Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Daimler Generation EQ
(2 Leser) Montezuma, (1) Besucher
priusfreunde.de befasst sich nicht nur mit den Hybriden des Toyota-Konzerns, sondern blickt gerne über den Tellerrand. In dieser Rubrik geht es um die Elektromobilität.
Zum Ende gehenSeite: 1...2425262728293031
THEMA: Daimler Generation EQ
#800006
Aw: Daimler Generation EQ 10.07.2024 17:24 - vor 1 Woche, 4 Tagen  
Ja, so wie von der G-Klasse bekannt, kann ich es mir auch am ehesten vorstellen.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34011
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800035
Aw: Daimler Generation EQ 11.07.2024 10:17 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Zitat:
Mangelnde Begeisterung: Mercedes gezwungen, Designs der E-Autos zu modifizieren

Mercedes plant, das Design des Luxus E-Autos EQS im Laufe des Jahres zu ändern. Es soll dann mehr einem herkömmlichen Auto gleichen.

www.merkur.de/wirtschaft/mangelnde-begei...ren-zr-93174320.html

Die zahlungskräftige Mercedes-Kundschaft konnte mit der Bezeichnung EQ und dem Design nichts anfangen, die Verkaufszahlen waren rückläufig und der Wertverlust hoch. Jetzt hat Mercedes die Notbremse gezogen.

Gruß Ulli
Vogtländer
Beiträge: 3807
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800040
Aw: Daimler Generation EQ 11.07.2024 11:28 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Wenn ich es mir leisten könnte, hätte ich nichts gegen das EQ eines EQA, somit hätte Mercedes einen neuen Kunden. "Wertverlust" mal sehen wie günstig Gebrauchte angeboten werden. Oder bezieht sich das ausschließlich auf den EQS? Vielleicht sollte man einfach das S vorne hin stellen. SEL usw. haben "die Leute" auch verstanden. Mit dem Design außen habe ich seit Jahren Probleme, ebenso wie bei BMW. Von Mercedes gefiel mir der 204 nicht schlecht, und so ein "großes Ufo" coupeartige Limousine oder sowas vor einigen Jahren.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34011
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800043
Aw: Daimler Generation EQ 11.07.2024 12:11 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
Stimme Dir zu, Klaus, ja, die Zeit der schönen Mercedes, zu denen das von Dir genannte Beispiel für mich auch gehört, und BMW's sind offensichtlich vorbei.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Moderator
Beiträge: 4820
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800064
Aw: Daimler Generation EQ 11.07.2024 20:28 - vor 1 Woche, 3 Tagen  
KSR1 schrieb:
Wenn ich es mir leisten könnte, hätte ich nichts gegen das EQ eines EQA, somit hätte Mercedes einen neuen Kunden. "Wertverlust" mal sehen wie günstig Gebrauchte angeboten werden.

Klaus,

bei mobile.de oder autoscout24 wird gerade der EQA recht günstig als Gebrauchter angeboten. Auch den EQA 250+ mit ordentlicher Reichweite gibt es inzwischen bereits für < 40.000 EUR
Ernie
Beiträge: 1471
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Viele Grüße
Ernst
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800066
Aw: Daimler Generation EQ 11.07.2024 20:59 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Wenn ich könnte, würde ich längst mit einem EQE 350+ durch die Lande gleiten.

Timo
Timico
Admin
Beiträge: 17892
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800070
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 07:37 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Stimmt, die EQE Limousine ist optisch ansprechend. Aber nicht nur 1 Nummer zu groß, finanziell wie räumlich. Das entspricht ca. Teslas Model S.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34011
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800076
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 08:34 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
...nur in total unpraktisch. Übrigens ganz im Gegensatz zur EQS-Limo mit ihrer riesigen Heckklappe.

Für viele Limousinen-Käufer ist das nicht von Bedeutung. Falls aber doch, sollte man sich darüber im Klaren sein.

Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800079
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 08:41 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Der EQS ist für mich ein absoluter Traumwagen, er hat aber selbst in meinen Träumen keinen Platz in meinem Alltag.

PS: das sage ich nicht als Mercedes-Mitarbeiter, sondern weil mich die Modelle echt abholen. Bin ja schon immer ein Fan von Autos, die gegen den Strom schwimmen, grad wenns leicht futuristisch wird. Leider scheine ich damit relativ alleine zu sein.

Timo
Timico
Admin
Beiträge: 17892
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.07.2024 08:42 von Timico.
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800126
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 15:26 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Ernie schrieb:
Klaus,

bei mobile.de oder autoscout24 wird gerade der EQA recht günstig als Gebrauchter angeboten. Auch den EQA 250+ mit ordentlicher Reichweite gibt es inzwischen bereits für < 40.000 EUR

Danke für den Hinweis. 40 k sind eigentlich kaum darstellbar.
Wird das Auto 15 Jahre halten, ab Übernahme durch mich?
Was spricht für einen EQA?
Wo wird der EQA gebaut?
Reicht ein 250, ohne +? Sparsamer wäre der + lt. Wikipedia.
Bietet Mercedes adäquate Garantie?

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 34011
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800139
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 18:46 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Timico schrieb:
[...] schon immer ein Fan von Autos, die gegen den Strom schwimmen, grad wenns leicht futuristisch wird. Leider scheine ich damit relativ alleine zu sein.
Nö, eigentlich nicht.


KSR1 schrieb:
Wird das Auto 15 Jahre halten, ab Übernahme durch mich? Was spricht für einen EQA? [...] Reicht ein 250, ohne +?
Ich rate, zwecks Orientierung in den einschlägigen Foren quer zu lesen. Zum EQA gibt es da so einiges, beispielsweise

- www.eqa-forum.de/forum/


Grüße, Egon
Egon
Admin
Beiträge: 78337
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Elektrisch mobil in Farbe
Für Detailinformationen auf den Smiley klicken.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800142
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 19:35 - vor 1 Woche, 2 Tagen  
Timico schrieb:
...
Bin ja schon immer ein Fan von Autos, die gegen den Strom schwimmen, grad wenns leicht futuristisch wird. Leider scheine ich damit relativ alleine zu sein.
...


Meinst Du eher das Styling oder die Technik?

Wir haben eigentlich immer wieder technisch fortschrittliche und innovative Fahrzeuge ausgesucht, bsw Anfang der 80er Jahre Golf Formel e, eher ein Flop (man wurde zum beta-Tester), später Experiment mit Biodiesel (auch mangelhafter support von VW), dann Audi A2 (dito) - schließlich sehr unkonventionell der P2 und der P3 PHEV ...
Mal sehen, was als nächstes lockt ... sicher kein Mercedes.

Gruß!
JoAHa
JoAHa
Moderator
Beiträge: 4820
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 12.07.2024 19:36 von JoAHa.
Prius III Plug-in Hybrid TEC-Edition, stromblau mica metallic, Verbrauch: 3,9 l + 1,75 kWh/100 km, als HV: 4,5 l/100 km, als EV: ~13 kWh/100 km
Vorgänger(2010-2019): Prius II Sol onyxschwarz, Verbrauch: 4,9 l/100 km
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800145
Aw: Daimler Generation EQ 12.07.2024 22:27 - vor 1 Woche, 1 Tag  
@Egon: deswegen schrieb ich "relativ". Die Absatzzahlen sind leider mau und das haben EQE und EQS absolut nicht verdient. Der hohe Neupreis ist natürlich definitiv eine Barriere, aber als Gebrauchtkäufer kommt man in den Genuß eines kräftigen Wertverlustes.
Was ich in Foren herauslesen konnte, ist eine generell sehr hohe Zufriedenheit mit den Modellen und es würde mich freuen, wenn sich mehr potentielle Kunden einfach mal trauen würden.

@JoAHa: Beides. Design kann mich völlig flashen, es ist aber ohne passenden Inhalt wenig wert. Die Technik wiederum kann gern um die Ecke gedacht sein, darf aber nicht den Nutzen aus den Augen verlieren. Aufwand und Ergebnis müssen in einem sinnvollen Ergebnis zueinander stehen.

Timo
Timico
Admin
Beiträge: 17892
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800157
Aw: Daimler Generation EQ 13.07.2024 11:15 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hallöchen,

@KSR1: wir hatten letztes Jahr einen EQA als Ersatzfahrzeug, und es hat uns gut gefallen. So gut, dass wir uns überlegt haben so ein Ding anzuschaffen. Fertig konfiguriert wurde es dann doch viel zu teuer für ein so kompaktes Fahrzeug.

@Timico: ich teile deine Begeisterung für EQE/EQS, nur sind wir anscheinend dabei eher allein. Aktuell kann man für weniger als 90 K EUR ein funkelnagelneues EQS in Vollausstattung (Liste über 130 K EUR !) in Luxemburg in der Garage stellen (falls dieser lang genug ist).
krouebi
Beiträge: 3638
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Mit freundlichen Grüßen aus Luxembourg - ein kleines Stück Europa


Krouebi
: Tesla Model Y (2023) (2023-)
: Tesla Model X 90D (2017-2023) (Mai-Oktober in EU)
: Chevrolet Suburban LT (2000) (2020-)
: Geely Emgrand Premium (2022) (2022-) (November-April in PH)
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#800238
Aw: Daimler Generation EQ 14.07.2024 10:55 - vor 1 Woche  
Mercedes SUV EQS 580 4 Magic AMG Line
Nicht schlecht für rund 3 Tonnen
Annehmlichkeiten wie Klima und Sitzbelüftung waren natürlich an.



Grüße esox

die Verzögerung war der Umformatierung auf jpg geschuldet
esox
Beiträge: 2705
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 14.07.2024 11:53 von esox.
Prius3 2011 - 5,1 Liter
Prius4 2017 - 4,6 Liter
Rav4 Hybrid AWD 2019 - 6,6 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...2425262728293031
Moderation: Egon, JoAHa, KSR1, Timico, Shar