Priusfreunde.de

Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst
(2 Leser) Knuddel1987, (1) Besucher
Alles, was woanders nicht reinpasst. Ein zumindest indirekter Bezug zum thematischen Schwerpunkt unseres Forums ist erwünscht.
Zum Ende gehenSeite: 1...161162163164165166167168
THEMA: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst
*
#633527
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 19.11.2020 16:52 - vor 1 Woche, 1 Tag  
noch mal zum aliexpress Produkt:

"...cosplay..."

Holla! hab jetzt nachgeschaut was das überhaupt für ne Chose ist: Hallihallo aber auch wenn man das in die Suchmaschine eingibt
cirr_s
Beiträge: 4601
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 19.11.2020 16:55 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633533
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 19.11.2020 17:23 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Wobei Cosplay im Grunde etwas völlig harmloses ist: Fans vor allem von japanischen Comics (Manga) und Zeichentrickserien/-filmen (Anime) kleiden sich wie die Figuren, spielen die Handlungen nach, organisieren Treffen etc.
Aber natürlich gibt es besonders unter den Asiaten Fans, die das Thema auf ganz andere Level hieven...

Timo
Timico
Moderator
Beiträge: 11464
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
07/03 - 03/12: Audi A2 1.4, EZ 04/02
03/12 - 05/13: Audi A2 1.4, EZ 11/04
05/13 - 04/19: Prius II Travel, EZ 11/08
04/19 - irgendwann: Ioniq Hybrid, EZ 02/18
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633548
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 19.11.2020 19:33 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Hi,

völliger Stimmungsumfang - hab das hier gelesen:

geht um Julian Assange. Vielleicht interessierts doch noch wen.
Ein wertvoller Artikel, sieht man immer seltener. Auch wenn als Blog Form.

www.derstandard.at/story/2000121079416/s...das-leben-von-julian

Armer Hund (ist nett gemeint, sagt man bei uns so).

Und bei mir brach etwas.

Der Glauben an die "Westlichen Werte", insbesondere die Rechtstaatlichkeit (die man z.B. so vehement und laut von Ungarn und Polen einfordert). Das hier, das ist nakter, eiskalter Stalinismus* .

Bildlich gefror mir das Blut in den Adern. Bin deprimiert ...

*Ich habe mal ein dickes Buch zur Bolschwistischen Revolution und Entstehung der Sovietunion gelesen, bis zum Tode Stalins. Auch "1984" von George Orwell.
cirr_s
Beiträge: 4601
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633573
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 19.11.2020 20:45 - vor 1 Woche, 1 Tag  
Weniger in Rätseln sprechen, weniger Überraschungseffekt und 2 oder 3 Zitate, damit man weiß, was du meinst.

Du kannst nicht von jedem verlangen, daß er 'ne halbe Stunde Zeit zum Durchlesen hat, um überhaupt die Grundlage zu haben, deine rätselhaften Andeutungen verstehen zu können.
autogasprius_berlin
Beiträge: 7033
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633575
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 19.11.2020 20:48 - vor 1 Woche, 1 Tag  
@harzbube Die "Gedenkmünze" kostet ja auch nur $ 1,89. Damit werden aus meiner Sicht der historische und der Materialwert gut widergespiegelt.
autogasprius_berlin
Beiträge: 7033
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#633996
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 10:36 - vor 5 Tagen, 23 Stunden  
Intercropping nach asiatischer Art - Steigerung der Ackererträge:

Ab 36:00 min

www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/alles-wissen/index.html
Blackmen
Beiträge: 1946
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634005
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 12:00 - vor 5 Tagen, 21 Stunden  
cirr_s schrieb:

Armer Hund (ist nett gemeint, sagt man bei uns so).


Ich habe alles gelesen. Ja was willst du dazu sagen, machen - als kleiner Mann?
Willst dich mit den USA anlegen? Ich sage nur Stichwort „Atombombe“. Habt ihr gewusst, dass sie Atomkraftwerke, die heißen Brüter gar nicht gebaut haben um Strom zu erzeugen, sondern um Waffenmaterial zu bekommen?“ Ja weiß auch keiner. Ich gucke halt einfach zu viele Dokumentationen auf YouTube. Nein, nicht irgendwie Verschwörungstheorie und Co.

Ich habe ein anderes Negatives Beispiel, findet auf DEUTSCHEM Grund und Boden statt.
Mal sehen wann ich wieder Post bekomme - 10 Jahre eigene Erfahrungen und Jahre bei meiner Frau.
Hartz IV Gesetze - wisst ihr wie Menschunwürdig einen das Jobcenter vor Ort behandeln kann und das alles mit Recht? Wo Menschen andere unterdrücken können, wird das gemacht. Zur Not werden Gesetze geschaffen oder geändert.

-Wohnung zu groß, zu teuer - umziehen mit Zwang
-du zahlst Kindesunterhalt? Na dann soll deine Frau doch Unterhaltsvorschuss beantragen und wehe dem du machst das nicht. Dann gibt es Ärger. Nur dumm, dass das Jugendamt keinen Unterhaltsvorschuss zahlt, wenn die Frau das Kind mit bringt und neu heiratet.
-Pfennig 70 von der Krankenkasse Rückerstattung, bekommst du abgezogen
-12 Monate 30.000 km nur zur Arbeit gefahren, Steuererklärung gemacht von dem Geld kannst du die nächsten 6 Monate leben
-wenn du dann immer noch abhängig bist, dann wirst du gezwungen deine Lohnsteuerklassen in 3/5 ändern zu lassen. Damit du weiter abhängig bleibst weil du könntest dich ja durch Steuerrückerstattung für 1/2 Jahr unabhängig machen vom Jobcenter- sie wollen dich ja unter Kontrolle haben
-wenn du unter „Jugendlicher“ fällst, dann musst du schon verheiratet sein, damit sie dich nicht zwangsvermitteln irgendwo hin. Bundesweit ist ihnen egal. Hauptsache du bist raus aus der Statistik.
-du wirst mit faulen, dummen Menschen zusammen gesteckt, sie sind ja mit dir arbeitslos und dann kannst Putz von Klosterformat Steinen klopfen draußen 12 Monate lang egal ob eiskalt oder heiß oder sie für das Allgemeinwohl die alte Stadtmauer wieder aufbauen. Ein paar Jahre hängen sie auch ein Schild auf. Irgendwann ist das weg. Freuen sich die Touristen dran. Aber das es mal Arbeitslose waren, die diese Arbeit verrichtet haben. Kein Wort davon. Und das bitte schön 40 h Pro Woche. Du beziehst schließlich Leistungen.
-3 Monate oder 6 Monate stecken sie dich in Bildungsmaßnahmen. Das Wort Bildung ist nur ein Vorwand. Es geht darum dich zu profilieren oder zu vermitteln. Hat leider alles geklappt. Weil der Dumme Arbeitslose ist ja auch noch Krank.
-dann schicken sie dich zum Ärztlichen Dienst des Arbeitsamtes, da wirst du auch geprüft. Wenn du Glück hast fallen deiner Vermittlerin danach die Augen raus. Weil, nur noch warm, trocken, gelegentlich mittelschwere Arbeit. Keine Schadstoffe, keine Stäube, keine Feuchtigkeit, keine Kälte.
-stellst du darauf hin einen Antrag auf Umschulung, weil du blöderweise den falschen Job gelernt hast, bei dem du keine Arbeit finden kannst. Dann wird der Antrag trotz Krankheiten abgelehnt. Du könntest ja noch Hilfsarbeiter Tätigkeiten machen. Punkt fertig. Das war die Aussage nach dem Widerspruch.
-Kinder? Sie tun immer so, als wenn sie irgendetwas für die Kinder tun
-ich bin Vater habe 1 Tochter und 1 Stieftochter
-Deutschland Schulsystem? Ausfall !
-Corona Digitales Lernen die Lehrer schreiben auf mit Stift und Papier und verschicken unscharfe Aufgaben per WhatsApp
-in der Schule werden Kindern wahllos schlechte Noten gegeben. Warum? Keine Begründung. Keine Nachvollziehbaren Entscheidungen. Die Direktorin läuft mit Schild rum, sie bräuchte wegen Alters keine Maske tragen.

Oder mal ein paar Jahrzehnte zurück.
-Hartz IV Empfänger und Kindergarten Platz. Jugendamt arbeitet eben so schnell wie es arbeitet. Einrichtungen drohen der Kindesmutter mit Kindeswohlgefährdung. Weil, sie die Beiträge nicht zahlen kann. Das Jugendamt noch nicht gezahlt hat. Der Vater hängt in präkären Beschäftigungsverhältnissen auf dem Bau, bekommt mal Lohn, mal keinen. Mal gibt es Geld vom Jugendamt mal nicht. Oder das Jobcenter fordert das man das Kind was noch in den Kindergarten/Krippe geht bei Oma und Opa abliefert. Frauen die vom Alter wahrscheinlich gerade die Schule verlassen haben. Selbst keine Kinder haben. Oma und Opa gehen aber zu der Zeit noch voll arbeiten. Fordern tut das Jobcenter trotzdem.

Kind krank werden - 10 Tage im Jahr pro Elternteil danach unbezahlter Urlaub oder Freistellung.

Einen habe ich noch.
Wusstet ihr das große Unternehmen, ich nenne mal keine Namen das die nur 2 Festangestellte haben und der Rest sind Minijober? Nein? Ist so üblich.

Habe auch einen Link der Ähnliches erzählt
www.businessinsider.de/wirtschaft/handel...hten-um-ihre-jobs-a/

Meine Mutter ist in Rente. Sie nannte es treffend „Moderne Sklaverei“ und „Arbeit muss man sich auch leisten können“. Das Jobcenter fordert 1.5 h Fahrzeit und 60 km sind zumutbar. Ich fahre 4 Stunden täglich und damit sehr sparsam, ÖPNV geht nicht. Weil da fährt nix. 140km/Tag und das kostet mich über 500€/Monat. Ich habe das Auto nur für die Arbeit.

Genug gejammert. Meine Erfahrungen mit Deutschland.
Und wehe dem du funktionierst nicht so, weil die Rahmenbedingungen es nicht zulassen.
Falscher Beruf, schlecht vermittelbar und dann auch noch krank.

Die Erfahrungen sind nicht ausgedacht, sondern die von mir und meiner Frau.
Ich fühle mich zwar richtig beschissen, weil ich krank geschrieben bin und meine wirklich gute Arbeit gerade im Stich lasse. Die mich da raus geholt hat aus diesem Jobcenter und dem Hartz IV System nach 10 Jahren. Und meine Frau jetzt endlich mal einen festen Job hat, unbefristet.


Was hat das alles mit dem Fall zu tun?
www.tagesschau.de/ausland/assange-prozess-ende-101.html

Wenn du in Staat/Politik/Wirtschaft nicht so funktionierst wie vorgesehen, dann bist du einfach nur pfui Dreck und sonst weg. Du sollst deinen Mund halten, es soll keiner mit dir reden und machst du das nicht. Sorgen sie dafür das du Mundtot bist. Und wehe dem du legst dich mit den reichen/Mächtigen Menschen/Staaten dieser Welt an und denkst auf was sie anderen antun. Mit welcher Arroganz. In diesem Sinne. Meine Frau hat zwar Netflix, wir Amazon und Apple. Aber ansonsten tut es mir Leid. Von amerikanischer Politik halte ich als Ostdeutscher nicht viel.

Genauso bin ich der Meinung, dass Kinder schon ab der Schule nicht alle Professor auf allen Gebieten werden müssen. Aber, wenn auch nur 1 Fach dafür die Möglichkeit besteht sollte dieses 1 Fach gefördert werden. Weil, in der späteren Arbeit braucht man vieles gar nicht.

Ja manchmal bewundere ich die Skandinavischen Länder.
In die USA möchte ich nicht, weder zu Besuch, noch sonst wie. Wenn ich sehe wie sie mit den eigenen Mitbürgern umgehen. Da bleibe ich lieber in Deutschland, mit Krankenkasse, Hartz IV und Minijobs.

Jammere nicht, es hätte schlimmer kommen können.
Wie es mit dem Wikileaks Gründer weiter geht, wir werden sehen.
Aber dieser Staat auf der anderen Seite des Atlantik geht mir genauso auf den Keks wie der Machthaber in Nordkorea. Da nervt mich alles was von Russischer Seite kommt irgendwie weniger - gewollte gesteuerte Berichterstattung?

Mein Leben, meine negativen Erfahrungen in Deutschland, von der Jugend, bis zur Zwangsarmee der Bundeswehr und das mir damit jegliche Beruflichen Möglichkeiten genommen worden sind. Ich hätte einen festen Vertrag nach der Arbeit haben können. Ja dann kam die Armee und dann die Arbeitslosigkeit. Alles staatlich verordnet.

Mit dem Wissen von heute würde ich hier in diesem Bundesland keine Kinder mehr in die Welt setzen.
Das überlasse ich den gut verdienenden, politisch mächtigen.

Weil, dass hier stimmt zumindest finanziell
www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wir...nder-arm-machen.html

Das erlebe ich seit dem ich arbeiten gehen „darf“. Weil, vorher wollte man das anscheinend nicht. Schließlich hat man ja kleine Kinder zu Hause. Am besten ist man in dieser Wirtschaft dran: Single, Wohnort flexibel, sehr gut ausgebildet, 40 Jahre Berufserfahrung, 20 Jahre alt, keine Urlaubs oder Gehaltswünsche und Himmels Willen keine Kinderwünsche. Weil, man könnte ja krank werden oder das Kind krank werden.

Passt wieder zu oben der
de.wikipedia.org/wiki/Amerikanisierung
Reisender
Beiträge: 1877
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634010
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 12:24 - vor 5 Tagen, 21 Stunden  
Und ich dachte immer, wir Österreicher wären die Weltmeister im Raunzen, Sudern und Jammern.
Smoothie
Beiträge: 1129
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
P4 PHV --- --- Keep calm and drive smoothly! ---
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634019
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 12:41 - vor 5 Tagen, 21 Stunden  
Kommt immer drauf an, in Österreich kann es einen noch härter Treffen soweit ich weiß.
Nur ob man es als Österreicher auch als das bezeichnet, wenn man selbst drin steckt?
Das habe ich alles schon gehört aus der eigenen Familie
„Dann mache doch, dann suche dir doch oder wer arbeiten will findet Arbeit“.
Alle andere Voraussetzungen/Berufe vorher gemacht. Mich wollten sie nicht mal im Callcenter haben.
Hätte ich gemacht! Wollte nur Arbeit. Putzen, Fenster putzen - sie haben mich nicht genommen.

Jetzt habe ich es warm, trocken, sauber, körperlich leicht und verdiene wahrscheinlich doppelt so viel wie ich da bekommen hätte - vom Hartz IV Empfänger zum Millionär Meine Frau das gleiche. Wo die schon überall gearbeitet, sämtliche Läden in der Stadt als Verkäuferin hier und in anderen Städten hat sie durch. Befristet, Minijobs, Schwangerschaftsvertretung.

Wenn du aber das machst. Was keiner machen will: Schichtarbeit, 365d/24h und deine Arbeit gern machst (ich und meine Frau haben das gemeinsam) nicht viel krank geschrieben bist. Deine Kinder groß hast 14/17 dann bekommst du auf einmal Arbeit. Ja so ist das Leben.

Ein bisschen Entspannung läuft auf iPhone, iPad, Apple TV

Und ist gerade für 1,09€ im Angebot im AppStore
Damit der Vermittler auch was davon hat apps.apple.com/de/app/quell-zen/id1115633942?uo=4&at=10l4Cc

Gefunden auf appstor.news/top-apps

Geizig bin ich immer noch habe ich beim Jobcenter gelernt.
Diese Quell Spiele sind toll.
Reisender
Beiträge: 1877
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 12:43 von Reisender.
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634051
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 13:56 - vor 5 Tagen, 19 Stunden  
cirr_s schrieb:
(es) geht um Julian Assange. Vielleicht interessierts doch noch wen.

Danke, sehr interessant!
Priuskater
Beiträge: 1740
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634054
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 14:10 - vor 5 Tagen, 19 Stunden  
Dem Danke schließe ich mich übrigens an, auch wenn ich mit Umwegen geantwortet habe.
Durch Zitat „ Abbau von Sozialleistungen“

Bei Herrn Assange ist es
Zitat „ Unkritische Übernahme amerikanischer Fernsehberichte (Vietnam-Krieg, Golf-Krieg)“

Es trifft das hier zu:
de.wikipedia.org/wiki/Amerikanisierung

Was sagt eigentlich die Australische Regierung dazu, was die USA dort von einem ihrer Landsleute wollen?

Hier findet man etwas
de.wikipedia.org/wiki/Julian_Assange

Auch wie das Ganze ablief auf Deutsch
Reisender
Beiträge: 1877
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 14:13 von Reisender.
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634077
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 15:56 - vor 5 Tagen, 17 Stunden  
Hi, freut mich doch, daß es einige interessiert hat.

Reisender, est tut mir leid, daß es Dich dermaßen getroffen hat. Die Situation insgesamt seit dem SPD -zensiert- selbst ist mir bekannt in der Theorie. In der Praxis kann es anscheinend völlig ausarten, aber da gab es ja schon viel Presse.

Ich selbst bin drum rum gekommen, aber man denkt und leidet ja quasi solidarisch mit - und wer weiß: was nicht war kann ja noch werden ... dank Corona Maßnahmen ...

Aber das ist ein soziales Unrecht. Man reagiert mit Wahl Kreuzchen. Und wenn nicht genug Bürger mitmachen, tja, so ist die Demokratie.

Aber das mit Assange, das trifft den Kern der westlichen Werte. Und die ist hiermit todkrank in meinen Augen. In den Diktaturen wie bei Kim, ist JEDER gefährdet der einen eigenen Kopf hat und das durchblicken lässt.

Aber hier im WESTEN kann so wie es nun aussieht zumindest ein Einzelner, wenn er dem Richtigen auf den Schuh pinkelt, exakt genau so behandelt werden, wie der freche Otto Normal Typ, der in Pjöngjang etwas zu großmäulig auf der Hauptstraße unterwegs ist. Und er kann da rechtlich sauber sein wie er will und in einem beliebigen "westlichen" Land wo er will. Man muss damit rechnen, zumindest seelisch vernichtet zu werden. Egal wie er da raus kommt, er wird ein gebrochener Mann sein. Und das war auch das Ziel des "Bepinkelten" und er hat es erreicht und unsere Westlichen Werte haben Julian Assange nicht schützen können und die Zivilgesellschaft auch nicht.

Was kommt als Nächstes?

PS: würde er in einem normalen Gefängnis für geringe Vergehen sitzen, so ähnlich wie unser Uli Hoeneß und sein Prozess kafkaesisch abgefahren, OK, hätte ich geschluckt - aber hier läuft ein Polit Psycho Horror ab! Mitten in Europa.
cirr_s
Beiträge: 4601
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 15:57 von cirr_s.
P-2; 2008; arctisblau; SOL ohne Extras;
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634085
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 16:29 - vor 5 Tagen, 17 Stunden  
Er hat den falschen auf den Schuh gepinkelt und dann noch da wo sie es am wenigsten Leiden können - dem Militär. Wenn man sich mit dem Thema „Atombombe“ auseinandersetzt, dann wird einem anders, was die US-Amerikaner alles (selbst im eigenen Land) verbrochen haben. Dadurch komme ich da darauf. Alles auf YouTube nachvollziehbar. Die anderen sind auch nicht besser. Nur man fragt sich wo das hin gehen soll?

Ich wette seinem Beispiel werden noch einige folgen.
Sagt mir einfach die Geschichte. Gucke doch mal
de.wikipedia.org/wiki/Edward_Snowden

Mein letzter Stand ist der hat russische Staatsbürgerschaft beantragt.
Überlegt mal!??!

Ich ziehe vor solchen Leuten den Hut.
Früher war das Galileo Galilei de.wikipedia.org/wiki/Galileo_Galilei
Und gegen die Kirche, heute ist es das Militär.

Das Dumme daran, das US-Amerikanische Volk sorgt doch über Wahlen dafür was dort abläuft.
Genau wie bei uns. Aber Geld regiert ja die Welt - das Internet ist eine Büchse der Pandora.
Mal gucken wann hier die endgültige Zensur durchgreift. Früher waren es Flugblätter.
Drum prüfe wer wann und wo sein Kreuz auf den Wahlzettel macht.

Bin echt gespannt, wie das weiter geht mit dem Prozess, wer auf Wikipedia gelesen hat

Auslieferung an die USA
Letzter Absatz „zum Schluss bleibt nur der europäische Gerichtshof für Menschenrechte, die sind dem britischen übergeordnet“. Und wenn ich dann sehe was dem in den USA an Strafe blüht. Was her er denn gemacht? Hat jemanden erschossen? Nein, aber aufgedeckt wie es andere tun und es ist alles in Ordnung.

Den wollen sie Mundtot machen. Wie solche Menschen vorgehen, habe ich am eigenen Leib (beruflich) erfahren. Gibt es überall. Erst suchen sie nach Fehlern die du machst, sehr akribisch oder sie bauen dir welche (wer weiß was in Schweden wirklich geschehen ist?) um dann einen Vorwand zu haben. Dann machen sie mit anderen Gehirnwäsche. So langlebig, bis das jeder glaubt. Geld/Politik spielt auch eine Rolle.

Ich glaube ich habe davon zu viel selbst erlebt (im kleinen), aber das mit dem dir den Willen brechen. Genau darum geht es. Die wollen den Mann das Handwerk legen. Und nie wieder soll es einer wagen auf die Idee zu kommen. Damit sie dann sagen können „sonst geht es dir so wie dem - der har uns auch ins Handwerk gefuscht“. Wer hier an Mafia Methoden denkt ist nicht falsch.

Krass ist das alles - manchmal denkt man - das ist nur ein Film.
Leider nicht.






Hartz IV
Meine Sache ist bei mir selbst jetzt fast 13 Jahre her - teu teu teu.
Aber in der Familie hatte ich es live und Farbe und ja auch wegen dem Corona Virus.
Alles zu ändert für mich nichts - die Gefahr muss in die Köpfe der Menschen - aber da die ja nichts ändern.

Möchte nicht wissen, wie viele Familien deswegen (Corona, Arbeitslosigkeit, Alkohol, Streit wegen Geld zu Hause) kaputt gehen. Meine Frau ist da sehr stark. Aber hier flogen auch schon Stühle deswegen und 55 Zoll Fernseher sollten beim Streit vom Balkon fliegen. Ja Arbeitslosigkeit ist keine schöne heile Welt aus der man sich so einfach selbst befreien kann - wie es der Werbefinanzierte Privatsender (man suche sich einen aus) gern zeigt um die Werbeeinnahmen zu erhöhen.

Erst wer da mal selbst drin steckt, weiß was das heißt.
Bei uns hat es ein Ende gefunden
Reisender
Beiträge: 1877
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Letzte Änderung: 22.11.2020 16:36 von Reisender.Grund: Ergänzung
Toyota Yaris Hybrid Baujahr 2016 alias Bonsai-Prius
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634129
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 20:27 - vor 5 Tagen, 13 Stunden  
Letzte Nacht wurden wir mit so einem Fall konfrontiert: Verteiler gesprengt.
Ich fasse es immer noch nicht. Und noch weniger, das sowas offenbar seit Jahren immer wieder vorkommt. Kästen von Internet-, Kabelfernsehen- und Stromversorgern sind scheinbar das Ziel.

LG
Klaus
KSR1
Moderator
Beiträge: 18186
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
Wohnt im Forum und fährt:
2015 - CT200h, 06.2012, Executive onyxschwarz, innen beige.
Alle Angaben in km/h aus OBD, wenn nicht anders angegeben.
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#634143
Aw: Sachen, die eh keinen interessieren oder die sonst 22.11.2020 21:09 - vor 5 Tagen, 12 Stunden  
Dort, wo andere Hirn haben, ist bei denen NICHTS.

Vor einigen Jahren traf es in Berlin Vodafone. Da wurde in Berlin-Friedrichshain in der Nähe des Bahnhofs Ostkreuz eine Behelfsbrücke für Kabel abgefackelt. Leider traf es eine Hauptleitung ohne Redundanz.

Ergebnis: keine Telefonie bei Vodafone über mehrere Stunden in Berlin und den 5 neuen Ländern und mehrere Tage Einschränkungen beim Internet.

Es ging um Kritik am Kapitalismus.



Ebenso gab es einen Stromausfall in mehreren Stellwerken und Bahnhöfen.

www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_...-linksextremen-.html
autogasprius_berlin
Beiträge: 7033
Benutzer online Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen



seit 07/20 ohne Autogas und ohne Prius unterwegs
Hybrid-Historie:
Yaris Style Selection White seit 07/20
Prius II, 03/07 bis 10/20, EXE, silber, ab km-Stand 42.000 auch auf LPG, hat immerhin 382.160 km gehalten
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...161162163164165166167168
Moderation: KSR1, Timico, Shar, yarison, Knuddel1987