich sich zu Vorgängen eine unabhängige Meinung zu bilden, Quellen zu suchen und auszuwählen.
Priuskater
Beiträge: 1733
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620051
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 14:42 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Priuskater schrieb:
Was gar nicht geht: diese Verunglimpfung aller an den Demonstrationen teilnehmenden Menschen durch Presse, Funk, Fernsehen und Politik in einer unheiligen Allianz.Einen ähnlichen Eindruck hatte ich auch. Vielleicht muss man in den Berichten mehr auf die exakte Wortwahl achten, um möglicherweise ein Gegenteil zu gewinnen.
Zudem gab es am Samstag in unzähligen Städten Demonstrationen. Eine sehr kurze Suche nach Berichten zu einer Demo in Kiel brachte mir keine Treffer. Alles dreht ( drehte ) sich um Berlin. Hybridfan5
Hybridfan5
Beiträge: 5669
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 03.09.2020 14:53 von Hybridfan5.
Zitat: Fff - Ferrari for future - Wirtschaftsminister P. Altmaier
2018-.........YHSD Edition 2014 chilli-rot 3,9 LHK
2012-2017 YHSD Life + Komfort & Design, weiß 215Tkm 4,1-3,9 LHK
2010-2012 P3 Mod.2010 Life + Schiebedach & Solar schwarz 90Tkm 3,9-4,0 LHK Durchschnitt 59km/h
2007-2010 P2 FL SOL silber 60+50Tkm 4,7-4,5 LHK
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620055
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 15:00 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Ich stelle das hier einfach mal zur weiteren Erheiterung ab: www.der-postillon.com/2020/09/hildmann-merkel.html
marratj
Beiträge: 274
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#620060
Aw: Haben wir eine Medienkrise? 03.09.2020 15:24 - vor 2 Monaten, 3 Wochen  
Sehr erheiternd auch das Follow-up:
www.facebook.com/268611646525/posts/10157574694721526/

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 11456
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...19202122232425...27
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987