Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?
Umwelt-Themen, Vergleich von Antriebstechniken etc.
Zum Ende gehenSeite: 1...225226227228229230231...233
THEMA: Spritpreise
**
#725897
Aw: Spritpreise 15.06.2022 09:49 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
eppf schrieb:
..., der bei uns in D zusätzlich abgezockt wird.


Ist das nicht bei so ziemlich allem so? Konsumprodukte, Disney Land Paris, Flugtickets (flieg mal von Frankfurt los, und frag mal eine/n Bekannte/n in Paris, was er/sie bezahlt für einen Hopser über Frankfurt) uvm.

Aber wenn Du schon davon schreibst eppf. Mich würde ein Länder/Zahlenbeispiel interessieren. Ist es ein krasser Unterschied? Ich kenn ja die Steuern der anderen Länder nicht so, könnt ich zwar suchen gehen - aber ich würde mal gerne dein Länderpaar DE-XY sehen? Nur um mal ein Gefühl dafür zu bekommen.

PS: besagte Kroaten sind bestimmt gegenüber Deutschland übler dran. Kann mir nicht vorstellen, die haben ebenso hohe Steuern wie wir auf Mineralöl?

PS2: wegen Euro/Dollar. Also ich vergleiche Vor Rabatt/Nach Rabatt. Also Mai/Juni. Da hat sich beim Umtausch Euro/Dollar eh nicht viel getan. Und selbst gegenüber Januer - erstaunlich moderat der Wertverlust gegenüber dem Dollar. ich glaube minus 10% die Region (1,14 auf 1,04)
cirr_s
Beiträge: 7252
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.06.2022 09:50 von cirr_s.
BERLIN! Stoppe die Euro und Dollar Exporte nach Russland (für Gas und Öl) !!!
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725900
Aw: Spritpreise 15.06.2022 10:07 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
cirr_s schrieb:
Mich würde ein Länder/Zahlenbeispiel interessieren. Neulich wurde im TV eine Tabelle gezeigt, wo wir bei der Tankstellenmarge einsamer Spitzenreiten waren.

Als Beispiel kann ich Österreich anführen, weil ich hier die Zahlen auf die Schnelle zur Hand habe.

In Tirol kostet der Liter E5 derzeit ziemlich genau 2 EUR.
Ohne 20% MWST ergibt das 1,667 EUR.
Davon ziehen wir jetzt die Mineralölsteuer von 48.2ct ab, ergibt 1,185 EUR.

Bei gleichem Nettopreis würde bei uns das Benzin folgenden Preis haben.
118,5ct + 35,9ct Energiesteuer + 7.2ct CO2-Abgabe + 0,27ct Bevorratungsabgabe ergibt 161,9ct.

Hier noch 19% MWST drauf und wir liegen bei 1,926 EUR. Bei uns zahlt man derzeit ziemlich genau um 10ct mehr. Das ist ein gewaltiges Mehr an Reibach.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.06.2022 10:11 von eppf.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725901
Aw: Spritpreise 15.06.2022 10:11 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Was spricht eigentlich dagegen, ähnlich wie in der kommunistischen Volksrepublik Luxemburg, einen staatlich ermittelten Höchstpreis festzulegen?
SchaunWirMal
Beiträge: 970
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725903
Aw: Spritpreise 15.06.2022 10:17 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Lobbyismus!
autogasprius_berlin
Beiträge: 12193
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725906
Aw: Spritpreise 15.06.2022 10:29 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Ich bin dagegen, zu solchen Methoden zu greifen, wenn ganz andere einfache Regeln wie in Österreich und Australien zu einem funktionierenden Markt führen, den man hierzulande aber scheinbar nicht haben will.

Wenn so etwas bei uns käme, dann würden sich die Ölkonzerne wohl eher die Hände reiben als jammern, weil man sich als starke Lobby wirklich gute Margen aushandeln würde.

Es ginge vielleicht nicht mehr, die totalen Abzockpreise an den Autobahnen zu verlangen, aber ansonsten wüssten sich die Ölmultis garantiert zu behelfen, nicht schlechter als heute dazustehen.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725936
Aw: Spritpreise 15.06.2022 12:29 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Nachdem das Wetter heute passt habe ich den Mineralölkonzernen den Mittelfinger gezeigt und bin mit dem Rad in die Arbeit (einfach 17km). Auf der Straße sind es ein paar Kilometer mehr und spare heute damit ca. 2 Liter Benzin und fühle mich körperlich gut.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725940
Aw: Spritpreise 15.06.2022 12:56 - vor 3 Wochen, 1 Tag  

leider können das viele nicht weil der weg zur arbeit einfach zu lange ist. öffentliche verkehrsmittel fehlen oder fahren sehr selten.
die einfache wegstrecke von bis zu 100 km ist in meiner gegend leider die regel.die hohen spritpreise sind für die betroffenen eine enorme belastung.
esox
esox
Beiträge: 2204
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Prius3 2011 - 5,1 Liter
Prius4 2017 - 4,6 Liter
Rav4 Hybrid AWD 2019 - 6,6 Liter
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725943
Aw: Spritpreise 15.06.2022 13:09 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Der Fehler ist aus meiner Sicht, dass regelmäßige Arbeitswege von 100 km überhaupt notwendig sind.

Ja, das ist Lebensrealität für so einige Menschen, aber wir als Gesellschaft sollten darauf hinarbeiten, dass die Notwendigkeit für so lange Pendelstrecken grundsätzlich soweit als möglich entfällt. Auch, weil man schon lange weiß, dass lange Pendelstrecken der Gesundheit auch nicht wirklich zuträglich sind.
marratj
Beiträge: 1468
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.06.2022 13:11 von marratj.

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725945
Aw: Spritpreise 15.06.2022 13:44 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Würde der Sprit 8 Euro kosten hätte man nicht solche Auswüchse.

Das Gleiche gilt für die Zumutbarkeit (einfacher) Fahrtzeiten von bis zu 2 Stunden für Mindestlohnempfänger, auch bei unter 8 Stunden Tätigkeit.

Umwelt und Gesellschaft subventionieren so Privatgewinne.
autogasprius_berlin
Beiträge: 12193
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725947
Aw: Spritpreise 15.06.2022 13:46 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
esox schrieb:
die einfache wegstrecke von bis zu 100 km ist in meiner gegend leider die regel.Der durchschnittliche Arbeitsweg der Berufspendler liegt bei 17km.

Dies verteilt sich wie folgt:
- unter 5km: 25%
- 5 bis 10km: 22%
-10 bis 25km: 30%
-25 bis 50km 15%
- über 50km: 5%

(siehe www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Arbeits...bellen/pendler1.html)

Die "Regel" betreffend wirklich weiter Pendlerstrecken kann ich nicht erkennen. Das muss dann schon an "deiner" Gegend liegen, was natürlich je nach Wohnort tatsächlich so sein kann.

Dann wäre es aber besser, wie von marratj eben angesprochen, an die Ursachen ranzugehen und nicht das Symptom hohe Mobilitätskosten zu bekämpfen.

eppf
eppf
Beiträge: 11429
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725949
Aw: Spritpreise 15.06.2022 13:52 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Andi_mit_i schrieb:
Nachdem das Wetter heute passt habe ich den Mineralölkonzernen den Mittelfinger gezeigt und bin mit dem Rad in die Arbeit (einfach 17km). Auf der Straße sind es ein paar Kilometer mehr und spare heute damit ca. 2 Liter Benzin und fühle mich körperlich gut.
Respekt, 17 Km ist schon ganz schön weit! Ich hatte früher 5 Km zur Arbeit, allerdings bin ich fast immer geradelt, auch im Winter. Später nur noch 2 Kilometer, durch kurzen Umzug innerhalb der Stadt...

Gruß
Martin
weinfux
Beiträge: 4621
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 15.06.2022 13:52 von weinfux.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725955
Aw: Spritpreise 15.06.2022 14:49 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
5 km mit dem Fahrrad ist ja auch keine übermäßige Strecke. Da ist man mit dem Fahrrad (oder E-Bike, wenn's etwas hügeliger wird) auch nicht langsamer als mit dem Auto.

Meine Frau fährt ihre 5 km zur Arbeit auch immer mit dem Fahrrad (auch im Winter und bei Regen und auch in der Nachtschicht - Pflegekraft).
marratj
Beiträge: 1468
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

- Prius 4 Comfort 11/2016

1 kWh / 100 km - Tern GSD S10
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725959
Aw: Spritpreise 15.06.2022 15:09 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Der niedrigste Benzinpreis für E10 im Moment ist 1,88€/Liter.

Den Rest, wie der Preis zustande kommt.
Das kann ich als Bürger und Berufs-Pendler nicht beeinflussen.
Reisender
Beiträge: 2963
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen

Toyota Yaris Hybrid weiß Baujahr 2016

Bis zu 80% / Strecke elektrisch unterwegs
68 km einfach zur Arbeit = 54 km ohne Abgase.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725960
Aw: Spritpreise 15.06.2022 15:29 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Mit dem Fahrrad zu fahren hatte ich auch schon in Erwägung gezogen.
Die Strecke von 19 km einfach würde es ermöglichen, aber ich arbeite im 3 Schichtsystem und jedesmal die 19 km vor und nach der Arbeit macht das Ansinnen nicht attraktiv.
Dazu kommt noch, dass ich auf der Strecke einige Kilometer nur Landstraße fahren müsste.
Es gibt in den neuen Bundesländern einfach viel zuwenig Radwege.
Somit fahre ich notgedrungen weiter mit dem Auto oder Motorrad.
vPrius
Beiträge: 198
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#725962
Aw: Spritpreise 15.06.2022 15:49 - vor 3 Wochen, 1 Tag  
Was mich bei uns in der Arbeit wunder wie wenig selbst bei so einem schönen Wetter mit dem Rad in die Arbeit kommen. Dabei wohnen etliche in den Dörfern in der Umgebung innerhalb von 5km Entfernung. Aber selbst da fahren die meisten mit dem Auto obwohl der Verbrauch bei solch kurzen Strecken jenseits von Gut und Böse ist und die Technik auch darunter leidet. Aber man ist halt bequem.

Man muss ja nicht komplett auf das Fahrrad umsteigen, ich werde auch nur gelegentlich fahren, aber wenn man es nicht mal bei perfekten Bedingungen macht, wird das eh nie angegangen.

Natürlich spielt auch die für Fahrradfahrer bescheidene Infrastruktur ebenfalls eine Rolle. Ich habe das Glück dass ich große Teile meiner Strecke zur Arbeit durch Wälder fahre und kaum auf Straßen muss. Allerdings ist auch der letzte Kilometer vor der Arbeit ein ziemlich robuster Waldweg mit Löchern und Steinen. Dafür dass es ein offizieller Radweg ist, eigentlich eine Frechheit und typisch für dieses Land. An einer anderen Stelle endet der Radweg einfach mittendrin und man muss für einen Kilometer auf die Straße. Auch das ist typisch für unseren Autostaat wo wie beim ÖPNV ein rein kommunales Flickwerk existiert. Außer um das Auto kümmert sich unsere Lobbykratie ja kaum um ökologisch bessere Verkehrmittel.
Andi_mit_i
Beiträge: 1420
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Auris TS Hybrid ab 2020
Honda Jazz Hybrid 2014-2020
Honda Jazz 1.4 CVT 2005-2014
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...225226227228229230231...233
Moderation: KSR1, Timico, Shar, Knuddel1987