Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Hier geht es um Hybride des Toyota-Konzerns, die in absehbarer Zeit auf den Markt kommen sollen - Konkretes, Gerüchte und Spekulationen.
Zum Ende gehenSeite: 1...7891011121314
THEMA: Aygo X
*
#716008
Aw: Aygo X 07.04.2022 10:54 - vor 6 Monaten  
Zitat:
Toyota Aygo X: Offroad in der Stadt
Der Toyota Aygo X rollt den SUV-Trend nun sogar in die Kleinstwagen-Klasse aus. Was zeichnet den Mini-Crosser für die Stadt aus?

- www.nau.ch/lifestyle/auto/toyota-aygo-x-...n-der-stadt-66148653
- www.heute.at/s/der-neue-city-flitzer-von...zt-bei-uns-100199976

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74741
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716460
Aw: Aygo X 10.04.2022 00:56 - vor 6 Monaten  
Ob ihrs glaubt oder nicht - es gab heute meine erste Aygo X Sichtung in NL. Leider war die Zeit für ein Foto zu kurz...
ElektrischesGefühl
Beiträge: 8232
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 10.04.2022 00:58 von ElektrischesGefühl.
Gruß
ElektrischesGefühl

P4 Exe - tiefschwarz mica metallic
von 03/2017 (EZ 06/2017) - über 69000km
Langzeit-Durchschnittsverbrauch 4,6 Liter lt. BC

Saab 900 S (urspr. ep = ecopower genannt) Cabrio (Convertible)-LPT(Low Pressure Turbo)-Zirrusweiß
von 11/1991 (EZ 11/1991) - über 311000km
Bisheriger Durchschnittsverbrauch 9,4 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716738
Aw: Aygo X 12.04.2022 07:52 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein

Es gibt nicht mehr viele gescheite Kleinwagen für die Stadt mit einem günstigen Benzinmotor, stattdessen immer häufiger nur noch mit einem teuren Elektroantrieb, so dass die Preise dadurch in die Höhe schießen. Der neue Toyota Aygo X hingegen sieht cool aus, setzt auf einen sparsamen Benziner und verfügt über Features, mit denen der Kleine seine Vorteile in der City besonders ausspielt. Ist der Aygo X das moderne, erschwingliche Stadtauto, das wir brauchen, bevor sich Elektroautos durchsetzen? Die Antwort liefert der Toyota Aygo X Test.

- www.speedheads.de/auto-test/toyota-aygo-...22-test-0029242.html
- motor.sn.at/news/toyota-aygo-x-crossover...-die-stadt-119521369

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74741
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716745
Aw: Aygo X 12.04.2022 08:20 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Der Vorgänger kann sparsamer real im Mittel bewegt werden als die im Test ermittelten 4,9l/100km. Das ist in meinen Augen sparsam, nicht eine Verbrauchszunahme beim Nachfolger.

Erschwinglich modernes Stadtauto? Fragt sich, wer ab 15.390€ für erschwinglich hält in Zeiten, in denen vieles aufgrund von innerweltlichen Umständen rückläufig den Bach runtergeht. Ist die Weiterverwendung eines jahrelang verwendeten Antriebs modern? Modern zum Gewinnabgreifen wegen ausbleibender gewinnschmälernder Entwicklungskosten für einen neuen aus moderner wirtschaftlicher Sicht bestimmt.

Karre anfetten, lahmer, verbrauchsintensiver und deutlich teurer machen - unter erschwinglich und modern verstehe ich etwas anderes. Z.B. den Vorgänger. Preislich, verbrauchstechnisch usw. in meinen Augen viel zeitgemäßer und somit moderner. Viel erschwinglicher allemal.
Wisedrum
Beiträge: 5913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2022 08:27 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 103.479km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716746
Aw: Aygo X 12.04.2022 08:35 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Schade nur, das man einen Prius noch verbrauchsärmer in der Stadt bewegen kann - das Argument "sparsam" ist da wohl ziemlich sinnlos.

Für Fahrzeuge die so wenig bewegt werden (Stadtauto!) wäre "sparsam" eher in dem Sinne "kostet wenig pro km" sinnvoller, also:

Unter dem Strich:
Anschaffung-Weiterverkauf+Wartungen+Reparaturen+Treibstoff+Versicherung = ? / km

Oder geht es nur um die Bewertung "möglichst geringe Anschaffungskosten" (Finanzierung und Leasing ausgenommen?), da gäbe es auch andere Sieger als irgendeinen Neuwagen.
gcf
Beiträge: 9882
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Tesla Model 3 LR-AWD seit 03/2019 Total Emissions: 12t CO2| Erdwärmepumpe mit Solarregeneration für Heizung und Warmwasser Dekarbonisierung: 100% (mit Kompensation durch grüne Invests)
Prius2: 250.000km Total Emissions: 62t CO2.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716748
Aw: Aygo X 12.04.2022 08:40 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Viel sparsamer. Sparsam scheint in den Augen mancher ein sehr relativer Begriff zu sein im Sinne von, 'die neue Sparsamkeit ist ziemlich teuer, aber sparsam'. Ein Paradoxon.

Stadtauto? Was ist das überhaupt? Ich kann diese Wortkreation nicht mehr lesen. Mit einem Auto kann man fahren. Bei Bedarf überall und überall hin. Auch mit einem Aygo, ob ge"x"t oder nicht, egal. Stadtauto, Werbe- und Autotestersprech für die, die solche Formulierungen brauchen und danach kaufen.
Wisedrum
Beiträge: 5913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2022 08:45 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 103.479km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716749
Aw: Aygo X 12.04.2022 08:50 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Für mich fällt der "neue" Aygo unter die Kategorie Dinosaurier. Der Antrieb ist kein bisschen mehr zeitgemäß, Toyota hat es verpasst, das Hybridsystem im Kleinwagenbereich zu implementieren. Das frühere Argument, dass dies kostenseitig nicht möglich ist, lasse ich nicht gelten bei 15.000€ Startpreis.
schrubber
Beiträge: 5839
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Real men make twins!

Love ist: Staying together after trying to park the camper.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716752
Aw: Aygo X 12.04.2022 09:05 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Der Vogel steht doch nun auch auf einer Plattform der vielgepriesenen Abteilung "TNG". Dort eine verschlankte Version des neuen HSD vom neuen Yaris hineinzuverplanzen, dürfte den Toyo-Ings und Jungs locker möglich gewesen sein. Dann wären ab 15.390€ halbwegs und vielleicht ein wenig gerechtfertigt für einen Kleinstwagenfloh. Das sah die Marketingabteilung mit Dollar/Yen/€-Zeichen in den Augen wahrscheinlich anders, weil die Kasse dann verhaltener klingeln würde. Schade. Statt alte Benziner weiter aufzutragen, finde ich den Gedanken viel besser, das HSD, für manche bereits ein alter Hut, weiterzuverwursten, so lange es sich noch an Kunden verscherbeln lässt. Das wäre dann vielleicht das echte 3l-Auto geworden als immer noch umweltschonendes Zeichen, für das Toyota bereits den Yaris hält laut Kieler Autohausleiter. Er ist's aber nicht real im Mittel.
Wisedrum
Beiträge: 5913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2022 09:12 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 103.479km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716765
Aw: Aygo X 12.04.2022 10:56 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Ein Hybridversion lohnt sich mehrfach nicht, erstens weil da der Preis sehr teuer würde und zweitens, weil das Ding "bald" eh mit Elektroantrieb kommt.

Da wird man kein Zwischending mehr reinbasteln, außer EU-Vorgaben erfordern dies, weil der reine Verbrenner dann nicht mehr tragbar wäre.
Blackmen
Beiträge: 2384
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2022 10:57 von Blackmen.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716766
Aw: Aygo X 12.04.2022 11:12 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
"bald". Geschickt gewählte Anführungszeichen. Ob das alle noch erleben werden, die es begrüßen würden?

Bin kein Marketing Toyotaianer. Denke dennoch, für die minimal mindestens über 15 Riesen, würde es Toyota auch gerafft haben, diesen Zwerg zu hybridisieren, wenn sie es nur gewollt hätten. Hätte nur ein wenig mehr Entwicklungskohle gekostet, die der Konzern nicht bereit gewesen ist, zu investieren, obwohl ausgewiesener Vorreiterhybridiseur. DER weltweit schlechthin. Kunden und Bedarf dafür gibt es schon. Nicht nur heute, auch noch Morgen und Übermorgen nach meinem Dafürhalten weltweit. Dann ließe sich erst von einem modernen Auto sprechen. Nicht, weil man's mal ebenso nur schickimicki flashy ansuvt, von dem sich viele blenden lassen und ihre Kohle für locker machen, weil sie auf 'stylisch' und vielleicht ein bisschen mehr Platz bei einem Kleinstwagen mit fetten großen Puschen stehen.
Wisedrum
Beiträge: 5913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.04.2022 11:34 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 103.479km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716770
Aw: Aygo X 12.04.2022 11:46 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
...vielleicht kommt ja in drei Jahren die Hybridversion und zum Modellwechsel in sieben Jahren dann das Elektroauto...
Blackmen
Beiträge: 2384
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#716844
Aw: Aygo X 13.04.2022 00:28 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Toyota Aygo X (2022)
So fährt sich das neue Mini-SUV Toyota Aygo X

Mit dem neuen Aygo X schlägt Toyota bei den Kleinstwagen einen neuen Kurs ein. Die neue Generation ist eine Art Mini-SUV. Gut geeignet für die Stadt und mit deutlich mehr Platz als der Vorgänger. Doch das macht sich auch im Preis bemerkbar. AUTO BILD ist den Aygo X gefahren.

- www.autobild.de/videos/toyota-aygo-x-202...ockpit-21378495.html (Video)

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74741
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#717112
Aw: Aygo X 15.04.2022 08:04 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Zitat:
Toyota Aygo X – schon gefahren

Mit 3,70 Meter Außenlänge spielt der in allen Maßen gewachsene Japaner nach wie vor in der Kleinstwagenklasse mit – auf Wunsch toll ausgestattet und somit durchaus weit oben in selbiger. Wir waren in Spanien auf erster Testfahrt.

- www.motorline.cc/autowelt/2022/Toyota/To...gefahren-254503.html
- youtu.be/tDhDsslcNTg



Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 74741
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#717121
Aw: Aygo X 15.04.2022 08:48 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Gestern während der 90.000km Inspektion meines Autos inspizierte ich auch den im Autohaus ausgestellten Aygo X und muss meine Meinung ein wenig über ihn revidieren. Bin zwar kein SUV-Fan, was aber Toyota da auf die Räder gestellt hat, ist so schlecht nicht. In der Tat ganz gut als Weiterentwicklung des Vorgängers. Schon ein wenig anders. Durchaus imposant für einen Kleinstwagen und irgendwie peppig. Der neue Yaris sieht dagegen zu pummelig altbackenbarock aus. Seine Crossversion trifft ebenfalls nicht meinen Geschmack. Meine, es stand auch ein Corolla Cross im Autohaus, ging auch überhaupt nicht. Aber dieser kleine optisch und größentechnisch aufgemotzte Aygo X, dort in Orange/Schwarz, hatte durchaus was aufmunternd Gewinnendes. Jetzt noch einen modernen, kleinen Vollhybrird rein, den alten 3Zylinderbenziner raus und den Preis runter. Die Kiste würde ein Verkaufsrenner. Wird sie vielleicht auch so. Denkt sich vermutlich auch Toyota.

de.motor1.com/photo/5667249/toyota-aygo-x-prologue-2021/
Wisedrum
Beiträge: 5913
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.04.2022 09:08 von Wisedrum.
Prius 4 Basis, Bj.3/2016, 103.479km, 3,5l/100km durchschnittlich
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#717141
Aw: Aygo X 15.04.2022 10:27 - vor 5 Monaten, 3 Wochen  
Wisedrum schrieb:
Meine, es stand auch ein Corolla Cross im Autohaus, ging auch überhaupt nicht. /
interessant, der corolla cross soll doch erst im herbst nach europa kommen.
www.carwow.de/toyota/auto-news/1955/toyo...n-verkaufsstart#gref
autonotizen.de/neuigkeiten/toyota-coroll...utschland-fotos-2022
esox
esox
Beiträge: 2259
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.04.2022 10:30 von esox.
Prius3 2011 - 5,1 Liter
Prius4 2017 - 4,6 Liter
Rav4 Hybrid AWD 2019 - 6,6 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...7891011121314
Moderation: JoAHa, KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987